Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.010 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

09.06.2005 12:38
#16 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Hi Igel,

morgen zu AA?
Gut gemacht, ein Stimmchen sagt mir Du wirst es nicht bereuen. Vielleicht tut sich für Dich eine neue Welt auf?
Siehe auch meinen Beitrag im Thread 'Vorläufiger Abschied'.

PP


Hellas Offline




Beiträge: 401

09.06.2005 13:14
#17 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Moin Igel
Das ist die beste Nachricht von dir.Wow,damit hast dich mich echt ueberrascht!!!
Ich wollte dir eigentlich auch auf deinen Abschiedsbrief bitterboese antworten,liess es aber lieber sein,is nicht so mein Ding.Aber hier muss ich schon meinen Senf dazu geben.

Gut Mann!!
Nen schoenen Tag noch,g24h
von Marion


Bakunin Offline




Beiträge: 1.595

09.06.2005 14:32
#18 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

moin igel

auch mich siehst du freudig überrascht !
deinen abschiedsbrief interpretiere ich jetzt als abschied von rumeiern und ausflüchte suchen.der igel ist aufgewacht!
ende mit winterschlaf!

liebe grüsse
erik


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

09.06.2005 16:20
#19 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Prima Igel,

das freut mich. Du scheinst ja aufgewacht zu sein und es geht Dir besser. Du wirst sehen, AAs sind echt toll.

LG
Adobe


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2005 22:12
#20 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Ist das ein gejammere und gesabbere hier, nehmt endlich die Verantwortung die Ihr gegen euch selbst und eurer Familie habt wahr und packt das Leben an !
Hört auf euch selbst zu bemitleiden !


Falballa Offline




Beiträge: 3.710

09.06.2005 23:36
#21 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Gast 22:12 Uhr

wenn du schon klugs....n musst dann bitte vernünftig.

Ich habe Verantwortung übernommen, Für mich und Für meine Familie

nicht gegen.

Lg Falballa


Seagull Offline



Beiträge: 19

10.06.2005 15:48
#22 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Moin, moin Igel,


Zitat
Gepostet von Igel
Hi,

gerade mit den AA telefoniert.

Morgen gehts los, bin echt neugierig.

LG
Igel



wollte Dir nur kurz die Daumen drücken für Dein erstes Meeting heute.
Ich wünscht ich könnt emich auch endlich mal dazu aufraffen diesen Schritt zu machen. Heute ist mein 20ter ohne den gliebten, gehassten Feind.

Mir geht es gut, aber irgendwie fehlt mir die Motivation.
Nicht nur dazu, sondern auch für so viele andere Dinge dich ich in meinem Leben wieder in Ordnung bringen möchte.

Aber ich gönne meinem Körper erst mal die Pause und setze fleißig weiter einen kleinen Schritt vor den Anderen.

viele Grüße
Seagull


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2005 16:28
#23 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Hi Seagull,

Danke der Nachfrage.

Heute abend gehts los, is dann mein 4. Termin diese Woche.
Montag Gespräch Suchtarzt, gestern Gruppe bei der Suchtberatung, heute Vormittag Einzelgespräch mit dem Suchtberater und heute Abend dann AA und das alles ganz abgesehen von den fröhlichen (auch weniger fröhlichen) Stunden hier bei Saufnix. -Von nix kommt Nix- .
Aber will mal nicht Euphorisch werden

Mit der angesprochenen "Motivation" kenn ich, war heute morgen auch Thema. Das regelt sich "mit der Zeit" von selbst. Habs jetzt fast einen Monat und bei mir gehts schon wieder (fast).

Denke auch das du mit der "Auszeit" nix verkehrt machen kannst.


dir mal fest die Daumen drück
Lutz

[ Editiert von Igel am 10.06.05 16:32 ]


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

11.06.2005 10:44
#24 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Hallo Igel,

erzähl doch mal, wie war es in der SHG?

LG
Adobe


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2005 10:57
#25 RE: 25. Tag ohne Alkohol wir sollten reden antworten

Hi Adobe,

Danke der Nachfrage, bin supernett aufgenommen worden, is ne prima Gruppe, werd ich jetzt regelmässig hingehn, wusste gar nicht das die (zumindestens hier), bis auf Sonntags tägliche Treffen haben.

Mal sehn, denke werde erstmal heut nachmittag nochmal hingehn und dann 2 mal in der Woche mit der Gruppe in der Suchthilfe wären das dann 3 mal wöchentlich plus den Einzelgesprächen, mehr geht nich und denke mehr is auch nicht erforderlich.

Einmal schlafen und ein Monat ist rum *freu, bin immer noch nicht stolz drauf (worauf auch ?) aber froh.

Wenn man bedenkt das die ersten 6 Wochen wohl die schwersten sind und die höchste "Rückfallgefahr" bergen, werd ich immer froher. Ausserdem merke ich zunehmend wies mir "auch so" besser geht, find ich klasse.

Will/werde nicht Euphorisch werden, aber ein wenig freuen dürfte gestattet sein ?


Schönes Wochenende
Lutz


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen