Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.926 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2
Joy Offline




Beiträge: 229

16.03.2006 19:17
#16 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Hi Ralfi!

Warum hast du das Gefühl von wegen Rundenpause?Meinst ich stehe noch im Boxring?Was veranlaßt dich dazu?

Gruß Joy


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

16.03.2006 19:32
#17 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Hallo Joy,

ich lese hier sehr wenig von konkreten Maßnahmen. Welche Hilfe bist du bereit anzunehmen?

Gruß Ralf


Joy Offline




Beiträge: 229

16.03.2006 19:45
#18 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Jede Hilfe würde ich annehmen.Ich denke aber das ich momentan keine Profi Hilfe benötige.Ich bin so glücklich darüber das es mir gesundheitlich wieder so gut geht,ich laß auf jedenfall das 1. Glas stehen.Vier Wochen trocken ist natürlich keine sehr lange Zeit,aber ich weis einfach das ich trocken bleibe!
Momentan bin ich bei einer Heilpraktikerin in Behandlung ich weis sie ist keine Therapeutin aber sie hilft mir,meinem Körper und meiner Seele


Bea60 Offline




Beiträge: 2.400

16.03.2006 21:49
#19 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi


Ich habe das Gefühl der Kampf ist noch nicht beendet. Mir erscheint es eher wie eine Rundenpause.




Hallo Joy,

ich kann gut verstehen, was Ralf meint. Weisst Du, die ersten Tage und Wochen kann man schon euphorisch werden. Fachleute nennen diese Zeit auch "honeymoon".

Es ist anfangs meist relativ leicht, nichts mehr zu trinken. In den Griff bekommt man die Sucht jedoch erst wenn man bereit ist, an seinem Leben Dinge zu ändern. Dies gelingt meistens nur mit Suchtberatung, Selbsthilfegruppe, Therapie. Natürlich gibt es auch sehr wenige Ausnahmen.

Geschichten wie Deine habe ich im letzten Jahr schon so oft gelesen. Die meisten dieser Menschen sind genauso schnell wieder vom board verschwunden, wie sie gekommen sind.

Ich will Dir damit Deine trockenen Wochen nicht madig machen. Es ist auf jeden Fall eine Leistung, aber - die Arbeit fängt erst an.

Lieber Gruß und Kraft und Mut für Deinen Weg
Beate


mirko65 Offline



Beiträge: 362

16.03.2006 22:52
#20 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Hallo Joy,überschätze dich nicht und unterschätze den Alkohol nicht.Das meine ich nicht als "Schlaufuchs"sondern weil ich es selber erlebt habe.
Ich dachte auch immer ich könnte alles ganz rational mit dem Kopf regeln,aber da habe ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht.
Ich fing dann nach einigen Wochen wieder den berühmten Eiertanz an,ach 2 Bier kann ich doch trinken habe doch alles im Griff.Garnichts hatte ich im Griff,der nächste Absturz wartete schon.Gruß Mirko


Lachfalte Offline



Beiträge: 378

17.03.2006 06:25
#21 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Guten Morgen Joy und willkommen an Board!

Wie bekannt mir das vorkommt was du schreibst.

Ich hab die ersten Wochen meiner Trockenheit auch in einer absoluten Euphorie verbracht. Mensch, gings mir gut! Ich fühlte mich frei und stark. Und dann bekam ich ein Post in dem stand, sei vorsichtig - es geht nicht immer so weiter - sei gewappnet für Zeiten die nicht so glänzen. Diese Art Posts fand ich dann (etwas später aber erst) sehr, sehr wichtig.

Es ist wirklich so Joy, es gibt nicht nur dieses "Hoch" auf dem du dich gerade befindest. Der Tag wird kommen, an dem du dich klein und schwach fühlst. Aber das macht auch nichts, auch dann geht es ohne was zu trinken.
Ich hab mir gleich am Anfang eine SHG gesucht. Da sitzen Leute drin die wissen von was ich rede. Die können damit was anfangen was in meinem Herz und Hirn los ist. Es ist eine ganz tolle Gemeinschaft die ich dort erlebe, es sind Freunde die mir menschlich sehr wichtig geworden sind. Tut einfach nur gut Joy, vielleicht magst du dir auch gutes tun.

Ich wünsch dir ein sanftes Herabgleiten auf den Boden der Realitäten, nicht locker lassen, es gibt ein Leben nach dem Alkohol!
Lachfalte


Joy Offline




Beiträge: 229

17.03.2006 10:40
#22 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Guten morgen @all


Erstmal vielen Dank für eure Antworten!
Ich weis wie gefährlich die Droge Alkohol ist,nicht umsonst gibt es dieses Forum,oder?
Für mich selber war das letzte halbe Jahr Therapie genug,ich habe daraus gelernt.
Alkohol sehe ich für mich als Gift,ich vertrage ihn einfach nicht.Punkt.
In der Zeit meiner privaten Entgiftung,ich lag ziemlich hilflos auf meinem Sofa,habe ich vor dem lieben Gott ein Versprechen ab gegeben:wenn ich dieses Entgiften überlebe,werde ich nie wieder einen Tropfen Alkohol anrühren!
Ich habe überlebt also löse ich mein Versprechen ein
Es ist ja nicht so,das es mit schwer fällt oder das ich das Gefühl habe auf etwas super tolles verzichten zu müssen,nein ich kann ja nur Gewinnen:bravo
Ich habe mich entschieden,nie wieder Alkohol!!!

Hilfe,wenn ich sie denn wirklich irgendwann brauchen sollte,werde ich mir bestimmt holen.Bin mir nicht zu fein dafür
Momentan reicht es mir aber völlig in diesem Forum mich durch zu lesen,und ein bischen hier schreiben zu dürfen.
Ist doch auch ne Art von Hilfe,oder

Einen schönen Tag euch allen wünscht die Joy!


Elia ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2006 12:24
#23 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Hi Joy

Nicht der Körper stellte den Schlamassel mit Dir an....sondern
Du mit Deinem Körper!!

LG
Elia


Joy Offline




Beiträge: 229

20.03.2006 13:27
#24 RE: Blond,blau,blöd? antworten

Halli hallo@all

Wollte nur mal just rein schauen und "Hallo" sagen.
Mein Wochenende war Prima.Freitag auf ner Geb.party gewesen,war lustig zu sehen wie sich die Menschen so verändern können im laufe des Abends
Was allerdings nicht komentarlos zur Kenntnis genommen wurde war mein Nichtrauch-Nichttrink-Verhalten.Ich befürchte ich habe die Gerüchteküche in schwung gebracht
Da ich in den letzte Wochen doch so ein paar gesunde Kilos mehr auf die Rippen bekommen habe,denkt der ein oder andere Partygast bestimmt ich wäre schwanger,ha bei der nächsten Feier frag ich mal nach sauren Gurken

Ich hoffe euch gehts auch allen gut,bis bald,


sagt die Joy


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen