Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 5.073 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Todde Offline




Beiträge: 261

02.08.2005 01:05
#61 RE: Das Ende des kontrollierten Trinkens antworten

Du denkst gerade?

Lies dir morgen nochmal deine Beiträge hier durch und frag dich nochmal, wer einen ander Klatsche hat..

[ Editiert von Der Todde am 02.08.05 1:06 ]


almuth ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2005 01:09
#62 RE: Das Ende des kontrollierten Trinkens antworten

morgen? gott wie ist das lange hin. ach DER todde murmelt. mit mutti.um die wette,großer kotau. vor mann. wie DER todde einer ist


Der Todde Offline




Beiträge: 261

02.08.2005 01:23
#63 RE: Das Ende des kontrollierten Trinkens antworten

plonk


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2005 07:18
#64 RE: Das Ende des kontrollierten Trinkens antworten

Zitat
Gepostet von almuth
hallo katzenmensch.du sagst,daß dein leben nicht schöner wurde. ist schon klar. verstehe ich. kann das aber nicht gerade daran liegen, daß du selbst dir dieses zölibat auferlegt hast und dich für jeden tatsächlich gelebten ungedanken schon geißeln mußtest?



*Kicher*

nö, kann nicht sein. Denn ich hab weitergetrunken, solang ich noch irgendwas dran gefunden habe. Ich hab keinen einzigen Rausch verpasst, den ich haben wollte. Aber nach 25 Jahren war ich damit durch. Ausser bösem Erwachen und daß ich immer blöder wurde hatte ich nix mehr davon, das schöne Gefühl blieb aus.

Es gab schon damals eine Menge anderer Dinge, die mir Spass gemacht haben, und die hätte ich nicht mehr lange machen können wenn ich weitergesoffen hätte. Und das für eine Brühe, die gar nicht mehr so gewirkt hat wie ich das wollte. Dafür ist mir mein Leben zu schade.

der mintiger


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen