Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 878 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
mamalilli Offline



Beiträge: 167

16.05.2005 20:21
RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

3 Becher Doppelrahmfrischkäse(je 200g)
150g Löffelbisquit
125g Butter
300g Vollmilchjoghurt
3 EL Zitronensaft
1 Pk. klarer Tortenguss
75g Zucker
150 ml Wasser
120g Vollmilch-Schokoladenröllchen oder mehr je nach Geschmak
ein paar Röllchen für die Deko


Die Löffelbisquits in einen Gefrierbeutel füllen und noch einen Gefrierbeutel darüberziehen und beibe schliessen.
Mit einem Fleischklopfer (z.b) die Löffelbisquits durch die Tüten hindurch fein zerklopfen.
Die Butter schmelzen und mit den Bröseln vermischen.
Nach dem abkühlen 50g Schokoröllchen unterrühren.
Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen und die Brösel hineingeben,leicht andrücken.
Den Frischkäse mit dem Joghurt verrühren.
Zitronensaft dazugeben und unterrühren.
Alles vermixen.
Das Wasser mit dem Tortenguss und dem Zucker unter rühren aufkochen und zur Frischkäsemischung geben.
Gründlich durchrühren
Nach dem abkühlen die restlichen 70g Schokoröllchen unterheben.
Die Creme auf die Brösel in der Springform geben und glattstreichen.
3 Stunden kaltstellen (Kühlschrank)
Vor dem Servieren Schokoröllchen darauf verteilen.

ich hoffe die Torte gefällt euch
LG Sandra


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.570

16.05.2005 20:58
#2 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Sandra,

hört sich lecker an, aber die Doppelrahmstufe, ich weiss nicht ....kann man sicher auch etwas fettreduzierter machen, wer es nötig hat

Grüsse
Patricia


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

16.05.2005 21:27
#3 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Hallo Sandra,

das werde ich ausprobieren. Mein Sohn ist für sowas immer zu haben und das Rezept eignet sich hervorragend für den Sommer.

LG
Adobe


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.570

18.05.2005 13:34
#4 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Ecco la Torta:


Ich habe Frischkäse Magerstufe genommen, beim Jogi genauso und statt dem Krümelboden, einen einfachen Mürbeteig gebacken.

Jetzt gibt's nen Latte Macchiato dazu.


Patricia


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

18.05.2005 13:48
#5 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Hallo Patricia !

Do kann i gar nemme schwätza .....

*supi*
Bea
(machst du den auch, wenn ich mal nach F. komme ? :lachen1


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.570

18.05.2005 14:18
#6 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Beale,

i back dir, wa de witt

Danke für dein Lob, und das von der superkritischen Bea

Grüssle
Patricia, die schon den roten Teppich ausgerollt hat


mamalilli Offline



Beiträge: 167

23.05.2005 08:01
#7 RE: Stracciatella-Frischkäse-Torte antworten

Hallo

und wie war er

hoffe er hat geschmeckt

gruss sandra


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen