Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 221 Antworten
und wurde 12.213 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
newlife2005 Offline



Beiträge: 200

09.02.2007 16:29
#76 RE: Nur 30%... warum? antworten

Zitat
Gepostet von minitiger2
Wir drehen uns ein bissel im Kreis, ich glaub das hier ist ausgelutscht.




Och Minitiger, wir könnte natürlich auch das ganze Wochenende durch über das Wort "nur" streiten und diskutieren. Siehe hier:

Zitat
nicht nur ein Opfer der Umstände ist



In diesem Sinne: Danke für das letzte Wort in diesem Thread.

Wenn meine Oma ein Bus wäre, könnte sie hupen. (Dieter Eilts)


genaro Offline




Beiträge: 5.488

10.02.2007 10:50
#77 RE: Nur 30%... warum? antworten

Zitat
Gepostet von newlife2005
In diesem Sinne: Danke für das letzte Wort in diesem Thread.



Sieht so aus.
Mir waren die Reaktionen auf die von newlife und amethysmena so mutig angeschittene Frage, wie denn der Umgang mit hilfesuchenden Menschen grad so läuft, etwas arg dünn.
Na, dann eben an anderer Stelle.
LG Günter

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


Faust Offline




Beiträge: 5.514

10.02.2007 11:11
#78 RE: Nur 30%... warum? antworten

Zitat
Gepostet von genaro
Mir waren die Reaktionen auf die von newlife und amethysmena so mutig angeschittene Frage, wie denn der Umgang mit hilfesuchenden Menschen grad so läuft, etwas arg dünn.



Womöglich handelt es sich um einen (Reife-)Prozess?

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2007 11:29
#79 RE: Nur 30%... warum? antworten

sálü ihrs!

melde mich nur kurz zwischendurch mit der mitteilung, dass ich zu den reaktionen auf mein post # 57 ganz sicher noch etwas schreiben werde.

nicht nur der themenfaden bis dahin hat mich sehr aufgewühlt und schier auf die palme gebracht, sondern auch so manche antwort - die ja zum teil sehr verletzend waren.

wie auch immer, ich brauche etwas zeit, um noch einmal bei mir nachzuschauen, was es denn genau ist, das mich da so unruhig macht.
diese diskussion ist mir zu wichtig, um einfach nur zurückzuhauen.

zu meiner meinung aus no 57 stehe ich nach wie vor.
es mag aber sein, dass ich so manches nicht ausführlich genug geschrieben und begründet habe, so dass es nicht alle verstehen konnten.

und verstanden werden will ich ja schon - zumindest inhaltlich.

seid gut zu euch!


genaro Offline




Beiträge: 5.488

10.02.2007 11:47
#80 RE: Nur 30%... warum? antworten

@ amethysmena!



Ich freue mich über ausführliche und begründete Beiträge und lese sie auch sehr gerne.....
Wenn sie nicht NUR mit dem Kopf geschrieben sind.

Was ich von Dir nicht anderst gewöhnt bin.
Danke.
Günter

[ Editiert von genaro am 10.02.07 11:48 ]

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

10.02.2007 11:53
#81 RE: Nur 30%... warum? antworten

"Womöglich handelt es sich um einen (Reife-)Prozess?"
// Da gibt's aber Leute denen das Reifen besonders schwer fällt, vielleicht weil die immer schon eine große Klappe hatten? Große Klappe als Verletzung eingesetzt (natürlich immer fein verpackt ins Humorige, und natürlich rein zufällig, 'aber das musst du doch nicht so empfindlich sehen'), ist das noch Spätpubertät? Max


genaro Offline




Beiträge: 5.488

10.02.2007 11:57
#82 RE: Nur 30%... warum? antworten

@ Max:

oder sollt ich mich angesprochen fühlen?

edit @ spieler, mt...Rethorische Frage!!
Günter

[ Editiert von genaro am 10.02.07 12:00 ]

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

10.02.2007 12:03
#83 RE: Nur 30%... warum? antworten

hi Günter,
von mir aus jedenfalls nicht. Ich empfinde dich als ausgesprochen höflich, suchend und auch findend. Dein Grad an 'sich entschuldigen für . . .' ist noch etwas hoch, aber für deine paar trockenen Wochen ganz gut. (Wer sich entschuldigt kriegt auch auf die Mütze.)
Oder war das jetzt mehr fishing for compliments? Max


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

10.02.2007 12:05
#84 RE: Nur 30%... warum? antworten

Hallo Genaro,

Zitat
Wenn sie nicht NUR mit dem Kopf geschrieben sind.



Da ist mir zuviel Wertung hinter. Ich schreibe und denke vll viel kopflastig (wenn das überhaupt unterschieden werden kann), da ich immer noch in der Lernphase bin, was Gefühle angeht.


Hallo Max,

Zitat
...ist das noch Spätpubertät?



Hab ich in der Therapie auch erfahren. Ich hatte nie die Chance, Pubertät auszuleben, mich in dieser zu entwickeln. Ich war in meiner nassen Zeit doch sehr anders als jetzt. Ich habe aber nicht vor, meinen Gefühlen immer den Vorrang zu geben, denn ich glaube nicht, daß das mir immer gut täte.

Liebe Grüße.


genaro Offline




Beiträge: 5.488

10.02.2007 12:07
#85 RE: Nur 30%... warum? antworten

@ Max: exakt, Letzteres.
thanks. LG Gü

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


genaro Offline




Beiträge: 5.488

10.02.2007 12:10
#86 RE: Nur 30%... warum? antworten

@ Inessi:
hab dabei nicht Dich auf dem Schirm gehabt. Die von mir gemeint sind, werden´s eh nicht lesen, geschweige was dazu schreiben... hab ich das Gefühl.
LG Günter

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

10.02.2007 12:15
#87 RE: Nur 30%... warum? antworten

hallo Inessi,
"Ich habe aber nicht vor, meinen Gefühlen immer den Vorrang zu geben, denn ich glaube nicht, daß das mir immer gut täte."
// Finde ich gar nicht gut, ich gebe immer meinen Gefühlen den Vorrang, da gibt's weniger Irrtümer. Der Kopf darf und soll allerdings immer mittun, 100 %-ig. Ich fände gut, wenn du deine Gefühle mal durchwäschst und hinterher guckst, ob alle Flecken herausgegangen sind. Aber nicht alle auf einmal, das hat Zeit.
Und wenn du schon schreibst dass du in der nassen Zeit sehr anders warst, dann ist doch die Hauptsache auch emotional ganz gut? sonst wäre dir das gar nicht aufgefallen, Grüßle Max


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2007 12:17
#88 RE: Nur 30%... warum? antworten

Zitat
Gepostet von genaro
Mir waren die Reaktionen auf die von newlife und amethysmena so mutig angeschittene Frage, wie denn der Umgang mit hilfesuchenden Menschen grad so läuft, etwas arg dünn.



musst Du selber gute Antworten liefern, wenn Du sie vermisst

Was erwartest Du denn, hier zu finden? Die Thematik des Sozialrechts wird doch ganz woanders entschieden, insofern ist das doch eh nur heisse Luft, was wir hier produzieren.


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

10.02.2007 12:22
#89 RE: Nur 30%... warum? antworten

Hallo genaro,

auch wenn du nicht mich gemeint hast, dachte ich trotzdem drüber nach.

Hallo max,

hat immer "Hand und Fuß", was du schreibst (Danke), aber die Angst vor Verletzung ist doch riesig.

Hallo Minitiger

Zitat
insofern ist das doch eh nur heisse Luft, was wir hier produzieren



och nö, meine Gedanken lass ich nicht als heisse Luft abtun. Da könnte ich es auch komplett lassen, überhaupt nachzudenken über die Fragen und Meinungen aller.

Liebe Grüße


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2007 12:29
#90 RE: Nur 30%... warum? antworten

@inessi,

Vielleicht hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich meine, egal wie die Diskussion sich hier entwickelt, wird sie nix an der Praxis des Sozialrechts ändern, sprich keiner kriegt deswegen mehr oder weniger.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen