Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.252 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Dona Offline



Beiträge: 31

24.11.2006 21:39
RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

Hallo

Bin grad von der Arbeit nach Hause gekommen und knapp an der Apotheke vorbeigeschippert (hatte nur noch den Wunsch mir ne Packung Schlaftabletten zu holen und endlich wieder mal Ruhe im Kopf zu kriegen) diesen Wunsch krieg ich einfach nicht mehr aus dem Kopf. Endlich nichts mehr denken, nichts mehr träumen nur absolute Stille.
Dann war ich noch einkaufen und mich sprang der Rotwein an.
Bin auch daran vorbeigetorkelt.

Schlimmer ist mein Wunsch nach den Schlaftabletten. Bisher habe ich die drei Monate Abstinenz einigermaßen überstanden, noch keinen Rückfall gehabt (hoffentlich bleibt das so, es wäre der Super GAU )

Ratlose Marianne


Spieler Offline




Beiträge: 7.880

24.11.2006 21:56
#2 RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

Hi Dona,

das sind die Momente, in denen du wirklich allein bist mit deiner Sucht. Überstehst du diese Attacke, so hast du einen großen Schritt nach vorne gemacht. Dann wirst du auch zukünftig wissen, dass es immer eine Alternative zum saufen gibt.
Und so wie du sie jetzt nutzt, so wirst du sie auch dann nutzen.
Du wirst dieses Ding jetzt durchziehen, du schmeißt nicht einfach mal 3 Monate auf den Müll.
Denk immer an die, die dir insgeheim nicht zutrauen, dass du es packst.Und denke vor allen Dingen an die, die es dir zutrauen. Aber zu allererst denkst du an dich!!


Bluetic Offline




Beiträge: 1.636

24.11.2006 22:47
#3 RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

hi,

jetzt beamt es mich weg. Nach Baden und Erdnüsse und drei Tage fast null Schlaf. Gute Nacht.

lg

Toni


Becksstreetboy Offline




Beiträge: 5

25.11.2006 09:41
#4 RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

Hallo Marianne,diese Situationen werden warscheinlich noch häufiger kommen.Ich denke mir dann immer,so wie dieses Gefühl gekommen ist so verschwindet es auch wieder.
Ich versuche mit dann abzulenken und wenn das nicht klappt bin ich halt schlecht drauf.
Aber mit jedem mal wo Du diese Phase überstehst,wirst Du stärker.Ich denke dann immer:"Oh,ist es mal wieder so weit?"aber nicht mit mir,so einfach lasse ich mich nicht mehr runterziehen.


Elke2311 Offline



Beiträge: 389

25.11.2006 19:38
#5 RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

Marianne,
solche Situationen kommen bestimmt noch öfter, je nüchterner du wirst, je klarer du siehst. Aber Kompliment, du hast es diesmal geschafft , akzeptiere deine Gefühle, früher hast du sie weggesoffen. Wenn es ganz eng wird hol dir Hilfe, rede mit jemanden oder setzt dich hin und schreibe auf wie du dich fühlst. Das hat mir geholfen. Ich wünsche dir weiterhin die Kraft trocken zu bleiben.
Gruß Elke


Dona Offline



Beiträge: 31

30.11.2006 11:55
#6 RE: Will mich nur noch wegbeamen antworten

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!!


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen