Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 6.631 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

13.03.2006 16:54
#106 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Hi Faust,

dann laß mal was rüberwachsen von der Sauerkraut-Suppe!


Gruß, Lissy
P.S.Ich bin mit der Sicherung meines "Wenigerwerdens" beschäftigt, sprich: auf Diät


ellen2 Offline




Beiträge: 177

13.03.2006 17:07
#107 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Hallo Lissy und Faust,
Sauerkraut ist übrigens Gold wert bei einer Diät.
Schmeckt auch roh mit Zwiebel, Birne und Kümmel und Olivenöl!
Mein Idealgewicht ist auch Utopie... von wegen Utopisten!
Gruß
Ellen


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

13.03.2006 17:09
#108 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Hi Ellen,

Zitat
Mein Idealgewicht ist auch Utopie... von wegen Utopisten!



Und manchmal muß man eben auch an Utopien glauben!

Gruß, Lissy


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

13.03.2006 17:12
#109 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

von Verdi über Lissy zum Faustischen Sauerkraut der Utopie. hihi
Aber ich erinnere mich an Erich Fromm, der sich auch über Arbeit ausgelassen hat. Dabei hatte er sich gewundert, wieso der Mensch am Fließband 8 Stunden murrt, wogegen der selbe Mensch am Samstag in seinem Garten bei 30 Grad im Schatten mit fast ohne Nahrung sich halbtot schuftet, und deswegen glücklich ist. Max

[ Editiert von Max mX am 13.03.06 17:13 ]


Faust Offline




Beiträge: 5.515

13.03.2006 18:02
#110 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Nun ja, Max,

das hängt schon alles irgendwie zusammen...

Während ich hier schrieb,
nahmen Speck und Zwiebeln in der Pfanne eine aus der Sicht ihrer Entstehung betrachtet,
weitere Daseinsform an und wurden zu einer Art Holzkohle.

Aber der zweite Versuch ist gelungen.

Wobei das möglicherweise auf einen fortgeschrittenen Prozess
der notwendigen Arbeitsteilung hindeutet...

LG
Bernd


Spieler Offline




Beiträge: 7.881

13.03.2006 18:05
#111 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Nanu Bernd,

Zitat
nahmen Speck und Zwiebeln in der Pfanne eine aus der Sicht ihrer Entstehung betrachtet,
weitere Daseinsform an und wurden zu einer Art Holzkohle



haben sich denn deine Nackenhaare nicht aufgestellt?


Faust Offline




Beiträge: 5.515

13.03.2006 18:09
#112 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Aber ja, Jörg,

ich habe auch laut "so 'ne Sch..." gerufen!

LG
Bernd


Faust Offline




Beiträge: 5.515

13.03.2006 21:56
#113 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Mensch, war mir das jetzt peinlich...

... gehört vielleicht in den Thread "Gefühle"?

Während des Speck-Zwiebel-Unfalls heute Nachmittag hing doch meine Jacke noch in der Küche...

Eben war ich zum Monday Evening English in der VHS,
der ganze Laden riecht jetzt wie meine Küche.

"The full flavour and taste of rendered bacon and onions,
but no points from the weight watchers..."


LG
Bernd


blondy1 ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2006 12:52
#114 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

@sierra

vielen dank für deinen bericht ( 35)bin auch etwas schlauer dadurch geworden

bin ne kleine angestellte bei ÖD,
6 tage woche
immer WE dienst und nachtzuschlag gibt es jetzt erst ab 21 uhr,vorher ab 20 uhr


lg.blondy


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2006 14:58
#115 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

"Bei den Tarifverhandlungen zeichnet sich eine Einigung ab. Danach sollen alleinerziehende Geringverdiener mit besonders hohem Einkommen eine Stunde weniger arbeiten, wenn sie über 67 Jahre sind und dem Betrieb mehr als 60 Jahre angehören. Dagegen sollen Halbtagskräfte ohne eigenes Einkommen künftig nur noch 18 Minuten weniger als Vollzeitbeschäftigte arbeiten. Der Gewerkschaftsbeitrag wird entsprechend erhöht."

Quelle: uho

sonnensturm


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz