Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.858 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2006 19:35
RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

... und vorhin ein Jill-up-Bier getrunken ...

... und dann 2 Flaschen meines Namens gekauft. Die erste schon halb vernichtet :-(

Scheiße!


Faust Offline




Beiträge: 5.512

12.09.2006 19:40
#2 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Es bleibt ein Reihenfolgeproblem.

Pack's an
oder Du eierst weiter.

LG
Bernd


Herbie64 Offline



Beiträge: 6

12.09.2006 19:46
#3 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Hey CS was machst denn ? Liebe Grüße Herbie !


Adebar Offline




Beiträge: 2.527

12.09.2006 19:51
#4 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Und das in Kombi mit Distra

Mensch CS-
bist Du wahnsinnig???


fallada Offline



Beiträge: 2.386

12.09.2006 20:18
#5 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Ab, ins Bett! Mit genug Wasserflaschen daneben!
Hilft manchmal...


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

12.09.2006 20:20
#6 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Soviel zum Thema Selbstentzug!!!!
Tina


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

12.09.2006 20:28
#7 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

jo CS..hier denn mal den "waschzettel" von DISTRANEURIN....


KLICK HIER



..viel Spass noch....

LG Uwe
________________________________________
"Niemand weiß was die Zukunft bringt..."

[ Editiert von F10 2 am 12.09.06 20:28 ]


otti13 Offline



Beiträge: 15

12.09.2006 20:46
#8 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Hallo CS
Ist nicht die große Nummer vo DIR da.
Man denk mal an die ganzen Sachen die da dranhängen(Arbeits-
vertrag).Ein Tip von mir. Morgens wenn du die Augen aufmachs
nicht überlegen welcher Tag es ist sondern der erste Gedanken sollte sein, CS heute bleibst du wieder sauber!!.Hat mir jetzt 1,5 Jahre sehr gehollfen!!!.Alsound sauber Bleiben


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

12.09.2006 20:52
#9 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Distra und Alkohol bist du verrückt ? ...Mensch CS , das weiss doch jeder !

Oh je...
Und in meinem eben geschriebenen Antwort-Post unter Mitglieder lautet mein letzter Satz

warum tun wir uns das nur an ?

Ich wünsch dir was
LG
Zwerg


Adebar Offline




Beiträge: 2.527

12.09.2006 21:11
#10 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

warum tun wir uns das nur an ?

Hallo Zwerg!

Ich glaube, es vereinfacht ungemein, wenn man die Frage so formuliert:
Warum tue ich mir das nur an?


CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2006 21:40
#11 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Hab die letzte Distra gestern Abend genommen. Heute noch keine - außer Alkohol - leider und sorry!


Hannah Offline




Beiträge: 125

13.09.2006 09:21
#12 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Hi CS!

Wieso "sorry" - bei wem entschuldigst Du Dich?

Hop hop - Auf ein neues!
Hannah


Lotte01 Offline




Beiträge: 514

13.09.2006 10:07
#13 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Zitat
warum tun wir uns das nur an ?



Ich tue mir gar nichts mehr nicht an!

Weil ich keinen Bock mehr hatte, mich selbst und mein Verhalten als Scheiße zu titulieren. Entschuldigen wollte ich mich auch nicht mehr, weil ich merkte, es interessiert ja doch keinen wirklich, wenn ich mich selbst zerstöre.

C.S. ist und bleibt Deine Entscheidung. Aufhören oder weiter trinken, nimmt Dir keiner ab die Entscheidung. Entschuldigen solltest Du Dich vor Dir selbst. Wenn Dir das reicht, kannst Du ja noch ein paar Jahre trinken.

An Deiner Stelle würde ich mir eine Einweisung für ein Krankenhaus zum Entzug geben lassen und dann mit klarem Kopf entscheiden, wie ich mir ein Leben ohne Alkohol einrichten würde.


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

13.09.2006 10:48
#14 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Moin CS,
du selbst hast hier gute gründe aufgezählt < arbeitsplatz erhalt, deine kinder, dein scheiß schlechtes gewissen, desolate finanzen > eben nicht mehr zu saufen.
Und nu tust genau das. Warum?
Du hattest ein jahr zeit dein leben ohne alkohol neu zu regeln, hast eine LZT gemacht, vermutlich auch nachsorge, nehme ich jetzt mal an, wegen des ganzen jahres nicht arbeitens. Warum, so frage ich mich, fällst du wieder in deine alten verhaltensmuster zurück? Wieso häufst du einen riesen berg an mist an und stellst dich dann davor und säufst? Was hindert dich daran eigenverantwortung für dein leben zu übernehmen?

Nachdenkliche grüße von der
Hermine


Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

13.09.2006 11:13
#15 RE: Hab's nicht geschafft... :-( antworten

Hallo CS,

Ich bin auch so einer der immer wieder mit Distras entweder in der Klinik, ambulant od. einfach privat in Berührung kam. Aber ich hatte irgendwann sprichwörtlich die Nase voll von dem Zeugs. Ich lief rum wie ein Zombie und danach kam der furchtbare Distraentzug.
Klar, wenn du den vollen Entzug hast, dann bleibt dir nichts anderes übrig, aber da bist du in der Klinik besser aufgehoben. Ich nehme an, du weißt, dass es unter Umständen zu Atemstillstand während des Schlafes kommen kann. Ich hatte einmal so eine Reaktion und bin dann doch noch nach Luft schnappend fast aus dem Bett gefallen.

Ich frage mich eigentlich warum du nach einem 3 tägigen Rückfall überhaupt Distras brauchst. Zitterst du schon nach 3 Tagen?
Ich kenne das erst nach 2 Wochen Vollsuff und nix mehr gegessen.

Nun gut, du wolltest zu deinem beruflichen Neustart auch ohne Alk wieder neu durchstarten. Ein Jahr warst du krank und kommst aber krank wieder zurück.

Mit Distras klappt das nicht wie du siehst. Jetzt hängst du wieder an der Flasche.
Das soll jetzt kein Tip sein, aber da du einen klinischen Entzug partout ablehnst und wenn du keine all zu großen Entzugserscheinungen hast, könntest du auch "warm" mit Alk entziehen. Strichliste und jeden Tag weniger. Aber es ist das Härteste was ich erlebt habe.
Denn am Freitag bist du dann einigermaßen wieder fit, redest dir was von kontrolliertem Trinken ein und nur eines und dann kommt der Freitags Jill out. 1+2+3+4+5+6+....!Samstag noch einen aufwärmen und am Sonntag kommt der große Katzenjammer....hätte ich nur nicht...!

Willst du so weiter leben?

Wie viele vor dir, stehst du an einer Kreuzung, sofern du das erkennen kannst. Eine Straße führt in eine lebenswerte Zukunft. (Du hast die Freiheit und die neue Qualität des alkoholfreien Lebens doch schon erlebt)
Die andere Straße führt steil bergab. Dass dich Arbeitlosigkeit, Verwahrlosung, Krankheit und was weiß ich alles erwartet brauch ich dir nicht zu erklären.

Erfinde keine Ausreden. Du wirst über kurz oder lang in der Gosse landen.

Wünsch dir den "Absprung"

Andy


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen