Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.086 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
der Peter Offline



Beiträge: 72

03.11.2006 12:46
RE: 9 Monate Rückfall antworten

Hier folgt dann nur BlaBla danke !!!!!!

[ Editiert von der Peter am 04.11.06 5:45 ]


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

03.11.2006 14:37
#2 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Hi Peter,

Zitat
Und dann Schaue mal weiter was jetzt weiter läuft



also irgendwie mag ich es ja, wenn ein Abhängiger so locker flockig seine Trinkpause überbrücken will.
Und sei versichert, es wird weiterlaufen, wenn du es nicht stoppst. Aber das scheint ja nicht so wirklich erforderlich zu sein.

Übrigens, die "verzerrten Erinnerungen" könnten die auch mit deinem Geburtsjahrgang(lt.Profil 1918) zusammenhängen. Da gibt es ja schon häufiger mal altersbedingt den einen oder anderen Aussetzer.
Nicht, dass es am Ende noch am Alkohol liegt


newlife2005 Offline



Beiträge: 200

03.11.2006 15:11
#3 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Hallo Spieler,

lange mochte ich Deine Art, mit "Umfallern" umzugehen überhaupt nicht. Je mehr ich Abstand gewinne, umso deutlicher wird mir, wie idiotisch dieses Rum-Geeiere ist.

Wir hatten auch vor kurzem jemand in der Gruppe, der locker und sachlich von "zwei Rückfällen in sein Krankheitsbild" berichtete. So kann man das Ganze auch nennen ...

@Peter: Such Dir ne Gruppe, schütze Dich aktiv vor dem Alkohol, mach ne Tagesstruktur und bau Dir ein Hilfsnetzwerk auf, wo du trocken bleiben kannst, wenn alles über Dir zusammenbricht. Und – lerne, Dich auszuhalten .... Such Dir ne Therapie, wenn Du noch keine hattest.

Nimm alles in Anspruch, um Dich in Krisenzeiten vor dem ersten Glas zu schützen. Es lohnt sich!

Gruß


Elke2311 Offline



Beiträge: 389

03.11.2006 20:38
#4 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Hallo Spieler,
ich muß auch sagen such dir eine Gruppe, verbanne den Alkohol aus deinem Umfeld, geh zur Suchtberatung und mache eine Therapie, einen Rückfall kann man nicht so leicht abtun. Unternimm etwas, schließlich warst du ja schon 9 Mon trocken. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.
Elke


polar Offline




Beiträge: 5.749

03.11.2006 20:41
#5 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Zitat
Hallo Spieler,
ich muß auch sagen such dir eine Gruppe, verbanne den Alkohol aus deinem Umfeld, geh zur Suchtberatung und mache eine Therapie, einen Rückfall kann man nicht so leicht abtun.



habe ich da was verpasst?


Elke2311 Offline



Beiträge: 389

03.11.2006 20:41
#6 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Sorry die Antwort ist für Peter nicht für Spieler
Gruß Elke


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

03.11.2006 21:18
#7 RE: 9 Monate Rückfall antworten

Joo, das ist nen Hammer. Jetzt hat's mich scheinbar erwischt und ich hab noch nicht mal was gemerkt.
Das ist ja fast wie früher, da hab ich auch nie was gemerkt, nur die anderen


F10 2 Online




Beiträge: 4.239

04.11.2006 04:12
#8 RE: 9 Monate Rückfall antworten

jo........

Zitat
Das ist ja fast wie früher , da hab ich auch nie was gemerkt, nur die anderen




...das ist ja heute auch noch so.....


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen