Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.235 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Eliannah Offline




Beiträge: 49

23.11.2006 18:21
RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

...zuviel gearbeitet, zuwenig Gutes für mich selbst getan, mich über alles mögliche geärgert und aufgeregt, ohne etwas ändern zu können (oder zu wollen) und jetzt sitze ich hier im Büro, total verheult, traue mich so eigentlich gar nicht auf die Strasse und muss noch (mit zig Leuten) mit dem Zug nach Hause fahren - und im Bahnhof gibt es doch so schöne Geschäfte da könnte man so schön alles vergessen... sozusagen den ganzen Ärger runterschlucken...
wie verdammt schnell doch die alten Strategien im Kopf sind - und wie langsam und verflixt anstrengend ist es, Schrittchen für Schrittchen neue zu lernen!
Ich habe Angst vor mir selber, Angst davor: "eh alles egal, alles Sch***, bin eh zu nix zu gebrauchen, krieg eh nix gebacken, was solls "...
jem. anrufen habe ich überlegt, ich weiss niemand, auch von der SHG nicht, der mir jetzt guttäte...weiss nicht weiter...
WIE (& warum!) lasse ich HEUTE das 1. Glas stehen??????????


Faust Offline




Beiträge: 5.513

23.11.2006 18:47
#2 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Hallo Eliannah,

kauf' Dir etwas zu essen,
aber keinen Alkohol.

Es geht Dir spätestens morgen besser damit.

LG
Bernd


Juma63 Offline




Beiträge: 2.638

23.11.2006 18:50
#3 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Liebe Eliannah!

Der wichtigste Grund ist doch der, dass du nicht saufen willst. Sonst würdest du nicht so verzweifelt um Hilfe schreien.

Tu es nicht. Und wenn nicht für dich, dann für mich, weil die zweite bin, die hier antwortet und mir nichts einfällt, was ich dir sonst sagen könnte

Morgen ist es besser, bestimmt....

Sabine


Nonick Offline




Beiträge: 1.102

23.11.2006 18:59
#4 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Hallo Eliannah

Der Beste Grund das Glas stehen zu lassen ist ... das damit alles was Du Dir bisher mühsam erarbeitet hast, jeder trockene Tag hinfällig ist.

Lass es stehen... denn die Richtung nach diesem Einen Glas ist erst einmal Abwärts.



LG

Tina


Eliannah Offline




Beiträge: 49

23.11.2006 19:03
#5 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

DANKE, Euch dreien
es tut gut zu wissen, dass es noch andere mit ähnlichen Problemen gibt (hier zu schreiben und zu schmökern hat mich schon ein bisschen beruhigt, sehe nicht mehr ganz so verheult aus, aber ich packe es noch nicht, mich zum Zug aufzumachen
auch wenn

Zitat
kauf' Dir etwas zu essen,


bei mir nach hinten losgeht bei mir besteht hier nämlich (bin magersucht/bulimie/fresssucht-gefährdet) eine ganz und gar unglückselige Verbindung zwischen essen und saufen, beim Fressanfall ist der Frust (hatte vorgestern einen und bin schon den ganzen Tag deprimiert, weil ich gestern das Kilo nicht gleich wieder loswerden konnte - trotz hungern und nur Obst und Salat essen :sauer2 nicht weit, der dann genau zu eben dem negativen Gefühl wie oben beschrieben führt - aber das konntest Du nicht wissen, ich weiss es war gut gemeint (und würde mir evtl. auch zumindestens körperlich NICHT schaden, alle meinen, ich könnte gut und gern 5 Kilo mehr vertragen )
- Grüße
Eliannah

[ Editiert von Eliannah am 23.11.06 19:04 ]


Adda Offline




Beiträge: 850

23.11.2006 19:04
#6 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Hallo Elliannah,

daran: „...zuviel gearbeitet, zuwenig Gutes für mich selbst getan, mich über alles mögliche geärgert und aufgeregt, ohne etwas ändern zu können“
kannst Du rückwirkend nix mehr ändern, aber Du kannst etwas tun, um nicht noch mehr auf diese Schiene: "eh alles egal, alles Sch***, bin eh zu nix zu gebrauchen, krieg eh nix gebacken, was solls“ zu rutschen!

So würde ich es machen: Egal, ob verheult oder nicht: Klamotten schnappen, ab zum Bahnhof und direkt nach Hause, OHNE Alkohol zu kaufen!

Dann noch ordentlich bewegen (Joggen, Walken, Tanzen, egal was), zum abreagieren und/oder Aufschreiben, was so drückt (hilft mir sehr beim Sortieren). Zum Schluß noch ein Verwöhn-Bad oder ´ne richtige heiße Dusche, die mir den letzten Rest Frust herunterprasselt.

Wenn Du heute den Ärger und alles was drückt runterschluckst, ist es morgen mindestens doppelt wieder da!

Alles Gute, Adda


polar Offline




Beiträge: 5.749

23.11.2006 19:12
#7 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

hi eliannah,

auch wenn es dir kurzfristig besser gehen würde, subjektiv gesehen......

.....morgen ginge es dir verschissener als jetzt.

trink nicht. es wird dir helfen das nächste mal souveräner zu meistern.

und übrigens, stell dir mal vor, verheult und dann noch besoffen....

LG

rolf


Eliannah Offline




Beiträge: 49

23.11.2006 19:25
#8 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten


da hat mich der Gedanke an "verheult und dann noch besoffen" doch tatsächlich sogar heute zum Lachen gebracht!!
Und jetzt mache ich mich auf den Weg zum Bahnhof (und kaufe dort keinen Stoff, ich weiss, sonst ist alles morgen noch viel schlimmer ...vielleicht gibts ja da auch irgendwo Obst zu kaufen
danke Euch und einen schönen Abend wünsche ich Euch allen,
ganz liebe Grüße,
Eliannah


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

23.11.2006 19:31
#9 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

hallo Elihannah,
du sollst ja auch nicht trinken oder nicht trinken damit es dir (akut!!)besser und dann schlechter hgeht, sondern nicht trinken weil du Alki bist. Da ist nix mit einsehen oder so, sondern die erste Zeit ist eben klapprig, ordnet sich dann, und erst danach wird es ruhiger werden am Gemüt, Gruß max


Dona Offline



Beiträge: 31

24.11.2006 08:54
#10 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Hallo elihanna
Wie gehts Dir heute hast Dus gestern geschafft?

Ma


Eliannah Offline




Beiträge: 49

24.11.2006 11:42
#11 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

Hallihallo
ich habe es geschafft *freu* : bin zum Bahnhof, habe dort noch 2 Bananen statt Schnaps organisiert und einverleibt ,
und später (und auch im Moment) gings/gehts mir besser! Jetzt freue ich mich aufs Wochenende, will mich mal richtig erholen, heut abend Sauna oder so...oder mal wieder tanzen gehen, je nachdem, wie ich drauf bin
ich danke Euch (und meinem kleinen Schutzengel da oben),
wieder ein Tag länger trocken, ein kleiner Schritt weiter nach vorne
ganz liebe Grüße, ein wunderschönes (und erholsames) Wochenende uns allen
Eliannah


Faust Offline




Beiträge: 5.513

24.11.2006 12:31
#12 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten


Juma63 Offline




Beiträge: 2.638

24.11.2006 13:42
#13 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten


Ruby Offline



Beiträge: 2.697

24.11.2006 14:06
#14 RE: Es ist mal wieder so weit... antworten

halo Ellianna,

sei stolz auf dich. Genau das sind die kleinen Schritte...
Gruß
Bärbel


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen