Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 7.992 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

06.09.2005 14:36
#61 RE: Schlafprobleme antworten

Erik,

nochmal zum Mitschreiben..ließt Du eigentlich Golf' Posts oder haust Du nur drauf?

ER HAT VERSTANDEN WAS DU IHM SAGEN WILLST und er ist lernfähig. Jetzt laß mal gutsein, mit Deinem Rümgewüte (nicht nur in diesem Thread) machst Du Dich (bei mir zuminderst) unglaubwürdig und lächerlich.

PP


Bakunin Offline




Beiträge: 1.575

06.09.2005 14:50
#62 RE: Schlafprobleme antworten

sorry masrkus

jetzt hab ich doch deinen threat für rein überflüssige gedanken und reflexionen über dein geschriebenes genutzt.
so das du heute morgen als erstes nach der boardpolizei schreist. mordio ! weg mit diesem bakunin ! aus meinem board ! der will tatsächlich behaubten ich hätte ein problem mit alk !
aber wie pp so schön sagt hast du ja schon alles begriffen ( weiss auch nicht woher sie das nimmt )also erübrigt sich ja alles weitere . und keine angst ,lass die polizei wichtigere arbeit machen.
ich weiss auch nicht mehr was ich hier bei dir verloren hab

du wirst schon ein mittelchen gegen deinen schlafprobleme finden. bestimmt !
erik


Bakunin Offline




Beiträge: 1.575

06.09.2005 14:55
#63 RE: Schlafprobleme antworten

ich finds schon interessant wen ich hier so aufschrecke !
beed ...da sag ich nichts
igel meint ich sollte weiter saufen oder es ist eh zu spät..
pp wie immer
malt doch ein schild...bakunin-no
klingt italienisch..


blondy51 Offline




Beiträge: 210

06.09.2005 15:16
#64 RE: Schlafprobleme antworten

habt ihr nichts anders zutun als zu streiten

die sonne scheint und es ist wunderbar da draußen,also geht mal ne runde sparzieren


lg.blondy


Trophaeenfrau Offline



Beiträge: 241

06.09.2005 15:18
#65 RE: Schlafprobleme antworten

also, erik, tach erstmal,

mich schreckst und regst du zwar nicht auf, aber ich wundere mich ein wenig. da scheint doch sicher auch in hh die wunderschöne septembersonne seit tagen, aber du bist-und das ist ganz allein mein eindruck- schlecht drauf. niemand kann es dir mit seiner schreibenden art recht machen, alle ecken an, egal ob alte hasen, igel etc.oder frischfleisch in golfender form.
hat man dich mal live erlebt, weiss man, dass all diese unstimmigkeiten mit ein paar worten und einem dazugehörigen lächeln aus der welt wären

in diesem sinne, lass die sonne in dein herz, erik!

sorry, golf 3, wenn dies leicht an deinem thema vorbei huschte

lg,
christiane


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

06.09.2005 15:22
#66 RE: Schlafprobleme antworten

Hi allerseits,

ich finde, daß Bakunin den Daumen schlichtweg auf die schmerzende Stelle gelegt hat.
Das kann heilend wirken oder auch schmerzend oder beides.

Würde aber nie wirken, wenn diese Stelle nicht offensichtlich sowieso entzündet wäre.

Ich kann jedenfalls nichts an seinen Posts erkennen, was mich zum Kotzen reizt.

Wirklich zum Kotzen finde ich die Totschlag-Unterstellung "Hast Du was getrunken?", die hier in letzter Zeit des Öfteren fällt.
Das hab ich mir als Co allerschnellstens abgewöhnt.

@Igel, @Beed, hört ihr das öfter mal von Euren Frauen, wenn ihr nicht wie gewünscht funktioniert?

@Golf, Du schreibst

Zitat
und mein Chef kann sich ob der i.d.R. 50 Stunden Woche nicht wirklich beklagen



Dazu fällt mir ein, daß Arbeit vielleicht müde macht, wie Pauline so treffend festgestellt hat.
Überarbeitung (und dauerhaft 50 Stunden s i n d Überarbeitung) hat bei mir regelmäßig zu Schlaflosigkeit geführt.
Und Alkohol hat das ehr noch verstärkt.
Wobei ich als Co kein Problem mit Alkohol im Sinne eine Stoff-Sucht hatte.

Es war nur so, daß ich mit Alkohol viel schneller in Schlaf gefallen bin, dann aber mitten in der Nacht (wenn die beruhigende Wirkung nachgelassen hat) senkrecht im Bett stand und Gedankenkarussel gefahren bin.

Heute ist der Alk kein Thema mehr und Überarbeitung halte ich auch erfolgreich fern.
Ich schlaf auch wieder wie ein Engelchen.

Gruß, Lissy


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 15:27
#67 RE: Schlafprobleme antworten

Hey Erik,

Na, vielleicht hast Du ja ne bessere Erklärung, Erik.

Über Deinem Avatar steht: "endlich ohne" - nur frage ich mich langsam: ohne WAS?

Aufschrecken tust Du höchstens Neuankömmlinge bzw. verschreckst sie und das kann ja nun nicht im Sinne des Erfinders sein.

Klar hast Du Recht, wenn Du sagst, dass die Schlafprobleme vom Saufen kommen und danach erstmal vom Nichtsaufen, weil der Körper sich erstmal wieder drauf einstellen muss; aber doch nicht auf die Art und Weise.

Und übrigens:

Nix mit bakunin-no. Du bist genauso ein wichtiger Bestandteil dieses Boards, wie jeder andere auch, der eine Meinung vertritt und die kannst und sollst Du auch haben.

LG
Peter


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 15:31
#68 RE: Schlafprobleme antworten

@Lissy,

wirds jetzt intim, oder was?

Muss ich jetzt heiraten, damit Deine Unterstellung auch halbwegs stimmt?

LG
Peter


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

06.09.2005 15:36
#69 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Beed,

Ich bin auch nicht verheiratet und verwenden manchmal diese Ausdrucksweise.

Dann meinte ich eben Deine Lebensabschnitts-Partnerin.
Die hast Du doch, oder hab ich ganz grob was verwechselt?

Gruß, Lissy


rebbe Offline




Beiträge: 492

06.09.2005 15:46
#70 RE: Schlafprobleme antworten

gestern streit - heute streit, was ist los???? *kopfschüttel*


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 15:52
#71 RE: Schlafprobleme antworten

Nun ja, Lissy, ich lebe schon mit der Mutter meiner Kinder zusammen.
Nur wäre schon die Fragestellung Ausdruck dafür, dass jemand kein vernünftiges Argument hat.

So nach dem Motto:

Mir passt was nicht oder entspricht nicht meiner Meinung, dann unterstell ich einfach mal, dass der Andere nicht im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist und deshalb anders handelt oder spricht, als es gewöhnlich der Fall ist - und der Grund: "Du hast wohl getrunken!?"

Wenn überhaupt, war es höchstens andersrum.

LG
Peter


Joachim44 Offline



Beiträge: 48

06.09.2005 15:53
#72 RE: Schlafprobleme antworten

Hallo Erik,
ich mache mir Gedanken über wen und was ich möchte.
Ein Bein stelle ich mir, wenn ich mir 4 Flaschen Riesling kaufe, stolpern tu ich wenn ich die erste öffne und wenn Sie leer sind lieg auf der Schnauze.
LG
Joachim


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 16:04
#73 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Lissy,

wenn ich als Alkoholiker plötzlich anfange wirres zeug zu reden und jeden in meiner Familie dumm anmache und unsere Gäste anpöbele, muss ich mir auch gefallen lassen von meiner Frau gefragt zu werden ob ich (wieder) was getrunken habe.

Insofern hast du recht und ich finds auch ok so, weil ich würds genauso machen.

LG
Lutz


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

06.09.2005 16:06
#74 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Beed,

Zitat
Mir passt was nicht oder entspricht nicht meiner Meinung, dann unterstell ich einfach mal, dass der Andere nicht im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist und deshalb anders handelt oder spricht, als es gewöhnlich der Fall ist - und der Grund: "Du hast wohl getrunken!?"



Ja, genauso hab ich es rausgelesen in Deinem Post bzw. neulich in einem anderen Thread auch beim Igel.

Und da fehlts dann meiner Meinung recht gewaltig an Argumenten.

Gruß, Lissy


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

06.09.2005 16:08
#75 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Igel

Zitat
Insofern hast du recht und ich finds auch ok so, weil ich würds genauso machen.



Die Frage ist nur, trägt es zur Klärung bei?

Gruß, Lissy


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen