Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 954 Antworten
und wurde 45.263 mal aufgerufen
 Positives
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 64
ewli Offline



Beiträge: 862

02.11.2005 01:04
#31 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Ich mach auch mit!

ich höre mit den selbstgekauften auf und rauche nur noch "Schnorretti" und die holländischen: "Van den andern"


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

02.11.2005 06:53
#32 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Hallo,

gestern Abend, kurz nach 23.00 h - ich war schon im Nachthemd - rauchte ich die vorletzte Zigarette aus der Packung in der festen Überzeugung, ich hätte noch eine volle Schachtel. Das war aber ein Irrtum. Kurzes Überlegen, ob dies ein Zeichen sei, jetzt ganz aufzuhören. Aber bei dem Gedanken an den Morgen ohne habe ich mich eben wieder angezogen und bin zum Automaten gegangen. Danach hatte ich eine Art Saufdruck, wohl weil mich die Umstände so sehr an die Zeiten erinnerten, wo ich mir noch was zu trinken holen musste.
Blöde Sucht!

Friedi


ben bremser Offline



Beiträge: 955

02.11.2005 11:03
#33 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

moin friedi...

der club hier heisst aus gutem grund "vielleicht"
ich gehe mein (strategisches) vorhaben zwar (noch) recht optimistisch,
bewusst blauäugig an,
jedoch mir ist auch klar,
für einen alkoholiker kann das ganze dünnes eis bedeuten.
(weshalb mich mich manchmal zweifel kitzeln ,betreff der richtigkeit)
deshalb "vielleicht"
deshalb hier auf diesem board.
bei unwohlsein kommt gnadenloser abbruch.

fühlst du dich nicht wohl ,
dann lass es besser aus!
....den vogel silvester flattern zu lassen.

was mich betrifft,
ich fühl mich fest im sattel
richtig gut und unterwegs mit meiner trockenheit.
(was mich nicht hindert ,
ständig die gurte zu überprüfen,
notfalls nachzuziehen)

trockenheit hat vorfahrt!
(auch wenn mich die tasse teer, pro jahr, auf meine lungen ,
doch schon ganz schön schmerzt. :rolleyes


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.001

02.11.2005 11:18
#34 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Moin moin,

@Hermine
die Lippen vielleicht?

@Hylia, Merryl

warum nicht heute?
Weil ich gestern die gewichtsreduzierenden/haltenden Maßnahmen bereits aufgenommen habe. Wer Angst hat, beim Aufhören zu qualmen zuzunehmen, braucht einfach nur mitzumachen. Ich glaube schon, dass nach spätestens 1 bis 2 Wochen Euch das Laufen ebenfalls Spass machen wird!

Also, an die Weicheier die bloss wegen Gewichtszunahme nicht aufhören wollen, los gehts!

LG Werner


ben bremser Offline



Beiträge: 955

02.11.2005 21:24
#35 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Luft

gestern habe ich doch noch geschrieben,
die bücher bleiben in der kiste.
heute , beim zeittotschlagen in der stadt,
konnt ich einem dieser motivationsschinken nicht widerstehen.

Luft

heisst das werk
gesamteindruck:recht flott.
kennt das jemand?
musste es nach einigen seiten wieder weglegen,
weil dort geschrieben stand,
man solle es doch bitte in einem rutsch verschlingen
und dann zur sache kommen.
die sache kommt bei mir aber erst in 60 tagen.
für schmunzeln war jedoch noch zeit,
denn in kapitel eins war dort zu lesen:
ich rauche gern!
...so weit war ich doch auch schon!

zum glück hatte ich noch Paul Watzlawick in der tasche,
und arbeite nun am unglücklichsein.


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

02.11.2005 22:17
#36 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Hallo Ben,

Luft!
habe ich auch, bisher ungelesen wie die anderen vier:

Allen Carr
Schlank und glücklich als Nichtraucher
Phönix- Schluss mit Rauchen!
Der fröhliche Nichtraucher

Liebe Grüße

Friedi


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

02.11.2005 22:20
#37 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Moin Ben ,

Ich rauche aber doch gerne !
Werd morgen mal die CD von Haindling im Auto einlegen , an dich denken wenns Liedl "Er hod geraucht" aus den Lautsprechern ertönt !
Kennst du nicht ?

Zitat einer kleinen Strophe :
Dialog :
Und mit rauchen hab i aufgehört ,
Na det is doch wunderbar !
I hob aber scho wieder angefangen weils mer einfach schmeckt...
Und wenn er einmal tot ist kann er zumindest eins behaupten
Er hod wenigstens geraucht


Is ein nettes Liedl , die Haindling müsst doch eigentlich der Toni gut kennen , die kommen aus München (wenn ich nicht irre)

Jetzt geh ich mal eine rauchen (draussen) im Haus wird nicht geraucht wegen der Kinder...und lass mir das mit Sylvester mal durch den Kopf gehen...

LRG
Zwerg

LRG (Liebe rauchende Grüsse)


ben bremser Offline



Beiträge: 955

02.11.2005 22:53
#38 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

ja soweit kommt es noch...
ich und Allen Carr... ...und Andy macht mir einen heiratsantrag!

der fröhliche nichtraucher
...klingt nach einem volkslied?
womit man alles kohle machen kann!
sollte ich mal gelüste dieser art bekommen,
dann werde ich den thread hier ausdrucken und ihn an Pill Morris mit der drohung verschicken, ihn als buch zu veröffentlichen....

Haindling ist sogar jenseits des weisswurstäquators ein begriff! gut gut...der depp der depp der depperte depp der...


soyyo Offline




Beiträge: 832

03.11.2005 00:36
#39 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

ben, du hast's

wenn mich die zeit mal wieder totzuschlagen droht, hoff ich auf die courage zum schreibanfang eines aufhörhelflings.
keiner wird ihn lesen, jeder kauft's.
ich schreib denselben mit umgehopsten textbausteinen in mehreren versionen unter verschiedenen pseudos. keiner liest sie, jeder kauft sie alle.
wenn ich nicht weiss, wie ich das schreiben soll, leih ich mir welche aus der bücherei und stopple daraus einen neuen mit etwas neugefuchstem umhang. dann noch einen und noch einen ... weil, das tun sie doch ja alle, und leben davon alle vermutlich besser als ein pöt und so.

und vielleicht rauch ich dann auch nicht beim vergestricken neuer helferswolle, wie vielleicht alle, die das tun ...

jaja, vielleicht ...

sucht soyyo
schon mal nach strickwerkzeug

hoppla, vorn ist ja jetzt die sechs weg: 59


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

03.11.2005 07:07
#40 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

Hallo ben und soyyo,

der Verfasser des fröhlichen Nichtrauchers macht auch mit dem stilvollen Verarmen Kohle. Textbausteine umsortieren wäre doch ein Hobby, wenn die Leere, die durch das Nichtrauchen entstehen wird, ausgefüllt werden muss. Wenn dann nur nicht die Kreativität unter dem fehlenden Rauch leiden würde.

Gruß

Friedi


ben bremser Offline



Beiträge: 955

03.11.2005 10:56
#41 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

moin Friedi...
dieses werk ,aus dem hause Thurn und Taxis (stilvoll verarmen), hatte ich gestern auch schon in der hand. nahm dann jedoch abstand von einer weiteren untersuchung. wenn ich "vielleicht" bald nicht mehr rauche, trinken ist ja auch nicht mehr,dann ist es doch nur noch eine frage der zeit, bis reichtum sich einstellt.
ausserdem setzt verarmen ja doch immer auch ein mindestmass an reichtum oder wohlstand voraus, und ich fürchte, auch da kann ioch nicht glänzen.
meine etat-mässigen überlegungen gingen nie über den nächsten kasten bier ,bzw. beutel tabak hinaus.

hmmm... die auslegeware deutscher buchhandlungen scheint sich nicht gerade durch manigfaltigkeit auszuzeichnen. überall die üblichen verdächtigen.das stöbern verkommt immer mehr zum treffen alter bekannter.
schwere zeiten für soyyos und stricknadeln....


soyyo Offline




Beiträge: 832

04.11.2005 19:12
#42 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

einmal mehr der altrhein,

kam dort an, und, ’s’s’ wahr, ich flunker nicht, kam ein gruss vorbeigeflogen von unserm schnelljuwel in blauorange.

es war noch hell genug, ich hätt ihn auch bei dämmerung erkannt, sein flug ist mir erkennbar nun schon länger. die wasser still, dass du kein treiben siehst, aber vom neustrom her geschnatter und getröte. drüben schwäne, unruhig noch gespreiztes silberreiherstaken mit geflatter, doch schon schlafnah zig und zig geflügel kopfgefiedert sanft auf der feingerippten spiegelfläche.
andre anders ...

flink zwei dutzend schnaken, im norden nennt ihr sie etwas schräge mücken, giergestraft und plattgehauen, und ich werd heut abend was zu kratzen haben. jedenfalls ging auf das herz mir, einmal mehr, auch wenn ich rauchte ...

andres anders. spreizend auch, obschon die sonne fort und jetzt kein wind ging, die lateinisch corvus maris klug benamten. die meeresraben, kormorane standen auf der schlickbank und hielten ihre flügel offen. es ist das meer der altrhein nicht, und dennoch steht es da ganz ungebildet, zeigt, wenn’s geht, dann geht es, ganz einfach praktisch, das flügelspreizen, das kormorangefleuch ...

doch anders fiel dem sinnen ein, ein unüberwindbar dreistes schnakengeschwader beispielsweise ... es hört sich ja im allgemeinen ein frischer entenquäk ganz lustig an. doch wenn dich eine schnakenplage gnadenlos zum selbstvermöbeln treibt, dann klingt dir das nur noch wie blanker hohn im schellenheissen ohr.
dagegen half auch nicht, dass übers wasser eine frühe fledermaus die blutgierbrünstigen beflatterte. die kam sowenig gegen an wie auch mein blauer dunst, doch sie hatte was davon ...

... als anders drüben hinter flotzgrün kühlwasserdämpfe stiegen oberhalb der nunmehr kahlen pappelkronen. die warn von Phillippsburg, von block I und/oder II des AKW. und quollen hellauf himmelwärts – ich ging.

und eben scharr ich, da ich das jetzt tippsle, denn es juckt, es juckt bereits ... ich geh ...

rauchen, erstmal ...


ben bremser Offline



Beiträge: 955

04.11.2005 20:01
#43 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

04.11.2005 22:30
#44 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

"Ich rauch jetzt mal eine, um die Mücken zu vertreiben" ist einer meiner liebsten Sprüche.

Friedi


ben bremser Offline



Beiträge: 955

04.11.2005 22:59
#45 RE: der "vielleicht-silvester-club" antworten

o herr (eisvogel), wirf motivation vom himmel !

es sind der tage zwar noch zeit,
doch die lust auf frische luft,
will sich mir nicht einstellen.

was sooyo der altrhein,
das sind mir lothars schöne töchter.
eine von ihnen, ist gar mein heimlich schwarm.
platonisch versteht sich ,
und nicht
mein herz liegt dir zu füssen, bitte trittküss mich!

ich arbeite ja neuerdings, wenn man so sagen darf,
mit arsch am stuhl ,anstatt mit hand.
mein kleiner schwarm tut es mir gleich.(mitunter)
manchmal, wenn die sterne güstig stehen,
teilen wir uns einen bus.
und wenns noch besser kommt,
ist lothar krank und sie chauffiert,
mich:
in the car
von herr papa.

gestern war solch glücklich tag.
nicht nur die sterne standen günstig:
ich stand grad vor dem spiegel , wo ich versuchte
mir die reste des frühstücks (drei selbstgedrehte)
aus dem gesicht zu bürsten.
da entdeckt ich eine wimper ,dort, wo sie nicht hingehörte.
mitten im gesicht.
kömmt mir gerade recht,dacht ich, denn ich hatte einen wunsch.
ganz bescheiden (strategie) vielleicht erfüllbar.
aufgelesen und gepustet:
ich wünsch mir ein gutes gespräch.

und genau das waren ihre worte (oder so ähnlich)
dann nach der fahrt:
"das war ein gutes gespräch!"
(bin kaum zu wort gekommen :sprachlos

bahh,...jetzt bin ich aber abgeschweift.
wo von eigentlich?
(joosi und ihre gedichte ?)

wie krieg ich noch 'ne kurve?
ich such nach motivation und find sie allerorten.
(sogar in lothars auto! :grins2
aber irgendwie lass ich sie liegen.

so wie neulich auf geburtstag
(da gab's torte)
und lothars jüngste
fand die schönen worte:

du stinkst nach rauch !......


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 64
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen