Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.196 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2006 10:35
#46 RE: Wie lange dauern Entzugsdepressionen? antworten

Zitat
In meiner Trinkzeit war ich übervoll von Ängsten und Sorgen. Diese handelten meist vom Gestern und Morgen. Das Leben spielt sich aber Heute ab.



Das ist interessant. Mein damaliger Partner war auch im Schmerz der Vergangenheit und was ihm alles schlimmes widerfahren ist und in Wunschvorstellungen, grandiosen Ideen und Plänen für die Zukunft und gleichzeitigen großen Ängsten vor der Zukunft behaftet, im *Heute* hatte er fast immer getrunken...

Mir ging es auch so, daß ich den Bezug zu meinen Gefühlen verloren hatte oder eben nie wirklich (gelernt) hatte, diese wahrzunehmen und zu respektieren und damit etwas anzufangen. Ich glaube, daß dies auch vielen Nicht-Alkoholikern so gehen kann...

gruß
sonnensturm

[ Editiert von Sonnensturm am 23.02.06 10:37 ]


gepard Offline




Beiträge: 851

23.02.2006 10:46
#47 RE: Wie lange dauern Entzugsdepressionen? antworten

Danke Viktor,

dann habe ich ja noch Hoffnung. Mal umrechnen, wieviel Zeit das noch ist, auf ein viertel Jahr ...



Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

23.02.2006 10:56
#48 RE: Wie lange dauern Entzugsdepressionen? antworten

Hallo Viktor,

das hört sich doch gut an...

dann freue ich mich mal auf die Zeit die da kommt


Lachfalte Offline



Beiträge: 378

25.02.2006 08:01
#49 RE: Wie lange dauern Entzugsdepressionen? antworten

Moin Viktor,

ich bin ohne Therapie bis hierher gelangt. Auf den Artikel bin ich im www gestossen.

Lachfalte


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen