Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 6.631 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

11.03.2006 22:35
#76 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Hi Fiftyniner,

mal was Anderes zu dieser Diskussion:
Bei Deiner Signatur

Zitat
...frei wolln mer sei...



fällt mir wieder ein, daß ich den Ansatz von Frithjof Bergmann "Neue Arbeit Neue Kultur" recht spannend finde.

Er hat gerade ein neues Buch geschrieben.
"Die Freiheit leben".

Worum geht es in seinem Ansatz?
Ich zitiere kurz aus der Website:
"Neue Arbeit Neue Kultur"

Zitat
Neue Arbeit bedeutet vieles:

* Weniger Abhängigkeit von bezahlter Arbeit
* Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben
* Weniger Ballast, mehr Lebensqualität
* Ein elegantes, gesundes und vitales Leben – nicht nur für Eliten, sondern für alle...



Ein sicherlich für die Meisten viel zu radikaler Ansatz.
Viele wissen ja mit zusätzlicher Zeit im Leben gar nichts anzufangen, oder?
Aber es ist diese Art von Freiheit, die für mich zählt und an der ich arbeite und einfach mal ein erfrischend anderer Ansatz als die unsinnige Forderung nach Mehrarbeit.

Der Mann ist zur Zeit in der Wirtschaft für Vorträge sehr angesagt, also keinesfalls ein komischer Außenseiter.

Gruß, Lissy


soyyo Offline




Beiträge: 832

11.03.2006 22:39
#77 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Du scheinst genügend Zeit zu haben, um [...] Informationen zu sammeln; ich gehe lieber raus in die Natur, weißt?

liebel fiftyninel,

dann pass abel bloss auf, da dlaussen in del natul, da gibt es nämlich ganz gemeingefählliche vögel und katzen und maldel ... weisst ja, die glippeellegel ...

ciao
soyyo


bordeauxnixe Offline




Beiträge: 673

11.03.2006 22:42
#78 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Tommie, da kann ich dir nur Recht geben. Ich bin nicht im ÖD, aber Bürgerin und stehe absolut hinter den Streiks!

Bei uns im Kreis haben Sie vor 3 Jahren oder 4 die Müllabfuhr privatisiert. Wir zahlen uns inzwischen dumm und dämlich....Das ist eine absolute Frechheit! Und zusätzlich haben wir auch nur noch Ärger mit denen! Und der Müll , nebenbei gesagt, steht manchmal bis abends rum. Mehrmals wurde er auch erst am nächsten Tag abgeholt. Soviel zu den Privaten!


Sierra ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2006 23:11
#79 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Zitat
Du kannst gerne mal auf einen Kaffee vorbeikommen; ich wäre gespannt, ob Du dann auch noch so aggressiv bist wie hier im anonymen Internet an Deinem Rechner. Mir liegt es fern, andere zu beleidigen oder zu beschimpfen, in einer Art wie Du es hier tust. Wenn Du zu einer anderen Diskussion nicht fähig bist - halt Dich einfach raus, ja?



Du hast mit „von wegen Jammern“ und Geldgier etc .. schon mehrmalig sämtliche schwer schuftende - und das bereits über viele Jahre hinweg - ÖD-Mitarbeiterinnen geradezu eklatant beleidigt!

Ich vestehe deine Bemerkung, von wegen „… vorbeikommen“ als Drohung! Wir zwei können uns gerne mal treffen. Sag mir wann und wo!
Dein verbaler Rückzug zeigt im Übrigen, dass Du keine Ahnung davon hast, um was es bei dem Streik wirklich geht. Deswegen gebe ich gerne zurück: Halt besser dein dummes Maul bevor Du über etwas schreibst, das Du nur aus Schundblättern kennst!

Zitat
es gibt zum Glück viele, die nicht mehr in Ost/West- Schemen denken.



Oh, da kann ich Dich ganz beruhigen. Inzwischen kippt auch hier ganz schön die Stimmung, und so mancher Westler wäre ganz froh, wenn wegen solcher Ossis wie Dir die Mauer fuffzehn Meter höher hingestellt würde.
Kannst aber gerne mal hier vorbeikommen, dann zeigen wir Dir was arbeiten wirklich heißt.
Im Übrigen, und auch da scheint bei Dir was vorbeizulaufen, brauche ich für die notwendigen Informationen als Vertreter diverser Interessen absolut „nicht genügend Zeit“. Wer auf der Höhe der Zeit bleibt, der weiß von alleine um was es geht.

@Merryl

Zitat
Denn: wie man es auch immer dreht, das Geld ist doch schlicht nicht da. wenn nun Verdi erfolgreich ist, werden die staatlichen arbeitgeber gar keine andere Möglichkeit haben, als bestimmte Bereiche der öffentlichen Aufgaben aufzugeben. Weil sie alles nicht bezahlen können. Und dann geht die Beschäftigung auch zurück



Irrtum Merryl, wie es bereits viele Versuche in diese Richtung zeigen.
In den mir bekannten Bereichen, in denen privatisiert wurde, benötigt man dann doch - dazu noch sehr teure - Führungs- und Verwaltungskräfte. Keiner der verkauften oder vergebenen Arbeitsbereiche ist nachweislich billiger geworden - der Bürger hat überall über diverse Abgaben seit Jahren dann erst richtig viel draufgezahlt.
(Solltest Du einen Bereich kennen, in dem das nicht so ist, dann bitte ich Dich um Auskunft.)
Das einzige was von "den da oben" damit erreicht werden soll - und häufig erreicht wurde! - ist, dass sie problemlos an sämtlichen Tarifverträgen vorbei im "Gutsherrenstil" Macht und Willkür ausüben können. Stell Dir bloß mal vor, wie viele Mißstände, die von denen verursacht wurden, über den unteren Verwaltungs- und Angestelltenbereich schon aufgedeckt - und auch veröffentlich wurde. Eine herrliche Aussicht für so manchen "Bürgermeister" und "Minister", wenn er - war da nicht mal was in Hamburg oder so? - seine Spielchen mit den privaten Müllunternehmen gegen Cash auf eigene Rechnung abwicklen kann.

Ein Rückgang der Beschäftigung, zudem wie in der Gesamtwirtschaft, aber auch im ÖD bereits seit Jahren praktiziert geht ebenfalls voll zu Lasten „des Bürgers“. In der Regel werden nämlich diese Leute über Vor-Vorruhestand oder Vorruhestand „entsorgt“ - und das zahlt die Allgemeinheit. Mir ist ein beschäftigter, Beitragszahlender Angestellter allemal lieber, als einer der kassiert - und nichts mehr einzahlt.

Richtig ist, das viele Aufgaben der Verwaltungen völlig überflüssig sind. Die Verantwortlichen dafür sind aber genau diejenigen, die heute einen Abbau und eine Privatsierung androhen. Nämlich die ganz oben!

Sierra


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2006 00:52
#80 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Und was bringt diese ganze Diskussion?
Außer daß sich die Fronten verhärten?

Für mich will hier der eine den anderen von seiner Meinung überzeugen.
Und wenn das nicht klappt, dann wird verbal unter die Gürtellinie gehauen.

Und am Ende gehts mit den Fäusten immer drauf, oder wie jetzt?

Also bei Fiftyniner ist wahrscheinlich eh Hopfen und Malz verloren.
Und auch solche soll es geben.

Sierra, das was Du hier abläßt, finde ich einfach nur schwach und regelrecht ost-rassistisch, weil Dir wirkliche Argumente ausgehen.

Damit begibst Du Dich in meinen Augen auf die gleiche intellektuelle Ebene, wie Fiftyniner.

sonnensturm


fiftyniner Offline




Beiträge: 182

12.03.2006 08:15
#81 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Zitat
Für mich will hier der eine den anderen von seiner Meinung überzeugen.augen
Und wenn das nicht klappt, dann wird verbal unter die Gürtellinie gehauen.



Schönes Wort zum Sonntag. Mir kommt es so vor, als wollen alle hier einen von ihrer Meinung überzeugen, egal wie. Und wenn das nicht klappt, wird eben unter die Gürtellinie gehauen. Aber gut.

Für intellektuell habe ich mich übrigens nie gehalten; das überlasse ich lieber denen, die geschwollene Sülze daherreden wie sierra.

Und nun drucke ich mir diesen Thread aus und amüsier mich drüber. Warum?
Da stelle man einen Beitrag ins Forum, und kaum schmeißt man ein paar provozierende Brocken hin, stürzt sich eine Herde Besserwessiswisser darauf wie eine Meute Bluthunde auf einen Knochen, reißt das Maul auf, als hätte sie das Schießpulver erfunden. Als ich sah, daß es anscheinend hier nur Anhänger der Ver.di- Fraktion gibt, habe ich genau das getan, nämlich bewußt provozieren. Und ihr seid alle so herrlich darauf angesprungen und wart in 0,5 Sekunden von Null auf Hundert, daß es eine wahre Freude war.....

Wie war das nochmal mit der Manipulation......?

Schönen Sonntag @ all....

@admin: Kannst den Thread meinetwegen schließen; ich hatte meinen Spaß.

[ Editiert von fiftyniner am 12.03.06 9:48 ]


polar Offline




Beiträge: 5.749

12.03.2006 08:49
#82 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

hi 59er,

bring da mal nicht die hunde ins spiel. die haben schon genug probleme am hals.

Zitat
...Meute Bluthunde auf einen Knochen,



...übrigens hiessen bluthunde so weil sie blut sehr gut rochen. und nicht weil sie besonders blutrünstig waren.

so wie z.b. ein drogenhund, der kifft auch nicht.



schönen sonntag.

LG

rolf


vicco55 Offline




Beiträge: 2.629

12.03.2006 10:23
#83 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Guten Morgen Sonnensturm,

Du schreibst:
Sierra, das was Du hier abläßt, finde ich einfach nur schwach und regelrecht ost-rassistisch, weil Dir wirkliche Argumente ausgehen.
Damit begibst Du Dich in meinen Augen auf die gleiche intellektuelle Ebene, wie Fiftyniner


Stammtisch halt; wer den längsten hat ... äh am längsten und lautesten redet, hat recht.
So kenne ich mich (in nassen Zeiten) und weil ich mir das nicht mehr antue, bin ich schon wieder weg.

Ich wünsch' Dir einen schönen Sonntag
Viktor

[ Editiert von vicco55 am 12.03.06 10:25 ]


tommie Offline




Beiträge: 10.571

12.03.2006 10:34
#84 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Zitat
Gepostet von fiftyniner
@admin: Kannst den Thread meinetwegen schließen; ich hatte meinen Spaß.


... das ist eben das/dein Problem mit "den ver.dis" ... die lassen sich nicht so einfach schliessen ... und es könnte ja sein, dass noch andere "Ihren Spass" haben wollen .

Im "Spiegel" ist heute zu lesen: Politik interessiert die Deutschen weniger denn je. Schuld daran sind ängstliche Parteien, die Harmonie suchen statt zu streiten.
Wenn ich jetzt Angela (Märkäl) spielen würde, tät ich sagen: ... lasst uns mehr Streit wagen ...


tommie


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2006 11:10
#85 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Danke Viktor,

Ich wünsch Dir auch einen schönen Sonntag.

Die können ja meinetwegen noch ein wenig am Stammtisch sitzen bleiben und sich die Worte wie Pfeile um die Köpfe schießen. Die Pfeile gehen eh nur an den Köpfen vorbei. Unnütze Energieverschwendung. Die kann man für schönere Dinge verwenden.

Ich geh jetzt mal an die frische Luft und mach ne Schneeballschlacht.
Scheint, als würde es nun das ganze Jahr über schneien. Ich glaub wir befinden uns am Anfang einer neuen Eiszeit.

Naja, mir gefällts, aber ich kann verstehen, daß sich viele den Frühling herbeisehnen.

Lieben Gruß
sonnensturm


tommie Offline




Beiträge: 10.571

12.03.2006 11:13
#86 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Zitat
Gepostet von Sonnensturm
Ich geh jetzt mal an die frische Luft und mach ne Schneeballschlacht.


Die armen Schneebälle ... ... was haben die dir getan dass du sie schlachten willst?



tommie


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2006 11:19
#87 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

Die armen Schneebälle ... huch ... was haben die dir getan dass du sie schlachten willst? frage3

Dieser Schnee liegt so dermaßen provozierend da draußen rum, daß ich regelrechte positive Aggressionen entwickle, den Schnee zu greifen, ihn zu formen und zu schlachten.

Und nach dem *schlachten*, tanze ich noch ein wenig im Schnee rum und laß mich von *Schneeflocken* ( schneeflocke ) zuschneien.

sonnensturm


tommie Offline




Beiträge: 10.571

12.03.2006 11:29
#88 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

... gefährliche Sache das, Sonnensturm ... ...

§ soundso, Artikel blabla:
wer Schnee greift, formt, schlachtet und mit den Schneeresten tanzt wird mit Schneeschmelze nicht unter 1 Jahreszeit bestraft


tommie


Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

12.03.2006 13:41
#89 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

an alle,

aaalso eine Schneeflocke zu schlachten, lohnt sich doch nicht. Das wird ja ein richtiges Horrorforum für mich.

Und zur verdi-Diskussion fällt mir ein: vielleicht sollten wir das gute alte Wort Solidarität wieder mal aus der Mottenkiste holen. Das müsstest Du, 59er, doch noch ganz gut kennen. Man kann auch mit jemandem solidarisch sein, der einen höheren Stundenlohn hat...

Lieben Gruß

Schneeflocke.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

12.03.2006 13:54
#90 RE: Spinnen die Ver.di's?? Antworten

ja ja, Vierbeiner gut, Zweibeiner schlecht


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz