Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Pauline Offline




Beiträge: 580

22.04.2005 12:14
RE: ÖL-WUT antworten



Könnte vor Wut heulen, habe eben Heizöl bekommen, zahle für 1.500 l fast soviel wie vergangenes Jahr für 3000 l.

Wo führt uns dieses ach so beschissene Deutschland noch hin. Ich kriege die Krise. Ich würde am liebsten auswandern, dorthin, wo`s immer warm ist. Den blö........Politikern müßte es mal so bescheiden gehen wie uns. Nein, wo soll das noch enden?

Da hilft nur eins: sparen, sparen, sparen

So, nun denn die


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

23.04.2005 11:48
#2 RE: ÖL-WUT antworten

moin
aber dafür werden computer und flachbildschirme immer billiger!
ich bin für die privatisierung der luft.
da könnte man auch noch so manchen euro machen.
bei der vorbildwirkung unserer poliker wundere ich mich schon lange das wir noch nicht in der barberei gelandet sind.

erik


nowayout Offline




Beiträge: 358

23.04.2005 13:35
#3 RE: ÖL-WUT antworten

ja, computer und flachbildschirme werden wirklich immer billiger. die industrie wandert nach osteuropa, oder asien aus, die arbeitsplätze werden hierzulande weniger. die aktien fallen, usw.
die hersteller (egal welcher branche) zerstören sich selbst mit preisdumping - quantität vor qualität.

da fällt mir ein alter indianerspruch ein: "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann!"
naja, so ists halt heutzutage ...
nowayout


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

23.04.2005 13:59
#4 RE: ÖL-WUT antworten

Hallo Bakuin,

also Du bist schuld!

Wir waren heute verzweifelt auf der Suche nach Luft.

Für unseren Schubkarren zum Aufpumpen.

Erst bei der dritten Tanke hatten sie die Druckluft-Dinger.
Bei den beiden vorher hats geheißen, die sind kaputt.

In Wirklichkeit sorgst Du nur schon mal für Luft-Knappheit, damit Du dann wirklich abkasieren kannst.

Des hammer gern...

Gruß, Lissy


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

23.04.2005 14:32
#5 RE: ÖL-WUT antworten

Hallo Pauline,

ich kann mich über den Ölpreis nicht beschweren. Der Liter Salatöl kostet bei uns 0,74€ und mein Mann betankt damit sein Auto.....

Ansonsten heizen wir mit Gas. Reichlicher Zwiebelgenuss bringt da auch Einsparungen.....

Heute bin ich aber wieder ein Schelm....


LG Laila


Pauline Offline




Beiträge: 580

23.04.2005 15:46
#6 RE: ÖL-WUT antworten

Laila,

0,74 € für Salatöl, na mal se`n ob meine Heizung damit läuft. Ach nee, mein Heizöl kostet ja nur 39 Cent der Liter. Mit Gas zu heizen ist hier bei uns auch sehr teuer, noch teurer als Öl

Habe gehört die Blödköppe da oben wollen auch bald ne` Katzensteuer einführen

es grüßt die


tommie Offline




Beiträge: 10.571

23.04.2005 16:53
#7 RE: ÖL-WUT antworten

Zitat
Gepostet von Pauline
Habe gehört die Blödköppe da oben wollen auch bald ne` Katzensteuer einführen


Wofür und für was sollen die armen Katzen denn Steuern bezahlen?


tommie


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

23.04.2005 17:35
#8 RE: ÖL-WUT antworten



hzallo Pauline,

bis jetzt stand das noch als 1. Aprilscherz in der Zeitung.
Aber warten wir mal ab..

liebe Grüße
Ramona


Pauline Offline




Beiträge: 580

23.04.2005 18:24
#9 RE: ÖL-WUT antworten

tommie, Ramona,

na, ist doch klar, weil die überall hinmachen, genau wie die Hunde und keinen schert es den feuchten Kehricht.

Fahrradversicherung soll ja auch mal kommen, mal sehn wat kümmt.. ich halt mich da raus, dann schieb ich meine Karre eben. So nun schluß mit lustig, aber heute ist ja Sonnabend, da arbeitet ja eh keiner mehr.

Tschau , die


Ralfi Offline



Beiträge: 3.529

23.04.2005 20:30
#10 RE: ÖL-WUT antworten

Hi,

zum Thema Steuer:
Urin-Steuer – kassierte der römische Kaiser Vespasian bei seinen Untertanen für jeden Gang auf eine öffentlichen Toilette. Von ihm kommt der bekannte Satz Geld stinkt nicht.

Nilschlamm-Steuer – der Pharao im alten Ägypten berechnete sie den Bauern je nachdem wie hoch der fruchtbare Schlamm ihre Felder überschwemmt hatte.

Spatzen-Steuer - Herzog Karl Eugen in Württemberg ließ sie vor rund 200 Jahren jeden Bürger zahlen, der keine 12 Spatzen lebend gefangen und abgegeben hatte.

Bart-Steuer - Zar Peter der Grosse verlangte sie von jedem Mann in Russland, der sich nicht entsprechend der damals neuesten Mode den langen Bart abschneiden ließ.

Es geht also noch schlimmer?

Gruß Ralf


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

24.04.2005 00:52
#11 RE: ÖL-WUT antworten

Hallo alle Steuergeplagten

Ja, Peter der Große hatte es nicht nur mit der Bartsteuer.

Er erhob auch Luxussteuer auf Münzen, Stiefel, Bäder und Eichensärge.
Auf Gurken, Nüsse und Bienen führte er Verbrauchssteuern ein.

Kaiser Otto IV kam auf die Idee den Minnedienst mit einer Minnesteuer zu versehen. Säumigen Steuerzahlern ging es gewaltig an den Kragen. Selbst Leute, die ihre Steuer zwischenzeitlich bezahlt hatten, wurden nach der Bamberger
Steuerordnung um 1442 für 14 Tage, ohne Gnaden, in einen Turm verbarrikadiert, wo auch die Folterkammer war.....


Im Mittelalter wurde sogar Kerzenwachs besteuert und im letzten Jahrhundert kamen Politiker auf die Idee, auch Glühlampen und Glühkörper mit Steuern zu belegen.
Diese Steuer wurde in Deutschland 1949 eingeführt und 1993 erst abgeschafft.
Spielkarten-, Streichholz-, Tee- und Eissteuer gab es bei uns auch schon.

1911 wurden unverheiratete Männer in Mecklenburg mit einer
Junggesellensteuer belegt.

Jetzt fehlt nur noch eine Steuer für Luftverbrauch.


LG Laila


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

24.04.2005 07:27
#12 RE: ÖL-WUT antworten



Hallo,

aber die hatten dafür noch keine Mehrwertsteuer.



liebe Grüße
Ramona


gepard Offline




Beiträge: 851

24.04.2005 07:43
#13 RE: ÖL-WUT antworten

In Österreich (bei euch ja sicher auch, oder??) gibt es die "Luftsteuer". Die ist zu entrichten, wenn zum Beispiel ein Schild vom Haus weg in die Luft ragt. Mein Greißler klagte mal: "Die Cola-Werbung rentiert sich für mich fast nicht, da ich für die Tafel jetzt Luftsteuer zahlen muss, es gleicht sich fast aus."


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen