Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 7.996 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Igel ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2005 14:08
#16 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Golf,

lass dich nicht Ärgern, noch brauchst du keine Lohnsteuerkarte um hier schreiben zu dürfen.

..und wer keine Ahnung von Schlafproblemen hat, kann da eh nicht mitreden.

LG
Lutz


golf3 Offline



Beiträge: 22

05.09.2005 14:19
#17 RE: Schlafprobleme antworten

danke dass mich andere offensichtlich verstehen - mal ganz abgesehen davon dass es ja wohl ein absolutes Voruteil ist dass man als AA Arbeitslos ist

ich für meinen Teil zahle jedenfalls seit 8 Jahren brav meine Steuern und mein Chef kann sich ob der i.d.R. 50 Stunden Woche nicht wirklich beklagen


Trophaeenfrau Offline



Beiträge: 241

05.09.2005 14:21
#18 RE: Schlafprobleme antworten

hi,

ich arbeite meist 25 stunden am stück, danach bin ich so munter, dass nicht daran zu denken ist, wenigstens ein äuglein zu schliessen.
aber vielleicht sollte ich es mal mit 25 stunden holzhacken probieren, ist das die arbeit die du meinst, pauline?

lg,

c.


Bakunin Offline




Beiträge: 1.575

05.09.2005 14:43
#19 RE: Schlafprobleme antworten

moin markus

na da freu ich mich doch das du froh bist zu wissen das die anderen durch ihre sauferei auch einschlafprobleme haben.
und nun..? da kann man doch vor freude gleich mal was saufen oder ...
noch andere fragen...?
sonst noch irgendwas über was man so reden könnte...?


erik


golf3 Offline



Beiträge: 22

06.09.2005 07:51
#20 RE: Schlafprobleme antworten

Zitat
Gepostet von Bakunin
da kann man doch vor freude gleich mal was saufen oder ...



ähm *räusper* habt ihr hier z.T. nen Clown gefrühstückt - gibts hier keine Mods, die in solchen Fällen einschreiten?

Gemessen an Deinem Postcounter sind solche Sprüche ja wohl mehr als unangebracht - ich dachte dies wäre ein ernsthaftes Forum zum Thema

für solche Antworten hätte ich mich auch an ein Hifi, Computer oder Autoforum wenden können und wenn ich das so sehe hätte ich da wahrscheinlich sogar kompetentere und verständnisvollere Menschen angetroffen *kopfschüttel*


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 09:09
#21 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Golf,

denke du hast auch einige hilfreiche Beitrage erhalten zu deinem Problem.

Wenn dir eine Antwort nicht passt bedeutet das nicht gleich das das ganze Forum Mist ist, wende dich bitte an den Verfasser des Beitrages der dir stinkt und pauschalisier nicht bzw. werf nicht alles/alle in einen Topf.

Denke das ist auch in nem Auto oder HI-FI Forum üblich.

LG
Lutz


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 09:23
#22 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Markus,

der Bakunin hat in letzter Zeit scheinbar zu wenig Stuhlgang und da scheint es mächtig zu drücken....

Die Schlafschwierigkeiten waren bei mir dergestalt, dass solange ich trank, ich relativ zeitig einschlief, aber dann in der Folge nur in Blöcken von 2, höchstens 4 Stunden, dann trieb mich der Durst schon wieder. Morgens war es spätestens gegen 6 Uhr vorbei - die Unruhe war zu groß.(Da half auch kein Baldrian mehr)

Ohne Alkohol änderte sich das völlig.
Ich wurde Abends nicht müde, frühestens ab 2 Uhr und dann schlief ich aber auch bis 9 Uhr.
Vor allem aber ruhig und fest, war viel erholter am Morgen.

Hat jedoch ziemlich lange gedauert, bis das so war.
Bekam Radedorm, um eher einschlafen zu können; irgendwann gehts dann auch so, wenn sich der Körper drauf eingestellt hat.

LG
Peter


golf3 Offline



Beiträge: 22

06.09.2005 10:10
#23 RE: Schlafprobleme antworten

@Igel

entschuldige - genauso war es auch gemeint - das von Leuten wie Dir sinnvolle Kommentare kamen war mir schon bewusst - ich habe es nur öffentlich geschrieben damit evtl. ein Mod aufmerksam wird und sich einschaltet sowie nicht zuletzt weil sie mich ja ebenso öffentlich angegriffen haben

ich habe damit keinesfalls das ganze Forum gemeint (man beachte mein Zitat "z.T." [= zum Teil])

allen anderen ggf. auch zukünftigen wohlgemeinten Ratschlägen und Tippgebern danke ich selbstverständlich in aller Form und entschuldige mich nochmals dafür dass das evtl. bei diesen falsch rübergekommen ist ...

thx

EDIT:
@beed

OK, diese Sympthome kann ich nur bestätigen - war bei mir ebenso dass ich zwar dann schlafen konnte aber auch nur blockweise - war halt zumindest erholsamer als "gar nicht" aber natürlich zugegebenermaßen sicherlich nicht sinnvoll.

Es fehlen halt die Tiefschlafphasen hab ich mir sagen lassen - mit Alkohol ist man quasi nur im Dämmerzustand/Halbschlaf - ich glaub mittlerweile hat das auch mein Hirn gerafft und nicht nur mein Verstand *hoff*

na ja, heute ist Tag 3 sprich die 2. Nacht ohne was - Gesamtschlafzeit waren wahrscheinlich nur 2-3 Stunden und körperlich gehts ziemlich besch* aber da muss ich jetzt wohl durch

[ Editiert von golf3 am 06.09.05 10:19 ]


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

06.09.2005 10:27
#24 RE: Schlafprobleme antworten

Guten Morgen,

bevor hier wieder das fröhliche Scheibenschiessen beginnt:

Erik hatRecht. Ich habe in dem gesamten Thread nicht einmal wahrnehmen können, dass Golf mit dem saufen aufhören will. Da wird vom x-ten Rückfall gesprochen, obwohl es sich ausschließlich um eine Unterbrechung der Trinkpause handelt. Da geht es um Einschlafprobleme und vermehrte Pickelbildung.
Da schreibt golf von kann/will nicht mit dem Trinken aufhören. Ein Arztbesuch wird in Aussicht gestellt.
He Leute, für so ein wischi-waschi sind hier früher die Mitglieder auf die Zäune geklettert.
Und dem Einzigen, der all das mit einem gehörigen Schuß Ironie kommentiert, wird Mimosenhaftigkeit unterstellt.

Ich sage es jetzt mal ganz laut und deutlich.

Die bisherigen Beiträge von golf kannst du in die Tonne treten und ich habe überhaupt keine Lust mich mit diesem typischen " ich weiß auch nicht was ich will" Gewäsch zu beschäftigen.
Wenn er wirklich was gegen seine vermeintliche Abhängigkeit tun will, dann kriegt er hier auch die erwünschte Hilfe, aber nicht bei dieser Laberei

Und ihr, Igel und Beed, ihr benutzt diesen Thread doch ausschließlich, um eure persönlichen Aversionen gegen Eric zur Schau zu stellen .
Wobei mir persönlich die Art, wie Eric mit seiner Krankheit umgeht, wesentlich mehr Respekt abverlangt, als eure dahingestellte Leichtigkeit.

Jörg


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 10:48
#25 RE: Schlafprobleme antworten

Also Jörg,

ich hab EINEN Satz dazu geschrieben

Sonst zum Schlafproblem, weiter nichts...
Genau lesen scheint auch nicht mehr so ganz Deine Stärke zu sein, oder?

Es gibt immer einen Anfang und der ist nun mal schwer.

Aber es macht irgendwie keinen Sinn - nur Unterstellungen, Abwinkerei und Schwarzmalerei.

Wahrscheinlich liegts auch daran, dass keine Gäste mehr posten können...

LG
Peter


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

06.09.2005 10:53
#26 RE: Schlafprobleme antworten

Max / Schlafschwierigkeiten,
die ersten tage waren sehr unruhig. Nach etwa 10 Tagen dann schlief ich wie ein Murmeltier, 12 Stunden waren zu wenig. Weshalb? Weil mein Blutdruck von 135 : 110 gesunken war auf 100 : 70. Das dauerte dann Monate bis es sich wieder normalisierte. Max


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

06.09.2005 10:57
#27 RE: Schlafprobleme antworten

Moin Spieler,
den beitrag unterschreibe ich doch gerne mit!
Exakt mein gedankengang.

@Beed, ein satz reichte doch für dein anliegen........

Lieben gruß rundum
Hermine


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 10:58
#28 RE: Schlafprobleme antworten

Moin Jörg,

noch ein wenig früh heute ?

Ich habe "Erik" in diesem Thread mit keinem Wort erwähnt.

Tass Kaff und nochmal lesen.

LG
Lutz


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

06.09.2005 11:21
#29 RE: Schlafprobleme antworten

Hi Beed,

das mit dem ungenau lesen, dass muß ich zurückgeben.
Meine Kritik an dir bezog sich eindeutig nicht auf deine Kommentare zu golf's Einschlafproblemen, sondern ganz klar auf deine Sticheleien gegenüber Bakunin.

Zitat
Bakunin hat in letzter Zeit scheinbar zu wenig Stuhlgang und da scheint es mächtig zu drücken....



Weiterer Kommentar wohl überflüssig

@Igel,

du hast Recht. Warst dummerweise gerade da und botst dich somit zu Versenken an
Jedenfalls habe ich nicht den Eindruck, dass es den Falschen getroffen hat

Hast jetzt aber einen gut, denke aber, dass du den Bonus sowieso ganz schnell aufgebraucht hast

Jörg


beed Offline




Beiträge: 882

06.09.2005 11:22
#30 RE: Schlafprobleme antworten

Es geht überhaupt nicht um irgendwelche Aversionen.

Im Andy- Thread habe ich garnichts geschrieben, nur gelesen.
Und das meiste, was ich las, war Geblubber von Erik. Dann lese ich im Schlafthread von Markus und wieder so ein Geblubber von Erik... Also hab ich was dazu gemeint.

Es ist schon auffallend, dass seit Ihr nicht mehr auf Gästeposts losgehen könnt, nun auf diversen Mitgliedern rumgedonnert wird.
Da wird pauschalisiert und die alten Strategien werden als das einzig Wahre dargestellt. > Andererseits eröffnet sich aber trotzdem immer wieder mal die Erkenntnis, dass jeder seinen eigenen Weg suchen, finden und gehen muss.

Genau dieser Widerspruch führt zu diesen seltsamen Diskussionen...

LG
Peter


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen