Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 140 Antworten
und wurde 6.849 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Bea60 Offline




Beiträge: 2.400

19.02.2007 10:17
#31 RE: Entschuldungig antworten

@ Elia
Vielleicht solltest Du Dir Deine Posts erst mal durchlesen, bevor Du sie losschickst. Zitieren ist das eine, eigene Texte dazu geben das andere.

[ Editiert von Bea60 am 19.02.07 10:18 ]


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

19.02.2007 10:23
#32 RE: Entschuldungig antworten

Hi Elia,

glaubst du, dass es wirklich sooo daneben ist/war, von mir zu vermuten, dass deine 'Glocken' im familiären Umfeld zu suchen sind, nachdem was du letztes Jahr darüber gepostet hast (siehe Jörg)?

Dass du dich jetzt gerade von mir angepisst fühlst, überrascht mich doch ein wenig.

Liebe Elia, für mich sieht es im Moment so aus, als würdest du den gleichen Fehler machen, wie letztes Jahr: du reibst dich in Nebenkriegsschauplätzen auf, damit du deine eigenen Probleme (DER ORT, WO DEINE GLOCKEN HÄNGEN) nicht bearbeiten/sehen mußt oder willst.

Klar, das ist nur mein Eindruck, und wenn du ihn als arrogant oder übergriffig siehst, dann kann ich das nicht ändern.


Lieber Gruß dir
Werner

P.S. Was ist denn jetzt wirklich los?

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

19.02.2007 10:38
#33 RE: Entschuldungig antworten

Huhu Elia,

ich glaube nicht das hier jemand irgendwie rausgeekelt wird.

Du hast offensichtlich Probleme, aber die sind da um gelöst zu werden.

Also pack es an, ob hier, in deiner Selbsthilfegruppe oder sonst wo.


Tu es für dich. Drück dir die Daumen

Liebe Grüße Maja


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

19.02.2007 11:02
#34 RE: Entschuldungig antworten

Hi Elia,
ich kenne deine Geschichte nicht und werde mich da der “Unvorgenommenheit” wegen auch mal nicht einlesen...
Du ärgerst dich, dass deine Posts hier “zerpflückt” und analysiert werden. Oha, da frag ich mich, was der Sinn eines solchen Boards sein soll und da frag ich mich erstrecht, warum du dieses dann nutzt?
Wenn mich etwas anpisst, dann kehre ich dem ganzen den Rücken, soweit mir das möglich ist. Und hier wäre es ja ein Leichtes.

Wenn dein Groll mal ein wenig verflogen ist, dann erzähl uns einfach, wo der Schuh drückt...

LG Miss Rossi



Übrigens, Alkis dürfen alles, ausser Saufen!

[ Editiert von Miss_Rossi am 19.02.07 11:07 ]


fitti Offline




Beiträge: 2.444

19.02.2007 11:10
#35 RE: Entschuldungig antworten

Hi Elia
man nennt das ganze auch ambivalentes verhalten was du hier an den tag legst,aber ich verstehe dich sogar
dieses verhalten von dir erinnert mich an mich selbst(jeder ist schuld nur ich nicht)ich denke du hast größere probleme als du vieleicht schreiben möchtest?aber es zwingt dich doch niemand dazu ,etwas zu erzählen.wen du nicht möchtest,wenn du nichts schreibst kannst du auch nicht angegriffen werden,dies ist das falsche verhaltenso das ist meine meinung

grüße fitti

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 11:27
#36 RE: Entschuldungig antworten

" . . so wäre ,wie ihr vorgebt so zu sein . . "
Ein paar gibt es aber doch, die da nicht hineinpassen, z.B. sämtliche Beiträge von Schneefrau waren und sind für mich immer und stets Beispiele dafür, dass die auch noch so kniffligsten Sachen fair und deutlich und hilfreich und ohne jeden Vorwurf und auch menschlich warm angesprochen werden können.
Das allerdings gelingt den meisten nicht, da wird es eher "lustig" bis zynisch oder "na wach doch erstmal auf". Ein Lob und Dank alles wirklich Aufgewachten, Max


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

19.02.2007 11:32
#37 RE: Entschuldungig antworten

@Max: ich denke, gerade die Mischung der unterschiedlichsten Charaktere und der daraus resultierenden Beiträge macht dieses Board so einzigartig und auch hilfreich.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 11:39
#38 RE: Entschuldungig antworten

@Miss Rossi,
Die Mischung der unterschiedlichsten Charaktere und der daraus resultierenden Beiträge macht dieses Board so einzigartig, o.k. aber hilfreich ist es für viele eben nicht.
Die sich sowieso gerettet hätten, profitieren sehr. Die nicht mal wissen, ob sie noch überhaupt aufschauen dürfen, müssen erstmal eine 'Härteprüfung' bestehen oder sie kommen 'mit dem Arsch' sowieso nicht hoch. Dieses sehe ich durchaus als Stempel an (soll jetzt aber keine Wertung sein!!) Max


vicco55 Offline




Beiträge: 2.562

19.02.2007 11:42
#39 RE: Entschuldungig antworten

Miss Rossi, mach mal Dein Echo

@Max: Es wäre in meinen Augen schlimm, wären wir alle abgeklärte Weise, 20cm über dem Boden schwebend, einen Scheinheiligenschein überm verklärten Kopf. Ohne a bissi Streit, Kwatsch, Schmarrn, Doofheit ist es mE fad.
Ich lese hier u.a. mit, weil es hier zugeht, fast wia im richtigen Leben

Gruß
vom Viktor


vicco55 Offline




Beiträge: 2.562

19.02.2007 11:50
#40 RE: Entschuldungig antworten

Hi Max,

lese gerade Deine Antwort an Frl. Rossi.

Hier wie im RL (richtigen Leben) bringe ich mich so gut und so schlecht ein, wie ich es halt vermag. Jedem der Suchenden, die sich auf den Trockenweg machen, kann ich es eh' nicht recht machen. Wenn er/sie nicht mit mir klar kommt, kann er/sie mich ignorieren, beschimpfen oder was auch immer. So wie im RL in der Gruppe eben auch. Und nun???

Gruß
Viktor, der sich Sünden fürchten täte, hier Zensuren zu verteilen (gell :grins2


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

19.02.2007 12:04
#41 RE: Entschuldungig antworten

Hallo Max,
jeder ist anders, zum Glück und jeder sollte versuchen, den für sich hilfreichsten Weg zu wählen. Dem einen hilft das Forum, dem anderen die SHG, dem Dritten der Partner undsoweiterundsofort, Mischformen inklusive. Ich glaube nicht, dass man diesem Forum hier die Allmacht zur Errettung aller verlorenen Seelen auferlegen darf um dann wertend oder nicht zu betonen, dass hier nicht jedem geholfen werden kann.

Miss Rossi


Friesenvolker Offline




Beiträge: 2.907

19.02.2007 12:13
#42 RE: Entschuldungig antworten

Hi, Ihrs,

mal ganz allgemein - "saufnix" verstehe ich als Forum für Menschen, die direkt oder indirekt mit "Saufen" zu tun haben, mit dem Ziel, "nix" zu mehr zu trinken. Ist doch richtig so - oder? Und hier dürfen wir als User, Poster oder was auch immer unsere Anliegen in getexteter Form einstellen, egal, ob wir uns nun auf dem Wege zum "nixmehrsaufen" befinden oder schon das "nixmehrsaufen" hinter uns gelassen haben. Ist doch auch richtig, oder?

Natürlich muß ich mir dabei auch gefallen lassen, bei entsprechenden Anlaß kritisiert oder "angegriffen" zu werden, da ja - siehe oben - jeder seine Meinung so darstellen darf, wie er sie auch sieht. Das es da auch mal zu Irritationen kommen kann, ist natürlich. Ich verstehe mein Gegenüber oft auch schon während eines ganz normalen persönlichen Gesprächs (Interaktion mit Sprache, Gestik, Mimik usw.) nicht immer genau. Gutes Zuhören ist schwer! Ich muß bei Bedarf auch lernen, hin und wieder mal nachzufragen, ob ich etwas auch richtig verstanden habe (vom Sinninhalt her). Da ich nicht immer mit meinem Gegenüber einer Meinung bin, muß ich da Toleranz üben - eine Eigenschaft, die mir nicht immer leicht fällt. Aber ich darf hier im Forum üben, denn dieses Forum stellt für mich auch ein Erprobungsfeld dar, in dem ich mich mit meinen neu erlebten und gefühlten Eigenschaften ähnlich eines "Erlkönigs" auch testen darf, um daraus dann zu lernen, wie ich mich mit meiner Sprache (hier das geschreibene Wort) mit anderen Menschen auseinandersetze, ich meine Gedanken sinngemäß rüberbringe, andere auch sinngemäß verstehe usw.. Sehe ich das so auch richtig?

So erfahre ich an mir auch meine mir zu eigenen ganz persönlichen "Angriffspunkte" und "Empfindlichkeiten", die mich treffen, so daß ich dann hieraus dann das "Warum ist das so?" ersehe.

Ich glaube nicht, daß hier irgendjemand einen anderen aus primitiven Beweggründen in irgendeiner Weise beleidigen, herunterziehen oder niedermachen möchte - ich glaube, das ziehe ich mir dann auch selber rein, weil ich es suche - vielleicht auch nur unbewußt.

Dieses Spiel kenne ich aus eigener Erfahrung, deshalb schreibe ich das hier und ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich erklärt. Danke für's "zulesen".

VG
Volker

Ein Zuviel an Intellekt ist durchaus geeignet, die Freude am Leben zu trüben.


Friesenvolker Offline




Beiträge: 2.907

19.02.2007 12:20
#43 RE: Entschuldungig antworten

... und Elia, bleib mir hier erhalten, unsere Vielfalt hier im Board macht die Würze!

VG
Volker

Ein Zuviel an Intellekt ist durchaus geeignet, die Freude am Leben zu trüben.


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

19.02.2007 12:21
#44 RE: Entschuldungig antworten

Zitat
Die nicht mal wissen, ob sie noch überhaupt aufschauen dürfen, müssen erstmal eine 'Härteprüfung' bestehen oder sie kommen 'mit dem Arsch' sowieso nicht hoch



und komischerweise sind hier auch genug, denen ein Arschtritt zur rechten Zeit und in der richtigen Dosierung, sehr gut getan hat.Nachweislich!
Und es gibt eine Zeit für Verständnis und aufbauende Hilfe, genau so, wie es eine Zeit gibt, in der es weniger Worte und mehr Taten bedarf.
Und nicht immer geht es darum, sich möglichst überall einschleimen zu müssen.
Manche brauchen es auch sehr deutlich und sehr klar. Und manche Alkoholiker müssen auch ganz genau wissen, dass ihre üblichen Tricks und Täuschmanöver nicht unbemerkt bleiben.
Und wenn am Ende die Trockenheit steht, dann ist es mir persönlich auch scheißegal, ob ich im Vorfeld mal jemandem heftigst auf die Füße getreten bin. Und wenn am Ende eben nicht die Trockenheit steht, dann bedeutet das ebenfalls nicht automatisch, dass der Weg falsch war, sondern dass Süchtige eine ganz eigene Uhr haben und die Zeit vielleicht noch nicht reif war, egal welche Ansprache sie hier vorgefunden haben.

Ich kann dieses Gesülze einfach nicht mehr hören. Liegt vielleicht daran, dass ich hier nicht den ersten Platz als Gutmensch belegen will


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

19.02.2007 12:34
#45 RE: Entschuldungig antworten

Aber den ersten Platz als Schlechtmensch belegste auch net.
Wobei ich damit nicht sagen möchte, dass du so ein Wischiwaschimittendrinmensch bist.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen