Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 6.434 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Spieler Offline




Beiträge: 7.881

16.08.2005 16:12
#46 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Wooow alberd,

wenn du und deine Freunde dieses Board unterwandern, dann kann einem ja wirklich nur Angst und Bange werden.

Ihr seid ja mindestens so gefährlich wie die Daltons, wahrscheinlich auch so clever

Wenn du das nächstemal kommst, vergiß nicht diese zauberhafte kleine Zorro - Maske aufzusetzen und dein Namensschild abzunehmen, du willst doch unerkannt bleiben

Jörg, den es jetzt aber richtig gruselt


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 16:56
#47 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Wusst ichs doch daß der albär nicht alleine raus darf.

Prompt kommt der Winkelbube Whitebird und spielt mal wieder Gouvernante


bordeauxnixe Offline




Beiträge: 673

16.08.2005 17:16
#48 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Eher "heimliche Mitleserin" seit gestern und aus anderen Gründen hin und wieder vorher!

Ansonsten interessiert mich das RU nicht, außer die Fahrradtour von alberd (die ist wirklich klasse!).

Beim Ru gibst´s doch auch so nen Link mit "Neueste Beiträge" und da springt dir ein extra aufgemachter PP Thread entgegen: NUR für Mitglieder oder wer auch immer.

Und das genau meinte ich, Merryl, dass ist insofern Schulhof, weil "die Lehrer" hinter verschlossenen Türen über die "Versetzung" beraten.

Das erinnert mich zumindest an Lehrerkonferenzen! Und das in einem Forum!

Ich sage gleich im Voraus zur Info: Meine Gedanken sind FREI !

LG

Bordeauxnixe


ben bremser Offline



Beiträge: 955

16.08.2005 17:20
#49 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

krieg der foren ?

meister merryl hat mal wieder recht.

was wäre mein leben ohne diesen klatsch im treppenhaus, der sich jetzt auch noch zur agentenpistole entwickelt?

öd und freudlos...

ja traurig, aber so ist das hier auf dem lande.
80 % aller gespräche handelen hier von anderen, die ihre zeit auch wiederum damit verbringen über andere zu reden , die über andere reden...

ist glaube ich so eine art, moderne psychotherapie.

aber manchmal wirkt sie wunder.
...sogar hier am board

in den untergrund abgetauchte albäärs tauchen wieder auf und outen sich als undercover maulwürfe, einst verstummte winkelbuben brechen ihr schweigezölibat um teilzuhaben, am feuerwerk der frontkämpfer und ich........ja ich erhalte mal wieder überhaupt keine n-mail.

....nicht mal von andy, der die dinger doch den ganzen tag lang produziert.

und dabei könnte ich so schöne sachen erzählen......habe ich doch in hamburg mit der crääme der hintergrundwisser tisch und stuhl geteilt.

na egal, behalt ich das eben für mich und gehe jetzt zu pds lothar an den gartenzaun und dann wird sich schon was finden.

zur not eine katze.


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 17:30
#50 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Was, zur Not würdest Du sogar mit mir reden?


ben bremser Offline



Beiträge: 955

16.08.2005 17:34
#51 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

...hier redet man nicht mit , sondern über.
aber zur not auch mit dir......über wen auch immer.

[ Editiert von ben bremser am 16.08.05 17:36 ]


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 17:48
#52 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

also ich bin dafür, daß wir über PP ablästern, die trotz ihres kräftigen Vornamens ihre Angelegenheiten nicht selbst auf die Reihe gekriegt und dafür gesorgt hat, daß wir das RU mal für ein paar Stunden nicht dort lassen konnten, wo es hingehört, nämlich im Keller.

Und das nachdem wir es Wochen und Monate erfolgreich ignoriert hatten

Und PP hat dann zwei Foren in denen über sie geredet wird. Im einen kann sie es lesen, im anderen nicht


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

16.08.2005 17:57
#53 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Auch das saufnix hier wird seit Monaten unterwandert und in Form der Unruhestiftung durch n-mails sind wir dem Ziel ein erhebliches Stück näher gekommen.

LG alberd

Warum in aller Welt würdet ihr das tun wollen? Inwiefern bringt Euch das dem drogen- und alkohlfreien Leben näher?

PP
frägt sich jetzt ernsthaft in welchen Haufen sie da geraten ist


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

16.08.2005 18:03
#54 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Aha!! Minitiger!!

Hab's doch gewußt, die Mail das ich nur im Mittelpunkt stehen will und mir nix sagen lasse kommt also von Dir!!

Soso, gerade als ich anfing Dir wieder zu vertrauen!!

Gibs doch zu, Du und Remi seid alte Saufkumpanen!! Beste Buddies...so mal gemeinsam über Mitglieder ablästern wenns langweilig wird..

Grins
PP


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 18:12
#55 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Da muss ich Dich enttäuschen.

Aber der KalleKill hat selbst mal hier angefangen und dann hat ihm irgendwas nicht gepasst. Dann hat er sich irgendwann das RU gegründet. So seine private Spielwiese, in der er für meinen Geschmack seine Machtbedürfnisse befriedigt.

Viel später hab ich dann zufällig mal gelesen daß ein ehemaliger Saufnixer namens Winkelbube, der hier ziemlich beleidigt abgerauscht ist, in eben dem RU, inzwischen als Whitebird, mit KalleKill/Remigius eine umfangreiche Diskussion geführt hat, was im Saufnix doch lauter für Blöde sind während sich im RU nur die Creme de la Creme tummelt.

Sie haben sich dann gegenseitig eingeseift, grade daß sie sich nicht virtuell einen geblasen haben. Aber dazu haben sie vielleicht ihre Separées Jedenfalls hatten sie sich recht lieb.
Tja, und dann kam noch albert dazu, der verstossene Sohn des Saufnix, den sie nun an Kindes statt adoptiert haben.

Ich dem ne Mail schreiben? Die würde der vermutlich nicht lesen, so wenig wie ich die seinigen.

der minitiger


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

16.08.2005 18:14
#56 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Also ganz ehrlich, ich hätte ja heute sonst nichts mehr zum Lachen gehabt

Und im RU habe ich mir den Thread auch angetan, wäre ich doch lieber


Ralfi Offline



Beiträge: 3.531

16.08.2005 19:02
#57 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Hi all,

mit seiner Einstellung, daß ein Säufer ein zweite Klasse Süchtiger ist hat sich Remi (Kallekill) auf dem Saufnix-Board wohl nicht besonders beliebt gemacht.

Bedankt hat sich der tommie bei Remi auch noch nicht obwohl der anfangs alle alkoholkranken Menschen vom RU ans Saufnix-Forum verwiesen hat. Wie undankbar.

Wirklich erschreckt hat mich allerdings der Thread: "So kann ich selber vom Heroin entziehen!". Das kann nicht wirklich gesund sein.

Gruß Ralf


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

16.08.2005 20:15
#58 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Es scheinen nicht alle so eingestellt zu sein im RU. Mit ein paar schreibe ich mich noch und die hören sich ganz normal an und sind auch interessiert an der ursprünglichen Frage (Erfahrungen und Drogenpolitik in Australien).

Komisch das man keine Kritik üben kann an Remi ohne abgeschossen zu werden. Ich finde das engstirnig und unfertig, auch durch Drogensucht nicht zu akzeptieren.

Wie Tommie schon in einen anderen Thread aufwirft, Streitgespräche sind eben auch eine Herausforderung und ich für meinen Teil habe viel dadurch lernen können.

Z.B. das eine Meinung eben nur eine Meinung ist (liest Du das Remi?) und nicht bedeutet das Du als Person 'schlecht' bist. Bestimmte Verhaltensweisen waren bestimmt einmal nützlich, wenn nicht sogar überlebensnotwendig, aber während das Leben sich ändert und Du Dich darin, können diese erlernten Einstellungen veraltet sein und Dir jetzt nichts mehr nützen. Streitgespräche und Kritik kann manchmal wie ein Spiegel sein (mir dämmert es auch manchmal erst Tage später, nachts um halb 4) um eine veraltete Geisteshaltung aufzuzeigen.

Nicht immer, klar, es gibt nicht nur Gurus da drausen, auch jede Menge Vampire, aber während Du Dir ein 'open Mind' (Deutsch??) bewahrst hast Du eine echte chance auf wirkliche Entwicklung.

Ich schreibe das genauso für mich wie für Dich.

PP
Im dichten und benebelten Zustand wäre früher jede Kritik unannehmbar gewesen. Im nüchteren Zustand am Anfang auch, aber ich werde besser...

Thanks to Minitiger, Ben, Merry, Spieler und all die anderen angriffslustigen, vollentwickelten und wortgewanden
Spezien dieses Boards...


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 21:06
#59 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von minitiger2
Da muss ich Dich enttäuschen.

Aber der KalleKill hat selbst mal hier angefangen und dann hat ihm irgendwas nicht gepasst. Dann hat er sich irgendwann das RU gegründet. So seine private Spielwiese, in der er für meinen Geschmack seine Machtbedürfnisse befriedigt.

Viel später hab ich dann zufällig mal gelesen daß ein ehemaliger Saufnixer namens Winkelbube, der hier ziemlich beleidigt abgerauscht ist, in eben dem RU, inzwischen als Whitebird, mit KalleKill/Remigius eine umfangreiche Diskussion geführt hat, was im Saufnix doch lauter für Blöde sind während sich im RU nur die Creme de la Creme tummelt.

Sie haben sich dann gegenseitig eingeseift, grade daß sie sich nicht virtuell einen geblasen haben. Aber dazu haben sie vielleicht ihre Separées Jedenfalls hatten sie sich recht lieb.
Tja, und dann kam noch albert dazu, der verstossene Sohn des Saufnix, den sie nun an Kindes statt adoptiert haben.

Ich dem ne Mail schreiben? Die würde der vermutlich nicht lesen, so wenig wie ich die seinigen.

der minitiger



Da sprichst Du genau das aus, was ich denke, Minidiescher, danke!

LG helena, die des Boards verwiesen wurde (als Gast), weil sie "böse" zu Alberd war!


Depri Offline



Beiträge: 1.848

16.08.2005 21:25
#60 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen



Habt euch alle wieder lieb

[ Editiert von Depri am 16.08.05 21:32 ]


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen