Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 375 Antworten
und wurde 22.273 mal aufgerufen
 Kuddelmuddel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 26
amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2006 10:31
RE: rauchfrei 2006 Antworten

Sálü Ihr Lieben!

auch in diesem Jahr gibt es wieder diese nette Aktion von der BZgA in Kooperation mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum und diversen Kranken-Kassen, den Mai ohne Nikotin zu verbringen und anschließend womöglich ganz mit dem Rauchen aufzuhören.

Rauchfrei 2006

Ich habe soeben beschlossen, da in diesem Jahr mitzumachen:
Auch, wenn es bei mir nur noch runde 6 - 8 Zigaretten täglich sind - alleine habe ich es bislang nicht geschafft, mich davon zu trennen.

Die Aktion gefällt mir, weil es online ganz viele Tipps dazu gibt; außerdem kann man sich diverse Broschüren downloaden oder kostenlos schicken lassen.

Das Beste aber: wenn ich das mache, dann weiß ich, dass ich in dem Moment nicht alleine bin, sondern dass eine runde viertel Million Menschen quer durch die Republik gleichzeitig am selben Strang ziehen. Das gibt mir einen 'spirituellen' Rückhalt, dann mit meinem "Gieper" nicht alleine zu sein und besseer damit umgehen zu können.

Vielleicht mag sich ja die eine oder der andere von Euch hier aus dem Forum anschließen?

Würde mich riesig freuen, hier "RauchNix-GefährtInnen" zu finden und mich dann auch mit Euch austauschen zu können...

Anmelden kann man/frau sich online unter obigem Link.

Wie findet Ihr das?!


mdp1 Offline




Beiträge: 338

09.04.2006 10:47
#2 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Hallo amethysmena,

da mache ich auch mit und bin schon seit Anfang März eingetragen.
Davon hatte ich meiner Therapeutin erzählt und sie meinte, warum ich denn bis Mai warten wollte - je früher desto besser.
Das hab ich auch gleich eingesehen ;-) und versuche seit Aschermittwoch das Rauchen aufzugeben.
Zuerst tat ich mir ein Bisschen schwer, nun bin ich aber schon seit fast vier Wochen rauchfrei.
Der Wettbewerb ist mir inzwischen egal, das Nichtrauchen fängt jedoch so langsam an mir zu gefallen.

Ich halte Dir die Daumen.
Markus


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2006 11:00
#3 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Sálü Markus!

Mööönsch, das finde ich super, Markus!
Herzlichen Glückwunsch und Kompliment für deine Stärke (in Freiburg hast du doch noch ganz schön gequalmt, oder?!)

Danke für Deine guten Wünsche - und jetzt habe ich schon einen RauchNix-Senior-Paten (diesen verantwortungsvollen Job hast du jetzt leider ungefragt an der Backe :lachen2

Ich kriege das hin!


unikum Offline




Beiträge: 260

09.04.2006 11:46
#4 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Ja himmel, das wär mir doch fast entfallen jetzt. vor wochen schon hab ich mir so ein anmeldeformular aus der suchtberatung mitgenommen. jetzt weiß ich gar nimmer wo es liegt.

ich hatte vor in der lzt aufzuhören, weil ich es auch nicht so recht allein schaffen will. ohne frage ich habs schon mehrfach probiert, allerdings geh ichdann regelmäßig die wände hoch und mein kind muß das dann leider ausbaden.

na dann werd ich mich doch mal ganz schnell da anmelden.

wettbewerb hin oder her: Der Zweck heiligt das Mittel.

LG
Uni


mdp1 Offline




Beiträge: 338

09.04.2006 11:47
#5 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Hihi,

nach so besonders viel Verantwortung für den Paten hört sich das nicht gerade an.
Die einzige "Aufgabe", die sich da m. E. stellt, ist "kalt" zu bleiben.
Mittlerweile stelle ich mich in der AA-Gruppe als trockener Alkoholiker und kalter Raucher vor. ;-)

Ach ja, in Freiburg hab ich noch geraucht wie ein Schlot. Da hatte ich gerade meinen ersten erfolglosen Versuch hinter mir und dachte wohl Nachholbedarf zu haben. ;-)))

Bei Dir bin ich ziemlich sicher, dass Du das schaffst.
Irgendwie passen Zigaretten gar nicht so recht zu Deiner wunderschönen Lebensumgebung. ;-)

Na dann: weitermachen... ;-))
Markus


Luzie Offline




Beiträge: 563

09.04.2006 13:31
#6 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Hallöchen Euch

Mein Mann hat jetzt in der LZT auch aufgehört zu rauchen....schon seid 1 Woche ohne größere Probleme.
Ich habe hier das Buch vor mir liegen von Allen Carr..."Endlich Nichtraucher - für Frauen"....bin mal gespannt, wie weit ich mit meiner Absicht komme.
Ich habe viel zu viele Ausreden, um endlich aufzuhören...der Autor allerdings verspricht, dass ich nach dem Lesen meine Einstellung ändern werde.

Na...bin mal gespannt.
Liest sich ´jedenfalls sehr gut und einiges leuchtet mir ein.
Kann ich nur empfehlen.

LG

Luzie


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

09.04.2006 13:59
#7 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Hi Luzie,

Zitat
Ich habe viel zu viele Ausreden, um endlich aufzuhören



Interessant ist ja nicht, wieviele Ausreden Du hast, n i c h t aufhören zu müssen, sondern wie viele gute Gründe Du hast, um aufhören zu wollen!

Sonst quälst Du Dich doch völlig umsonst.

Bei mir war der gute Grund der, daß ich einen dauerhaften Husten hatte und Angst, daß ich bald nicht mehr auf die Berge steigen kann, wenn ich so weiter mache.

Gruß, Lissy


hannjum Offline




Beiträge: 29

09.04.2006 22:54
#8 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Hallöchen,

alternativ gibt es noch diese Seite:

Habe mich dort heute angemeldet und am nächsten Sonntag ist mein erster rauchfreier Tag.

Ich wünsche uns allen viel Kraft und Erfolg.

hannjum


hannjum Offline




Beiträge: 29

09.04.2006 22:56
#9 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Ich nochmal, klappt nicht mit dem Verlinken.

Die Seite heißt www.rauchfrei-online.de

Wie geht das mit dem Verlinken?

hannjum


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2006 10:01
#10 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Sálü alle!

na, wunderbar, da bin ich nicht alleine!

@luzie:
werde mir das Buch mal anschauen. mag den Carr zwar nicht, aber nach 27 Nikotin-vergifteten Jahren ist mir jedes Mittel recht.

@hannjun:
vielen Dank für den Link zu der anderen Organisation (du hast herausgefunden, wie das Verlinken funktioniert, oder? sonst schickste mir ne nMail und ich erkläre es dir...)

@unikum:
gut, dass du dich wieder daran erinnert hast. sei achtsam mit dir!

Nun:
angemeldet bin ich seit gestern, meine liebste Freundin im Dorfe hat auch soeben aufgehört und wird meine Rauchnix-Unterstützerin im Alltag sein.

Hut ab vor denen, die JETZT sofort den Entschluss schon in die Tat umsetzen! Aber ich werde wohl die letzten drei Wochen meines Raucherinnendaseins bis zum 30. April noch voll auskosten, falls mich nicht vorher der akute Ekel überfällt (immer schön eine Baustelle nach der anderen...)

Habt es gut - und danke für die guten wünsche und die virtuell-menschliche Unterstützung!


unikum Offline




Beiträge: 260

10.04.2006 10:21
#11 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Guten morgen,

ich erinnere mich grad daran wie ich 2004 sehr erfolglos diesen wettbewerb ebenfalls mitmachte. 3 tage rauchfrei und das wars dann.. prima prima..
sollte ich mal zusammenrechnen wieviel häuser ich mir in diesen zwei jahren von dem sonst ersparten geld hätte kaufen können? nein, sinnlos das kann man ja eh nicht wieder aufholen.

den carr hab ich auch gelesen, im ersten moment hat es mir auch was gebracht, allerdings hab ich mitten während dem buch aufgehört zu rauchen, vielleicht lag es daran das ich wieder angefangen hab

rauchen ist doch eigentlich eine eklige angelegentheit oder nicht? die ganze wohnung stinkt danach, volle aschenbecher, der ganze müll, und wenn ich mich hier so umsehe ist der ganze schreibtisch voll mit steckies, hülsen, deren abfällen und tabakkrümeln.. tztztzt

ich für mich, verstehe eins nicht so richtig. rauchen ist doch ebenso eine sucht wie alkoholismus. den alkohol wegzulassen hab ich erst mal geschafft, obwohl es mir ja eine (vermeintlich positive) wirkung gebracht hat. aber das rauchen? das bringt doch so gar keine wirkung, sollte es dann nicht leichter sein damit aufzuhören? fragen über fragen

vielleicht leigt es aber auch daran das ich schon länger und viel mehr rauche als ich jeh getrunken habe ( so 50-60 ziggis am tag).
das soll einer verstehen, ich verabscheue die zigaretten und schaffe es trotzdem nicht .. da muß wohl der suchtteufel dahinter stecken

aber glaubt mir den krieg ich auch noch klein wäre ja gelacht.

eins ist mir aber klar, von heute auf morgen gehts nicht, also termin setzen und dann mit hilfe der leute in der LZT in angriff nehmen. immer eins nach dem anderen, ich bin ja schließlich nicht superwoman.

LG
Uni


Seyell Offline




Beiträge: 338

10.04.2006 13:38
#12 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Huhu,

hört sich gut an und ich würde, wenn ich immer noch rauchen würde mich da sofort anmelden..

Ich bin übrigens auch bei rauchfrei-online.de und nun schon 5 Monate rauchfrei. Ich fand es im Endeffekt einfacher als mit dem Saufen aufzuhören.

Liebe Grüsse und viel Erfolg beim Nichtrauchen

wünscht Gina


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.050

10.04.2006 13:40
#13 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Ich halt' mich hier raus!

Viel Erfolg
Werner


speuzel Offline




Beiträge: 832

10.04.2006 13:44
#14 RE: rauchfrei 2006 Antworten

Liebste Ame..

..ich zieh mit...beginnend am Tag der Arbeit...ne KUHLE Sache...

lg
speuzi


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2006 23:18
#15 RE: rauchfrei 2006 Antworten

sálü!

allmählich wird es ernst. der countdown läuft!

habe mir von der BZgA dieses nette nichtraucherInnen-starter-päckchen schicken lassen, mit was zum lesen, kneteball für nervöse hände, pfefferminz für die orale befriedigung und nem belohnungs-kalender für die ersten hundert nichtrauchertage.


hanjumm, wie ergeht es dir?

wir dingeln das!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 26
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz