Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 5.964 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Atan Offline



Beiträge: 454

12.05.2005 14:33
#61 RE: Fake antworten

Hallo Ihr,

ein Fake ist jemand der sich für eine andere Person ausgibt.

Um es mal auf uns Alkis+Co´s umzumünzen:

Wir Alkis + Co´s waren nie wir selbst, aufgrund verschiedenster Umstände.

Waren/sind wir nicht alle irgendwie Fakes auf der Suche nach unserer Identität ?

Nur mal so zum Nachdenken.

Gruß Atan


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2005 14:34
#62 RE: Fake antworten

Hallo Leute,

Ich bin gestern wohl etwas entgleist und mein Verstand und Temperament sind mit mir durchgegangen.

Sorry, für diesen Blech, weswegen ich hier einen Thread eröffnet habe.

Jedoch bin ich gar nicht wirklich so traurig darüber, da Ihr den Thread so bunt gefüllt habt, wie einen Ostereierkorb. und meinem Schwachsinn eine positive Wendung gegeben habt.
Ihr seid Klasse!

@Tommie

:love3anke

@ Lissy

Mensch, ich hab doch das mit der Geburtsurkunde extra in Klammern gepackt und Ironie dazu geschrieben.

Warum fühlst Du Dich denn deswegen angegriffen?

@Depri

Eigentlich war das mit LS und dem Fake als Spass gemeint. Als dann diese Obertherapeuthin Marida auf den Plan kam, da klickte irgendwas bei mir aus.

Ich hätte mir gewünscht, als ich in einer ähnlichen Situation, wie LS gesteckt habe, dass ich

mich getraut hätte, wie sie, mir Hilfe zu suchen und den Mund aufzumachen

mir Freunde wie hier im Board schonungslos den Spiegel vorgehalten hätten

Damals habe ich geschwiegen und danach noch jahrelang weitergemacht. Vielleicht hätte ich mir viel Leid erspart, wenn ich wie LS, den Weg hierher oder andere Hilfe gefunden hätte

Da ich davon ausgehe, was ich in der Situation gebraucht hätte und das wäre ein ordentliches Feuerwerk, wie es hier im LS Thread passiert ist, waren meine Reaktion persönlich geprägt, andere, die sich wünschen, dass sanfter mit ihnen umgegangen wird, haben auf LS sanft und liebevoll reagiert. Es war also alles dabei, was sie gebrauchen kann und ihr ne Menge Rüstzeug auf den Weg gibt.

Und das ist doch großartig, dass hier soviele verschiedene Persönlichkeiten aufeinandertreffen und niemand weiss, wer jetzt das Schlüsselerlebnis für den Hilfesuchenden parat hat und den Nerv trifft, das wird genauso, wie die Antworten hier, unterschiedlich sein. Der eine mags soft, der andere hart aber herzlich, jeder nach seiner Facon.

Ich glaube ich habe eine Allergie gegen:

Beamtensprache

Besserwisser

Leute, die sich als Richter aufspielen, ohne dazu ernannt worden zu sein oder dafür bezahlt zu werden.

Uneinsichtige Süchtige (wie ich mal einer war:grins2

Leute, die andere als Mülleimer benutzen

(Leute, die Hilfe saugen, aber keine Hilfe bereit sind anderen zu geben)

Egozentriker s.o.

Geizkragen

Leute, die alles persönlich nehmen, beleidigte Leberwurst spielen und dann verbal um sich schlagen und sich selbst damit zu wichtig nehmen

mehr fällt mir gerade nicht ein.

Davon bekomme ich Ganzkörperausschlag.

Dies rechtfertigt jedoch nicht die Eröffnung dieses Threads und den teilweise Schwachsinn, den ich darin verbockt habe.

Also, entschuldigt, OK!

Sonnensturm


Lost Soul 666 Offline




Beiträge: 137

12.05.2005 14:48
#63 RE: Fake antworten

schneeflocke, irgendwo hast du schon recht. ich wollte halt nur wenigstens daß ich ich bin. aber egal, stimmt schon. was macht das jetzt noch???

inzwischen ist einfach alles aus der bahn gelaufen. ich habe keinen mann mehr, hier bin ich bei einigen nur noch ein fake, andere halten mich für einen totalversager, dann hab ich auch noch meinen besten freund (auch wenn wir uns nur per mail und telefon kennen - er war lange zeit mein bester freund und einziger vertrauter) vergrault (kennt vielleicht jemand - die falschen worte im falschen moment...). richtige freundinnen habe ich schon lange nicht mehr (eine ist weg gezogen, eine war hier in der firma, aber sie ist jetzt zuhause und mit ihren baby rund um die uhr beschäfigt und hat nie zeit - ich habs irgendwann aufgegeben, außerdem wohnt sie am a.. der welt von mir aus gesehen, die anderen kontakte habe ich einschlafen lassen weil er so eifersüchtig war, und ich -blöd wie ich war- nur für ihn da sein wollte...) und so weiter. familie hab ich so gut wie gar keine, meine ma ist schon seit mehr als 10 jahren tot, mein dad meldet sich nur wenn er irgendwas braucht, geschwister etc. hab ich nicht.

bernd, "ich finde es Klasse, dass Du hier weiter schreibst."
ich werde nicht mehr weiter schreiben. es hat keinen sinn. es hat mich gesamt gesehen nur noch weiter runter gezogen. auch wenn viele gute posts dabei waren.

danke an die leute, die mir geglaubt haben, die nicht an meiner "echtheit" gezweifelt haben (meingott bin ich denn ein gegenstand?), die versucht haben mich weiter zu bringen, die mir verständnis entgegengebracht haben und die versucht haben, mich mehr oder weniger energisch auf den richtigen weg zu stupsen.

ich weiß nicht wie es weitergeht, ob irgendwas noch weitergeht. im moment hab ich bis auf zwei meiner miezen alles verloren was mir wichtig und lieb war. sogar einer meiner katzen habe ich "verloren". dann den mann, dann den besten freund...

"it's all over now baby blue..."

ich wünsch euch alles gute,

LS


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2005 14:51
#64 RE: Fake antworten

Hallo Lost Soul,

Ich möchte mich bei Dir für mein unbedachtes Fake-Post entschuldigen. War eigentlich nur Spass. Kann aber verstehen, dass Du in Deiner Situation keinen Spass verstehst.

Ich war die einzige, die das hier in diesen Raum gestellt hat mit dem Fake und absolut ALLE hier im Board sind in die Position gegangen, Dich zu verteidigen gegenüber meinem Fake-Post. ALLE haben gesagt, Du bist KEIN Fake.

So, ich bin die einzige Schuldige, die Du deswegen anklagen darfst und niemanden sonst. Und ich nehme das mit dem Fake jetzt zurück. Du bist kein Fake und damit solls gut sein.

ich entschuldige mich bei Dir.
ich entschuldige mich bei Dir.
ich entschuldige mich bei Dir.
ich entschuldige mich bei Dir.
ich entschuldige mich bei Dir.
ich entschuldige mich bei Dir.

Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.
Du bist kein Fake. Du bis Lost Soul.

Viel Glück für Dich.
Sonnensturm
(der Co-Fake:grins2

[ Editiert von Sonnensturm am 12.05.05 15:03 ]


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

12.05.2005 14:52
#65 RE: Fake antworten

@Sonnensturm,

ne, ne in Deinem eigenen Post fand ich das auch noch witzig mit der Geburtsurkunde.

Mich hat nur dann die losgetretene Fake-Diskussion im ersten Moment geärgert.
Da hab ich mich dann gefragt, was das jetzt eigentlich soll.

Tatsächlich hat mir in dem Moment Lost Soul leid getan, d a s hat sie nicht verdient, als Fake bezeichnet zu werden.

Ich persönlich hab mich nicht angegriffen gefühlt, warum auch?

Und weil wir dann gerade so schön am phantasieren waren, hab ich einfach mal selbst etwas rumgefakt, weil mir an Deiner Schreibe auch einiges so bekannt vor kam.

Da bist Du dann aber geschickterweise gar nicht drauf eingegangen, Lost Soul könnte wirklich was von Dir lernen

Stimmt schon, auch dieser Thread hat was.

Haha, ich würd Dich ja gerne mal sehen mit Deinem Ganzkörperausschlag.
Der muß ja echt heftig sein, oder hast du schon ein Mittel gefunden gegen diese Leute, gegen die Du eine Allergie hast?
Dann laß es mich wissen.
Erklärst Du im RL auch jeden zum Fake, der dir gerade stinkt?
(hallo Chef, kann ich mal bitte Deine Geburtsurkunde sehen, ich glaub nicht, daß Du echt bist:grins2

Ne, ich sags ja ungern, weil ich auch fassungslos war:
Aber sogar im Post von Madita steckt die eine oder andere Wahrheit.

Deswegen finde ich sie jetzt trotzdem unsagbar blöde, aber deswegen muß sie noch kein Fake sein.

Atan hat recht, eigentlich sind wir doch alle nur Fakes.

Gruß, Lissy


Spieler Offline




Beiträge: 7.881

12.05.2005 14:54
#66 RE: Fake antworten

Hallo Sonnensturm,

Zitat
Ich glaube ich habe eine Allergie gegen:

Beamtensprache

Besserwisser

Leute, die sich als Richter aufspielen, ohne dazu ernannt worden zu sein oder dafür bezahlt zu werden.

Uneinsichtige Süchtige (wie ich mal einer war )

Leute, die andere als Mülleimer benutzen

(Leute, die Hilfe saugen, aber keine Hilfe bereit sind anderen zu geben)

Egozentriker s.o.

Geizkragen

Leute, die alles persönlich nehmen, beleidigte Leberwurst spielen und dann verbal um sich schlagen und sich selbst damit zu wichtig nehmen



ich will Namen

Jörg


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

12.05.2005 14:55
#67 RE: Fake antworten

@Spieler,

Zitat
ich will Namen


so groß ist die Nexus-Datenbank nicht!

Gruß, Lissy


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

12.05.2005 14:56
#68 RE: Fake antworten

Hallo LostSoul,

das,was wirklich wichtig ist...für Dich...das hast Du noch...nämlich Dich und Dein Leben...

Kannst Du es nicht als Chance begreifen...vielleicht mal völlig ohne Ablenkung durch andere Personen zu Dir selber zu finden?

Es gibt Momente im Leben,da ist man besser allein....wer sagt denn,daß sich übermorgen oder nächste Woche das Blatt nicht wendet?

Im Übrigen gibts kein Vakuum...manchmal muss/soll man loslassen....damit die Hände frei für was Neues werden....

Krampfhaft an alten Beziehungen festhalten,aus Angst vor Einsamkeit,das versperrt dem Neuen Tür und Tor....


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

12.05.2005 14:58
#69 RE: Fake antworten

Hi Lost Soul,

Zitat
so, und jetzt würde ich gerne wissen, was ich tun soll um diesen fake-quatsch aus der welt zu schaffen



Fang an über DEIN Problem zu reden und dich nicht ständig, wie auch im letzten Post, auf die Nebenschauplätze zu konzentrieren.


Zitat
also was ist - wie soll ichs euch beweisen



Du musst niemandem was beweisen - ist das so schwer zu verstehen.

Zitat
und ich habe bei madita nur empfunden daß sie mich ein wenig in schutz genommen hat und dafür hab ich ihr danke gesagt.


Das empfandest du als in Schutz nehmen? Also ich hätte es beleidigend empfunden, an deiner Stelle. Ich komm´ da echt nicht ganz mit.

Zitat
wenn mein leben so weitergeht mach ich eh bald die düse... ich kann nicht mehr und ich hab auch keinen bock mehr




Dann fang an, es zu ändern, bevor du die Düse machst! Wenn es so schlimm ist, dass du alleine nicht mehr rauskommst, würde ich dir auch zu professionieller Hilfe raten. Wende dich an eine Selbsthilfegruppe oder einen Suchtberater z.B.


Wirst du jetzt mal konkret und stellst dich dem Eigentlichen?

Gruß
Gaby


Wuchtbrumme Offline




Beiträge: 1.291

12.05.2005 15:01
#70 RE: Fake antworten

Miteinander

Hab mich gestern Abend ausgeklinkt, weil ich so sauer war.

Lese aber heute wieder alle Beiträge - und verstehe teilweise nur Bahnhof.
" Das mit dem KOMMA" hat bei mir einfach nicht "geklickt" -wusste gar nicht, was damit gemeint sein sollte (O weh !!!)

Jetzt habe ich den Beitrag von Mietzegelb nochmal genau gelesen - und habe ein Komma gesetzt.



Ich möchte mich bei ALLEN entschuldigen !!!, die meine Frust-Attaken lesen mussten.

Schäme mich wirklich !
Wuchtbrumme


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

12.05.2005 15:05
#71 RE: Fake antworten

Also....

...da gibts 2 Möglichkeiten...

...entweder fangen wir an,gründlicher zu lesen und evt. auch mal mitzudenken.....

...oder aber wir machen einen Threat auf,in dem wir uns mal mit der Kommasetzung vertraut machen....

....und wenn wir schon dabei sind ....könnte mir vielleicht jemand hier die neue Rechtschreibung näher bringen?


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

12.05.2005 15:06
#72 RE: Fake antworten

aahh, Lost Soul, im letzten Post wirst du langsam konkret und gleichzeitig kündigst du deinen Rückzug an.

Sach mal, wie groß muss denn deine Angst sein, nicht gemocht zu werden?

Wenn es verbindlich werden könnte, läufst du schnell weg?

Bleib´doch einfach mal da und steh´es durch, sonst geht´s so weiter wie bisher...

Auch, wenn du mir nie antwortest...ich geb´nicht gleich auf, weil ich mir wichtig geworden bin und trotzdem meine Meinung sage, auch wenn ich ignoriert werde. Ich (und vermutlich nicht nur ich) kann dich mehr verstehen, als du es dir vielleicht vorstellen kannst.

Gruß
Gaby


Spieler Offline




Beiträge: 7.881

12.05.2005 15:06
#73 RE: Fake antworten

Hi Wuchtbrumme,

Zitat
Ich möchte mich bei ALLEN entschuldigen !!!, die meine Frust-Attaken lesen mussten.

Schäme mich wirklich !
Wuchtbrumme



Bei mir brauchst du dich nicht zu entschuldigen. Du wirst sehen, je länger du hier auf dem Board bist, desto höher wird deine Schamgrenze


IngeJohanna Offline




Beiträge: 349

12.05.2005 15:10
#74 RE: Fake antworten

Hallo lost soul,
obwohl mich mein Mann nie geschlagen hat, haben mir seine verbalen Attacken seinerzeit so zugesetzt, dass ich nicht mehr leben wollte. Ich war wirklich ganz unten - und dann habe ich mir Hilfe bei Alanon gesucht - und gefunden! Tapfer habe ich versucht, die Erfahrungen der anderen Mitglieder auf mich soweit wie möglich und zutreffend zu übertragen. Ein halbes Jahr später, an meinem 50. Geburtstag, hatte ich dann einen Supererfolg damit, da mein Mann mir diese Feier gründlich vermiesen wollte. Er wollte plötzlich vor Mitternacht (wir haben in den Geburtstag reingefeiert) heimfahren. Früher hätte ich gebettelt, bleib doch da, oder ich wäre vielleicht sogar mit heimgefahren. Meine damalige gelassene Reaktion darauf: fahr ruhig, ich bleibe auf alle Fälle hier bei meinen Freunden, hatte ich nur durch die regelmässigen Alanon-Besuche erlernt. Und siehe da, nach und nach hat mein Mann sich tatsächlich verändert, leider nicht trocken geworden. Aber - wie gesagt - es gab zwischen uns keinerlei körperliche Gewalt! Dieses Forum hatte ich seinerzeit, 1996, leider noch nicht gefunden bzw. es gab es noch nicht. Inzwischen habe ich hier eine neue Freundin gefunden, mit der ich viel unternehme. Die alten Freunde sind auch fast alle weg, aus den gleichen Gründen wie bei dir. Allzuoft endeten Feiern auch mit den Stänkereien meines Mannes.


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2005 15:15
#75 RE: Fake antworten

Hallo Lost Soul,

Um Deine Stimmung etwas aufzuheitern, mache ich Dir folgendes Angebot:

Du hast das ausschließliche Recht mich jetzt 24 Stunden lang betiteln mit:

Arschloch
Oberarschloch
blöde Tante
blöde Kuh
Fake
Ober-Fake
Unter-Fake
Zwischen-Fake
Neben-Fake
Super-Fake
Galaktischer Fake
Fake des gesamten Universums
Mistkröte
Schleimbatzen
Schleimige Faust

und alles was Dir einfällt
(Vorschläge von den Boardmitgliedern willkommen, die der Liste noch etwas hinzufügen möchten)

Folgende Bezeichnungen sind davon ausgeschlossen:
Schatzi
Schnucki
Mäuschen
Häschen
Puschi

und alle weiteren Verniedlichungen (die Liste darf auch von den Boardmitgliedern ergänzt werden, mir fallen gerade keine mehr ein)

Für alle anderen gilt das Recht nicht! Finger weg! Das Recht hat nur LOST SOUL ausschließlich!!!! Es werden keine Ausnahmen gemacht!

Gruss
Sonnensturm


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen