Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 10.556 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Dorsa Offline



Beiträge: 161

23.03.2006 20:12
#61 RE: Gruppendynamik ? antworten

Irgendwie finde ich euer dauerndes Gezanke echt witzig
Ich blicke aber ehrlich gesagt überhaupt nicht durch worum es nun eigentlich geht. Einige Leute hier zanken offensichtlich sehr gern (kann ja auch mal gut tun), andere hängen sich dauernd an irgendwelchen "falschen" Wörtern oder Formulierungen auf, wieder andere haben alte Rechnungen zu begleichen. Der tiefere Sinn ist aber bis jetzt bei mir nicht angekommen, falls es einen gibt.
Wie auch immer, fiel Spaß noch beim streiten!

Grüsse Dorsa


malo Offline




Beiträge: 1.750

23.03.2006 20:53
#62 RE: Gruppendynamik ? antworten

alter schwede...

da bietet eine manchmal etwas übers ziel hinaus schießende,
aber duchweg sehr kommunikative sonnensturm an, die
friedenspfeife rauszukramen...

und was macht der gelassenheitsverlorene oberindianer...
er erbarmt sich ihrer und packt gleich noch ein paar
verhaltensmaßregeln für die zukunft mit in den rucksack...

ich fass es nicht...aber zum glück muss ich das ja
auch nicht...


polar Offline




Beiträge: 5.749

23.03.2006 21:31
#63 RE: Gruppendynamik ? antworten

Zitat
Der tiefere Sinn ist aber bis jetzt bei mir nicht angekommen, falls es einen gibt.



na also, jetzt kann ichs ja sagen:

ich habe geübt.

geübt für eine sitzung heute abend, eine sitzung voller ja-sager, der vorstand sagt was, alle sagen ja.

aber am schluss gibts ein' , der sagt nein.

und mischt alles auf und die sitzung wird geschlossen. vor den augen der lokalen presse.

und für die die da jetzt fragen: und gehts dir jetzt besser?
JA, viel besser.und bin da sogar noch stolz drauf.

LG

rolf


Sierra ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2006 21:39
#64 RE: Gruppendynamik ? antworten

Alter Seebär!!



Sag ich doch, sag ich doch - man merkt erst, was ein gerades Rückgrat ist, wenn man es mal richtig durchgedrückt hat!
Wie sang schon Bettina Wegener: ... ohne Rückgrat, gibt es schon genug ...

Sierra


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2006 22:36
#65 RE: Gruppendynamik ? antworten

Ben,

Zitat
sie könnenn einfach den schnabel nicht halten und müssen sich überall einmischen!



Genau, und um dieses mein Leiden überhaupt erkennen zu können, mußte ich erst eine Beziehung mit einem Alkoholiker leben.

Manchmal sind die Wege im Leben nicht gerade sondern kurvig und vorallem sehr steinig.


Hi Polar,

super.

Und was hats Dir gebracht?: nu bist Du arbeitslos, hundelos, heimatlos und obdachlos und schläfst heute Nacht unter der Brücke?

sonnensturm


polar Offline




Beiträge: 5.749

23.03.2006 22:40
#66 RE: Gruppendynamik ? antworten

Zitat
nu bist Du arbeitslos, hundelos, heimatlos und obdachlos und schläfst heute Nacht unter der Brücke?



jou, schliesslich bin ich ein alkoholiker der weiss was sich gehört.
für den hund gibts unterstützungsgeld

LG

rolf


ben bremser Offline



Beiträge: 955

23.03.2006 23:07
#67 RE: Gruppendynamik ? antworten

naja gut sonnensturm,
wenn du maxx wirklich länger als 4 tage ertragen haben solltest,
dann will ich dir die fähigkeit zur (echten) "co" auch nicht absprechen wollen.


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2006 23:29
#68 RE: Gruppendynamik ? antworten

Oh danke Ben,

ich wollte schon immer mal von jemandem als *echte* Co anerkannt werden. Dass es gerade Du sein wirst, ehrt mich umso mehr.

Bekomm ich jetzt dafür den Nobelpreis von Dir umgehangen?

gruß
sonnensturm


Polar,

wird das Hundeunterstützungsgeld in polnischen Sloti gezahlt oder auf einem Schweizer Nummernkonto hinterlegt?

sonnensturm


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

24.03.2006 08:28
#69 RE: Gruppendynamik ? antworten

HI Sonnensturm,

Zitat
Aber Lissy kann das vielleicht nochmal schreiben, wie sie das eigentlich für sich mit dem *Scheissjob* gemeint hat



Mit Scheißjob habe ich gemeint, versuchen zwischen zwei Menschen zu vermitteln, die einen Konflikt haben, der mich gar nichts angehen muß.

In diesem Sinne, bin auch wieder schon weg.
Fast:

@Polar

Zitat
"na max ist doch nicht so tragisch, nächstes mal lässt du sonnensturm und ellen ihren scheissjob einfach selber machen, lehnst dich zurück und lächelst."



Na fast, ich meine es ist erst dann ein Scheißjob, wenn ich mich in einen Konflikt involvieren lasse, der eigentlich nicht meiner sein muß.
Für die beiden, die den Konflikt haben, ist es kein Scheißjob den zu lösen, sonden im besten Falle konstruktiv.

Zitat
verherrlichung ist das falsche wort, aber jenach dem aus welcher perspektive mans dann für sich interpretiert ist's eine verarschung von euch.



Das verstehe ich nicht: Wer verarscht nach Deiner Meinung wen? Aus welcher Perspektive muß ich das interpretieren, um es zu verstehen?

Ich für meinen Teil sehe mich weder verarscht, noch verarschend.

Gruß, Lissy


polar Offline




Beiträge: 5.749

24.03.2006 12:13
#70 RE: Gruppendynamik ? antworten

hi lissy ,

für mich persönlich war das schon ein starkes stück, die veröffentlichung einer privaten mail durch max.
das hat für mich mit anstand oder eben mit kein anstand zu tun.

nach wie vor bin ich der überzeugung, dass max sich da einen groben schnitzer geleistet hat mit der vermischung von seinen neckermann-badeferien und ellens eltern. und da zu einem rundumschlag ausholt gegen ein paar taffe, die sich da seine äusserungen nicht gefallen lassen.

max weiss das auch dass er sich da verrennt hat, hat aber nicht den arsch in der hose das einfach mal bedingungslos zuzugeben.

und so eine verniedlichung dieser ganzen sache durch eben solche sätze wie du sie gepostet hast, können da eben verstanden werden im sinne von,
"ach ist ja gar nicht so schlimm, was da der max abzieht, weiss auch nicht was diese zicken (sonnensturm + sandra) da sich so aufspielen und aufregen."

ist es aber doch!

LG

ich möchte doch gerne wissen wie das board in seinen grundfesten erzittert wäre, wieviele soundkarten das ausgesteinelt hätte vor lauter kollektivem aufschrei, wäre da nicht der max der verursacher sondern irgendjemand anderer.


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2006 12:27
#71 RE: Gruppendynamik ? antworten

Ich setz mich jetzt mal in das Wespennest hier. Ich hab ja auch mal aus ner n-mail zitiert, und, OK, ich hab mich entschuldigt. Mein Kontrahent hat sich allerdings auch öffentlich entschuldigt, für das was er mir an den Kopf geworfen hatte. Es war ein fairer Deal.

Hier in diesem ganzen Hickhack scheints mir nun so, als ob ein Sündenbock gefunden werden soll. Es gibt nämlich für mich als völlig Aussenstehenden in dieser ganzen Geschichte keinen einzelnen Schuldigen.

Da war der Schutthaufen (zu dem Gebirge gemeinhin werden), der dem Max ohne für mich erkenntliche Motivation, nur seiner eigenen Erbauung, mal kräftig gegens Schienbein getreten hat - mal gucken ob er aufschreit.

Dann war da Sonnensturm, die ihre private Pampe mit Max hier auch öffentlich auskochen musste und mit Sicherheit ihre privaten Interessen in diesem Pott hier verfolgt.

SandraZ, die anscheinend auch nicht an der richtigen Stelle ihres Leben zu Wort kam und es nun hier versucht.

Polar, der jetzt auch mit dem Finger zeigt und froh ist, daß er einen gefunden hat - was weiss ich was unterm Barenfell für Pakte geschmiedet wurden.

na und natürlich der Max, der ganz bestimmt seine Fehler gemacht hat, auch aus meiner Sicht - aber von dem her wie es hier zugeht hebt er sich nicht besonders negativ ab

wahrscheinlich hab ich noch ein paar vergessen, denn vieles hab ich nur überflogen.

Jedenfalls, in Schwaben würde man sagen: alle in einen Sack und mit dem Prügel draufhauen, es trifft immer die richtigen.

der minitiger


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

24.03.2006 12:33
#72 RE: Gruppendynamik ? antworten


karlbernd Offline




Beiträge: 4.442

24.03.2006 12:34
#73 RE: Gruppendynamik ? antworten

ich hätt da auch noch mal ne frage!
und alle die sich hier auf die fresse kloppen treffen sich dann friedlich beim saufnix treffen oder wie hab ich das zu verstehen?
gruß karlbernd


polar Offline




Beiträge: 5.749

24.03.2006 12:36
#74 RE: Gruppendynamik ? antworten

no ja, stellt sich die frage, was jetzt das kleinere übel ist?

im wespennest sitzen?

im sack drin sitzen und einer der richtigen sein?

der mit dem prügel?

oder da auf dem bärenfell mit dem finger winken?

LG

rolf


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2006 12:38
#75 RE: Gruppendynamik ? antworten

Hi minitiger,

gefällt mir, Dein Einbruch ins Wespennest.

Ich stimm vielleicht nicht in allen Punkten, die Du aufgeführt hast, mit Dir überein, aber grundsätzlich betrachte ich es ähnlich wie Du.

sonnensturm

[ Editiert von Sonnensturm am 24.03.06 12:40 ]


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen