Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.005 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Pauline Offline




Beiträge: 580

15.03.2005 09:03
RE: ALO II antworten

Hallo, guten Morgen,

kennt sich jemand aus mit Arbeitslosengeld 2 oder kennt ein Forum? Mein Sohn (24) steht kurz davor (Alo 2) und wir suchen Tips zu dieser Angelegenheit.
Son Mist, nach einer Lehrzeit von fast 4 Jahren wurde er nicht übernommen und sitzt auf der Straße (bzw. bei mir zu Hause).
Bin dankbar für jeden Tip.
Wie heißt es so schön, jetzt nur keine Fehler machen und einen "klaren Kopf" behalten.

LG und DANKE


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

15.03.2005 09:24
#2 RE: ALO II antworten



hallo pauline,

vieleicht werden dir mit diesem Link einige Fragen beantwortet

http://www.janolaw.de/hartz_iv.jsp?pid=1007


liebe Grüße
ramona


Pauline Offline




Beiträge: 580

15.03.2005 10:37
#3 RE: ALO II antworten

Halo ramona,

danke für Deine schnelle Antwort.
Stell Dir vor, kurz nachdem ich meine Frage hier stellte, kam ein Anruf von einer Firma und wollte meinen Sohn sprechen zwecks Vorstellungsgespräch.
Vielleicht ...............
Gleich morgen früh soll er los.

LG


Faust Offline




Beiträge: 5.514

15.03.2005 11:17
#4 RE: ALO II antworten

Hallo Pauline,

falls Du noch Wert darauf legst,
kann ich Dir eine ganze Liste nützlicher Links zu diesem Thema per E-Mail schicken.

Hier erst mal einer ==> klick

LG
Bernd


fallada Offline



Beiträge: 2.386

15.03.2005 11:20
#5 RE: ALO II antworten

Hallo Pauline,

ich hoffe, das klappt mit der Stelle für deinen Sohn!
Ansonsten schau mal hier:
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/
Da gibts auch eine Liste von örtlichen Beratungsstellen.


Die "offizielle Seite" ist hier:
http://arbeitslosengeld2.arbeitsagentur.de/

Viel Glück euch beiden,
fallada

[ Editiert von fallada am 15.03.05 11:24 ]


Pauline Offline




Beiträge: 580

15.03.2005 22:55
#6 RE: ALO II antworten

Hallo Bernd,
hallo fallada,

danke für die Links. Ja Bernd, schicke mir die vollst.Liste bitte per Mail.

Noch hat er die Arbeit ja nicht.
P.S. Über dieses Thema kann man sich ja gar nciht genug informieren. Die Fragebögen der Arbeitsgemeinschaft sind ja gigantisch und mit vielen Fangfragen gespiekt.
LG

[ Editiert von Pauline am 15.03.05 22:57 ]


Pauline Offline




Beiträge: 580

16.03.2005 10:45
#7 RE: ALO II antworten

Hallo bernd, fallada, miezegelb,

eben kommt mein Sohn Heim und berichtet von seinem Vorstellungsgespräch (gleich vorweg, Arbeit iss nich)
. Also, das ist nämlich ein Seelenverkäufer, stand aber nicht im Portal der Arbeitsagentur. Wie die mit den Leuten umgehen ist ja bekannt. Außerdem ist mein Sohn Berufsanfänger und sollte doch lieber in einem festen Betrieb arbeiten.

Ach, Bernd, jetzt kann ich mich tatsächlich mit den Listen rumschlagen

Tschau erst mal und LG


Der Todde Offline




Beiträge: 261

17.03.2005 06:52
#8 RE: ALO II antworten

Hallo Pauline,

soweit ich weiss, wird er nicht direkt in das AlGII reinrutschen, weil er Anspruch auf das "normale" AlG hat. Allerdings muss er sich direkt beim Arbeitsamt melden, sobald er weiss, wann sein Arbeitsverhältnis endet, und wenn es erst in 4 Jahren ist (natürlich sehr überspitzt formuliert). Hat er das noch nicht gemacht? Die Sachbearbeiter dort müssten ihn dann doch informiert haben...

AlGII ist ja der Ersatz für die ArbeitslosenHILFE bzw. Sozialhilfe... Finden kannst du das alles unter http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosengeld

Also erstmal keine Bange machen lassen vom AlGII und den teilweise wirklich unverschämten Auskunftswünschen. Oder hat man ihm schon gesagt, dass er einen AlGII-Antrag stellen muss? Kann ich mir kaum vorstellen, aber heutzutage ist ja alles möglich.

Gruss
Thorsten

P.S. Oder sollte ich mich da jetzt wirklich so vertun?!

[ Editiert von Der Todde am 17.03.05 6:53 ]


Pauline Offline




Beiträge: 580

18.03.2005 12:26
#9 RE: ALO II antworten

Hallo Thorsten,

danke für Dein Interesse.

Also, es ist so:
Mein Sohn wurde nach der Lehre nicht übernommen, er stellte Antrag auf normales Arbeitslosengeld. Da würde er monatlich 231,00 EUR erhalten,(Aufgrund seiner niedrigen Ausbildungsvergütung) also weniger, als Alo II, (345 EUR)plus angemessener Miete. Ergo muß (kann) er jetzt schon Alo II beantragen als arbeitssuchender junger Mann.
Das habe ich schon alles hinterfragt und abgesichert.
Es geht jetzt nur noch darum, keine Fehler beim Ausfüllen der Bögen zu machen, da es ihm sonst zum Nachteil werden könnte. (Oder uns, als Eltern)da er noch zu Hause wohnt. Mein Mann ist auch arbeitslos

So, erst mal tschau

P.S. Bist Du Musiker??


Der Todde Offline




Beiträge: 261

18.03.2005 17:10
#10 RE: ALO II antworten

Zitat
Gepostet von Pauline
Hallo Thorsten,
P.S. Bist Du Musiker??



Wie kommst du darauf?

Ich kann nur semiprofessionell Schlagzeug und Blockflöte spielen...

Gruss
Thorsten


gelibeh Offline




Beiträge: 12

28.03.2005 23:00
#11 RE: ALO II antworten

Hallo. Ich kenne ein gutes Forum zu dem Thema, dort bin ich unter gleichem Namen auch sehr aktiv.
Schau mal hier.

http://www.arbeitslosen-hilfe-forum-deut...forum/index.php


Dort kann man Dir beim Ausfüllen des Antrages helfen. Ich kenne dieses Pampflet, habe es selber ausfüllen müssen und wenn Dein Sohn noch bei Dir zu Hause wohnt, lauern da ein paar Fallstricke.

Gruß Geli
Vereinsmitglied Arbeitslosen-Hilfe-Forum-Deutschland e.V i.G.

[ Editiert von gelibeh am 28.03.05 23:03 ]


Pauline Offline




Beiträge: 580

29.03.2005 00:12
#12 RE: ALO II antworten

Hallo geli,

danke für den Tip, bin bis eben noch am durchforsten sämtlicher Foren gewesen.
Ja, er wohnt noch bei uns zu Hause.

Morgen früh um 8 gehts los, da stehen wir dort auf der Matte. Ich bin "gewappnet", hoffe ich jedenfalls

Gute Nacht


Faust Offline




Beiträge: 5.514

29.03.2005 00:20
#13 RE: ALO II antworten

Na dann - viel Erfolg.


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen