Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.224 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2
miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

21.11.2005 16:40
RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten



komm ich doch gerade vom Einkauf, ein kleiner EDEKA-
bei mir um die Ecke.

Stehen da vor dem Ladeneingang 2 ca. zehnjährige Jungen mit einer Literflasche Lambrusco

Mein erster Gang zu den Kassen (sind nur 2 nebeneinander)
und gefragt wer denn hier 2 zehnjährigen eine Liter Flasche Wein verkauft hat.

Natürlich niemand---- vieleicht haben sie jemand anders... und oder.... und....



naja, sagte ich bleibt wohl fürs erste blos noch zu sagen.

Denn sie wissen nicht was sie tun....

Als ich wieder raus kam mir einen Korb zu holen, haben die zwei warscheinlich gemerkt das sich unangenehmes anbahnt un d ich sah sie noch ungefär 50m weiter um die Ecke verschwinden...



liebe Grüße
Ramona


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 17:09
#2 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Hi Ramona
Das sind Sachen, da kann ich auch einfach nur den Kopf schütteln. Ist mir unbegreiflich, wie man Kindern so ohne weiteres Alkohol kaufen läßt.
Schlimm ist nur, dass die Erwachsenen nicht den A.... in der Hose haben, ein zu gestehen, dass sie einen Fehler gemacht haben.
Sehr traurig
Luzie


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

21.11.2005 17:16
#3 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten



Hi Luzie,

...irgendwie gehen die Gedanken ja auch weiter, wenn die die Flasche weg haben müssten die Eltern ja auch merken, das da was nicht mehr passt.

Aber all zu große Sorgten scheinen sie da nicht geabt zu haben, die Kinder....

liebe Grüße
Ramona


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 17:26
#4 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Genau!!!! ...die Kinder
Arme Menschheit...., wenn Eltern schon Banane ist, was die lieben kleinen so treiben und es auch überhaupt kein problem darstellt, für solche Zwerge, an Alk zu kommen, dann Prost Mahlzeit
in diesem Sinne....
Luzie


miesi007 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2005 18:29
#5 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

hallo,

ich hab gestern zu einem 10. geburtstag erlebt, wie schon 3 jährigen der kindersekt schmackhaft gemacht wird.

"nun koste doch mal schmeckt richtig süß der sekt und dann kannst du auch mit allen anstoßen"

....denn sie wissen nicht was sie tun!

lg miesi


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 19:23
#6 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Genau!!!! Und anstoßen geht ja schließlich nur mit Sekt.
Oh mir wird schlecht.
... denn sie wissen nicht, was sie tun!!!!
Kann ich mich nur anschliessen
Luzie

P.S. bei uns im Kindergarten wurde jetzt ein Bauwagen eingeweiht.
Natürlich mit Kindersekt!!!


fiftyniner Offline




Beiträge: 182

21.11.2005 19:41
#7 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

... denn sie wissen nicht, was sie tun!!!!

Das wissen sie sehr wohl. Nämlich die kommende Generation Konsumenten heranzüchten! Das Land lebt vom Umsatz, egal zu wessen Lasten. Hauptsache, die Kasse klingelt erstmal. Daß damit ebenfalls die nächste Generation Abhängigkeitskranker herangezüchtet wird, ist nebensächlich. Dafür gibts ja dann schließlich Therapeuten und Ärzte......ach ja, die vielen Ehrenamtlichen gibts auch noch.


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

21.11.2005 20:00
#8 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Hallo ,

Ja ,ja Kinder und Alkohol. Gaaanz schlimm das Ganze .
Bin auch mal hier bei mir in der Gegend Jungs begegnet die so 10-11 Jahre alt waren , auf dem Spielplatz sassen und Kleiner Feigling getrunken haben. Als ich sie darauf ansprach erwiderten sie mir , "wenn du auch was haben willst Alter , gibts dort drüben an der Tanke ".
Der Alte ist dann dahin , hab den Verkäufer drauf hingewiesen und er meinte , "wenn ich die erwische...klauen immer Alkohol hier".

Wers glaubt wird seelig !

Ist in Deutschland Alkoholverbot für jugendliche ab 18 ?
Hier in Luxemburg ist's ab 16. Demnächst glaub ich ab 15!


LG
DerZwerg , der seinen Kindern niemals Alkohol geben würde...
Nicht nur weil ich Alkoholiker bin...


fiftyniner Offline




Beiträge: 182

21.11.2005 20:03
#9 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Ist in Deutschland Alkoholverbot für jugendliche ab 18 ?

Meines Wissens nicht. Es sei denn Du meinst "unter 18", dann gibt es gestaffelte Verbote. Softdrinks gibts ab 16, härtere Sachen ab 18.


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 20:07
#10 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Hi Zwerg
In Deutschland dürfen sie auch schon mit 16 Alk trinken.
Mein Mann hat aus erster Ehe 2 Mädels, mittlere Weile 15u.16 Jahre alt. Beide trinken regelmäßig am Wochenende Alk.
Mit 14 war Konfirmation, da sagte mir die Große dann, "endlich kann ich auch Alkohol trinken".
Ich hätte kotzen können. Sorry für diese Ausdrucksweise, habe aber den kleinen Kotzer in der Bildleiste nicht gefunden.
So wie man es vorgelebt bekommt, macht man es auch nach. Wenn Mutter und Vater saufen, kanns ja nicht verkehrt sein.
Leider habe ich selber viel zu wenig Einfluß auf die Mädels, sonst würde ich da zwischen gehen.
Meine Tochter wird von mir keinen Alk bekommen.
Schönen Abend noch
Luzie


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

21.11.2005 20:14
#11 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Hallo ,Luzie , hallo 59er

@ Fiftyniner :

Ja ich meinte Alkverbot unter 18 Jahren ! Fehlerteufel

Alkverbot ab 18 wär mal gut , die ganze Welt wäre ein Saufnixparadies !

LG
DerZwerg


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 20:17
#12 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

@ Zwerg
.....ob sie dann noch 18 werden??
Luzie


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2005 20:22
#13 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Zitat
Gepostet von DerZwerg
Alkverbot ab 18 wär mal gut , die ganze Welt wäre ein Saufnixparadies !



Du weisst ja sicher, was die Prohibition, also das allgemeine Alkoholverbot, in Amerika für ein Erfolgsmodell war
Es war schlimmer als vorher...


fiftyniner Offline




Beiträge: 182

21.11.2005 20:37
#14 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Fehlerteufel

Macht doch nüscht, etwas "Freud'sches" haben wir alle in uns....
Generelles Alk- Verbot würde wohl nicht viel bringen, schätze ich (s. "Prohibition").....mich würde eher mal interessieren, was los wäre, wenn es auf einen Schlag keinen Alkohol mehr zu kaufen gäbe..........oder nee, lieber nicht. Dann wären plötzlich etliche tausend Menschen mehr arbeitslos, und damit meine ich nicht nur die Hersteller, sondern auch Therapeuten usw...!!


Luzie Offline




Beiträge: 563

21.11.2005 20:39
#15 RE: Alkohol an Kinder und Jugendliche.... antworten

Da bin ich dann mal gespannt, was nach Aufhebung der Sperrstunde in England so Plan sein wird.
Saufen bis der Arzt kommt...???
Schönen Abend
Luzie


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen