Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 11.304 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Hope2 Offline



Beiträge: 137

06.10.2005 10:26
#31 RE: CUT antworten

Woww... ich find´s einfach Suuuuper !!

Alles gute schon jetzt für dein Vorstellungsgespräch!!

- Und lass dich doch nicht ausbeuten!! *g*


Sonnige grüße aus Rot-Weiss-Rot gesendet

Hope


ben bremser Offline



Beiträge: 955

06.10.2005 20:28
#32 RE: CUT antworten

na malo... ...verträgst noch'n schlach op de schulter?
genau solch beiträge hab ich vor (fast) einem jahr,
als anfang gesucht.
heut find ich sie immer noch gerne.


malo Offline




Beiträge: 1.684

29.10.2005 11:42
#33 RE: CUT antworten

moinsen allesammen...

mal was neues von der jobfront...

nachdem ich meine erste bewerbungsmappe abgeschickt hatte ging natürlich das bange warten auf eine antwort los... nach ein paar tagen bekam ich dann tatsächlich schon eine einladung zu einem vorstellungsgespräch...allerdings wurde gleich nachdrücklich darauf hingewiesen,dass eigentlich gar kein personalbedarf besteht und ich mir bloss nicht zu große hoffnungen machen sollte...na ja...nichts desto trotz ging ich voller überzeugung mich gut "verkaufen" zu wollen zu diesem termin...
ich hatte mir auch gedanken darüber gemacht...ob ich meine alkoholkrankheit zugeben sollte wenn ich danach gefragt werde...schließlich war mein ausbildungsnachweis zum betrieblichen suchtkrankenhelfer meiner bewerbungsmappe beigefügt...sollte es sich so ergeben wollte ich auch mit
aller konsequenz dazu stehen...

als ich meinem gesprächspartner dann gegenübersaß kam ich die ersten zehn minuten kaum zu wort...so hatte ich anfangs das gefühl als ob nicht ich sondern er sich bewerben wollte...
er beschrieb mir die 30jährige geschichte der einrichtung so voller hingabe als wenn er sie mir besonders schmackhaft machen musste... nachdem ich dann die chance wahrnahm und in einer
redepause seinerseits das wort an mich riss...konnte ich ihm einerseits meinen beruflichen werdegang näher bringen...und ihn auch von den vorteilen einer kostenlosen arbeitskraft überzeugen...
er würde mich auf jeden fall für sehr geeignet halten und dem einrichtungsleiter meine einstellung vorschlagen...die erste hürde war genommen...

letzte woche gabs dann ein gespräch wo zusätzlich der einrichtungsleiter und ein abteilungsleiter
anwesend waren...nachdem ich noch einmal die kostenfreiheit und bei bedarf auch weitere fördermöglichkeiten über die transfergesellschaft in aussicht stellen konnte begannen die
dollarzeichen in den augen der drei zu leuchten...man erklärte mir,dass ich aufgrund meines
berufes sehr gut in der metallverarbeitung einsetzbar wäre...ich hätte im sommer nächsten jahres
sogar die möglichkeit mich auf freiwerdende planstellen in dem bereich zu bewerben um im anschluss an meine ausbildung einen festen arbeitsplatz in aussicht zu haben...

das einzige was noch fehlte war die zustimmung der mitarbeitervertretung...ja ja immer dieser
sch... betriebsrat...überall mischen die sich ein...auf jeden fall muß diese einrichtung einen
schlaueren dieser sorte besitzen...heute hab ich die endgültige zusage erhalten...am 9 januar kann ich anfangen...

mann ist das geil...

ach ja...mein suchthelferschein und damit auch meine alkoholkrankheit wurden mit keinem wort
erwähnt...war mal wieder alles kopfkino meinerseits...

ein schönes weekend wünsch ich euch...wir haben hier oben traumhaftes radelwetter...

lg malo


Faust Offline




Beiträge: 5.512

29.10.2005 12:06
#34 RE: CUT antworten

Hallo malo,

herzlichen Glückwunsch.

Wer gut ist, kommt wieder...

LG
Bernd


tommie Offline




Beiträge: 10.571

29.10.2005 13:30
#35 RE: CUT antworten

Hallo malo

CUT ... "malo gibt Gas"

KLASSE!



tommie


Falballa Offline




Beiträge: 3.707

29.10.2005 13:50
#36 RE: CUT antworten

Malo

super deine Nachricht ,

weiterhin viel Erfolg wünsch ich dir.

LG Manuela


Adebar Offline




Beiträge: 2.527

29.10.2005 16:10
#37 RE: CUT antworten

Super,Malo

Ich freu mich mit Dir!!!


Liebe Grüsse
Inge


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

29.10.2005 16:19
#38 RE: CUT antworten



Hallo Malo,

super , ich freu mich mit dir

liebe Grüße
Ramona


Lachfalte Offline



Beiträge: 378

29.10.2005 16:58
#39 RE: CUT antworten

Glückwunsch malo

ist schön im Leben zurück, gell.

Lachfalte


janeway2 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2005 22:17
#40 RE: CUT antworten

Lieber Malo!
Deine Geschichte finde ich sehr ergreifend - -du schreibst wirklich gut!! Ich glaube, dass solche Wege gerade denen, die noch nicht so lange abstinent leben, viel Mut machen, weil sie sehen, dass etwas wirklich Positives in allen Bereichen dabei herauskommen kann. Glückwunsch zu Deinem neuen Job und allem, was daran hängt.

Hut ab auch vor Deiner Frau! Wie ist denn jetzt das Verhältnis zu Eurer Tochter? Habt Ihr beiden auch einen "neuen Weg" gefunden?
LG
janeway


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

30.10.2005 10:24
#41 RE: CUT antworten

Moin moin Malo,
freufreufreu!
Meinen herzlichsten glühstrumpf zu dieser tollen entwicklung geschickt!
Annehmend, dass es bei dir genau so sonnig und warm ist wie bei mir, dir einen besonders kuscheligen sonntag gewünscht!
Hermine


malo Offline




Beiträge: 1.684

30.10.2005 12:15
#42 RE: CUT antworten

hallo ihrs...

vielen dank erstmal für die lieben grüße...ich wunder mich selbst immer wieder wie alles sich
so gut entwickelt...aber ich sag mir auch...wunder dich nicht drüber freu dich einfach...es kommen
auch wieder schlechtere zeiten...und dann ist es um so wichtiger einen klaren kopf zu behalten...

@ janeway2...

zu unserer tochter habe ich heute wieder ein sehr gutes verhältnis...das mußte sich aber
auch mit der zeit erst wieder dahin entwickeln...als ich damals zur therapie bin sind wir
von anfang an ehrlich zu ihr gewesen...sie war damals 14j alt und konnte vieles,was sie als
kleines kind an meinem "komischen" verhalten merkwürdig fand im nachhinein anders einordnen...
so haben wir heute alle drei einen umgang miteinander den ich als sehr vertrauens- und
respektvoll bezeichnen möchte...

auch was den umgang mit alkohol und anderen suchtmitteln angeht...hat sie ein sehr kritisches
verhalten...bei ihr in der clique wird natürlich wie bei fast allen jugendlichen damit
"experimentiert"...aber da hält sie sich zurück,weil sie zu hause gesehen hat wohin das führen kann...
alles in allem kann ich wohl glücklich darüber sein,dass ich mit meinem suff an ihrer seele keinen
so großen schaden angerichtet habe wie mein vater damals bei mir...ich hab die kurve gerade
noch so gekriegt...

lg malo


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2006 22:01
#43 RE: CUT antworten

Hallo Malo,

ich bin sehr beeindruckt und freue mich mit Dir und Deiner kleinen Familie!

Das zeigt mir wieder, wovon ich fest überzeugt bin, daß, wenn man bereit ist, etwas in seinem Leben zu verändern, das Glück einem auch gleich noch dazu hold ist.

viele Grüße
sonnensturm


malo Offline




Beiträge: 1.684

06.11.2007 22:00
#44 RE: CUT antworten

jo...glück gehört sicher auch dazu...aber hauptsächlich wohl
'n nüchterner kopp...

hab heute meine staatliche prüfung bestanden...

fazit nach fast 5-jähriger nüchternheit...

neuer beruf...neuer job..."neuer" resthof...neues leben...

nur die frau ist zum glück noch die alte...hab gerade noch rechtzeitig
aufgehört...sonst wäre sie weg gewesen...

lg malo

wer jeden tag kämpft
muss eines tages verlieren


F10 2 Online




Beiträge: 4.239

06.11.2007 22:03
#45 RE: CUT antworten



hört sich super an.....

liebe Grüße an EUCH in den nordigeren Norden..

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen