Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 6.326 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Joosi Offline




Beiträge: 2.036

15.08.2005 22:25
#31 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Saufnix und die drei Fragezeichen ???


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

15.08.2005 22:58
#32 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

moin

in meinen augen würde sich so ein dritter sofort selbst disqualifizieren. mich wunderts nur das die administratoren dort das so handhaben. ich fühl mich hier bei saufnix ideal aufgehoben. tommieseidank.

erik


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 12:04
#33 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Ich hab dem KilleKille anlässlich der Postings eines gewissen albärs mal ne Mail geschrieben, als der albär dort Asyl beantragt hat weil wir hier ja alle so böse zu ihm waren. Über meine Mail hat sich der Kalle so aufgeregt, daß er sie nach dem Lesen von 2 Sätzen löschen musste, was er mir immerhin noch mitgeteilt hat.. Der kleine Paranoiker, anscheinend hat er um seine geistige Gesundheit gefürchtet.

Seitdem mute ich ihm lieber nix mehr zu. Könnte ja den Herzkasper kriegen, der Ärmste

der minitiger


albaerd ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 13:00
#34 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

gelöscht

LG alberd

[ Editiert von Administrator tommie am 16.08.05 22:25 ]


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

16.08.2005 13:36
#35 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

moin albert

....jetzt kommt licht ins Dunkel !


erik


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 13:49
#36 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Darfst du heute raus, albert? Und das so ganz unbeaufsichtigt?

Ich dachte schon deine neue family lässt Dich gar nicht mehr los


kleinefee ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 14:17
#37 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Hallo PowerPrincess
und hallo an alle,

Als Aussenstehende kann ich nur sagen: Abhaken die ganze Geschichte, weil es verschwendete Zeit ist.

Warum auch immer Dir, Power Princess, nicht geglaubt wurde...

Das RU ist nunmal ein ganz besonderes Board mit ganz besonders ausgewählten Mitgliedern. Ich sage das nicht im bösen gegen einzelne oder die Admins dort, aber es driftet teilweise doch sehr ab, dass JEDER, der nicht ins Horn der Meinung der Admins bläst, kritisiert, angegriffen oder zurückgewiesen wird. Es heisst zwar immer jeder kann/ darf / soll seine Meinung frei sagen, aber dem ist nicht so. Die Meinung sollte dann schon die der Admins sein. Wenn nicht kommen insbesonders von Frau Admin oftmals sehr verletzende Antworten.

Das RU wurde eröffnet nach einer langen erfolglosen Suche nach einem "geeigneten" Suchtforum. Gut, nimmt man jetzt mal bsp. das Drogen-forum, dann geht es dort schon sehr extrem ab in Richtung wie mache ich am besten dicht? Trotzdem es gibt so viele Suchtforen im Internet, ein eigenes wurde benötigt. Das ist auch erst mal vollkommen in Ordnung - finde ich. Wenn das ganze dann aber dazu gebraucht wird, dass man als Mitglied oder Gast Dinge einfach nicht sagen darf, ist das für mich ne verkappte Langzeittherapie.

Ständig wird von grosser Familie gesprochen aber in dieser
grossen Familie gibt es dann ausgewählte Räume, in welche nur ein oder mehrere ausgewählte Mitglieder reindürfen. Ob ein Mitglied einen eigenen Raum benötigt oder nicht wird angenommen oder abgelehnt wie die Admins es für richtig halten, nicht wie wichtig es vlt. für das fragende Mitglied wäre. Ich denke wenn man eine Familie ist, dann sollte es auch keine geheimen Räume geben. Denn schließlich geht es ja genau darum auf dem RU, "Bitte die Wahrheit" zu sagen.

Es ist mir durchaus wichtig, dass ich das alles nicht gegen die Menschen dort sage, meiner Meinung ist jedoch ein solches Konzept zum Scheitern verurteilt.

Es lohnt nicht, sich darüber weiter Gedanken zu machen. Kümmert Euch um die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Viele Grüsse und alles Gute
kleinefee


bordeauxnixe Offline




Beiträge: 673

16.08.2005 14:35
#38 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Was für ein Sch...gefühl: Da kommt mann/frau neu in ein Forum und ein paar tun sich zusammen und eröffnen wieder einen neuen Thread, wo der/die Neue nicht rein kann, aber publiziert ist, dass eben über diesen Neuling gesprochen wird bzw. man kann schon sagen verhandelt.

Wenn das sogenannte Erwachsene machen ist das sehr kindisch und mich erinnert so ein Verhalten eher an einen Kindergarten oder an eine Prüferberatung als an ein Selbsthilfe-Forum.


Also PP, ernst kann ich das Ganze wirklich nicht nehmen, was im Ru passiert!


LG

Bordeauxnixe


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

16.08.2005 14:42
#39 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

aber wer ist nun der unsichtbare dritte ...?

geheime kammern im realen untergrund ...wow das klingt spannend ! gibts da auch geheime treffen mit kaputze ?


erik


bordeauxnixe Offline




Beiträge: 673

16.08.2005 14:52
#40 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Mann Erik, diesen Dritten gibt es doch gar nicht!tztztztztz... Noch nicht bemerkt? Vielleicht hatte der Oberguru eine Fata Morgana... oder ist gar ein Seher? Soll er doch selbst Sherlock Homes spielen!
Ich glaube solchen Andeutungen nicht, weil der Sender mit solchen wagen Behauptungen eindeutig ein Ziel verfolgt und zwar die Liquidierung eines eventeull neuen Mitgliedes und zwar ganz nach den Wünschen eines weiblichen Admins.
Es ist ja schon so manch Mächtigen einiges zugeflüstert worden vom angetrauten Weibchen, da sollen schon ganze Kriege entstanden sein.

So, what?

Grüße

Nixe


Merryl Offline




Beiträge: 822

16.08.2005 15:09
#41 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Gute Güte, ich will mich nicht über Gefühle lustig machen, aber hat das nicht ein wenig was von Schulhof? Natürlich reden menschen über andere Menschen, auch wenn die abwesend sind. Nein, nicht alle Menschen sind nett. Ja, es gibt Neid.

Die einzige art und weise, wie man das vermeidet, ist als einsiedler zu Leben und das ist es ja nun auch nicht oder?

Merryl


albaerd ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 15:11
#42 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

gelöscht


LG alberd

[ Editiert von Administrator tommie am 16.08.05 22:24 ]


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

16.08.2005 15:28
#43 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

alles klar...ich sag auch nichts weiter....pssst



[ Editiert von Bakunin am 16.08.05 15:29 ]


Ralfi Offline



Beiträge: 3.529

16.08.2005 15:28
#44 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Hi Alberd,

zumindest du hast deinen Sinn für Humor noch nicht verloren. Das finde ich Klasse.

PS: Ich habe dich von Stuttgart als einen sympathischen, aber auch sehr nachdenklichen, Menschen in Erinnerung.

Gruß Ralf


Winkelbube ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2005 15:33
#45 RE: Wer zweifelt bitte an was?? Thread geschlossen

Zitat bordeaunixe

Zitat
... wo der/die Neue nicht rein kann, aber publiziert ist, dass eben über diesen Neuling gesprochen wird bzw. man kann schon sagen verhandelt.



bordeaunixe, wolltest Du damit jetzt preisgeben, das Du heimliches Mitglied im RU bist?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen