Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.901 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
mini Offline




Beiträge: 40

03.01.2005 21:21
#16 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hallo Gast!

Wie kannst du es wagen so einen Beitrag zu schreiben.
Ich selbst habe noch nie im Leben einen Rausch gehabt.
Mein Mann ist Alkoholiker. Dieses Forum ist eine Hilfe für jeden der ein Alkoholproblem hat und deren Angehörige.

Sei froh das diese Krankheit in deiner Familie nicht vorkommt. Beglückwünsche dich dazu.

Bin mir aber sicher das du eine andere Krankheit in dir trägst.

Für mich ist Intoleranz ein rotes Tuch.

mini


Depri Offline



Beiträge: 1.848

03.01.2005 21:35
#17 RE: Verdammte HACKE! antworten

Pssssssssssst................Solche Verbalakrobaten muss man verbal verhungern und damit austrocknen lassen.

[ Editiert von Depri am 03.01.05 21:37 ]


privat Offline




Beiträge: 107

03.01.2005 22:49
#18 RE: Verdammte HACKE! antworten

Wer sagt denn das in seiner Familie keine Alk-Probleme gibt, sein Ton erinnert sehr an einen von Selbstzeifeln und Selbsthass zefressenen nassen Alkoholiker. Vielleicht überträgt er diesen Hass dann auf uns ?? privat


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2005 23:06
#19 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hallo, ich heiße Hans und bin Alkoholiker,

ich bin sehr froh dieses Forum Ende letzten Jahres gefunden zu haben.
Es hat mir nämlich sehr geholfen nach einem Rückfall Menschen zu finden, die sich Hilfesuchenden ohne zu zögern zu wenden. Ich gehe zwar in eine SHG, aber in der kleinen Gruppe sind alle viele Jahre trocken und da war es für mich soooooooooooo hilfreich Beiträge zu lesen, die sich mit akuten Hilferufen auseinandersetzen.
Ich möchte mich an dieser Stelle für die vielen Beiträge bedanken, die ich lesen durfte und die mir geholfen haben, jetzt 5 Tage und 6 Nächte ohne Alkohol "mehr oder weniger" gut über die Runden gebracht zu haben.
Anlass zu schreiben ist jedoch "der" Gastbeitrag. Ich möchte einfach etwas dagegensetzen und d a n k e sagen.
Leider fehlen mir die geeigneten Worte, den Gastbeitrag zu kommentieren. Aber es wird einmal der Zeitpunkt kommen, wo auch dieser Mensch die Hilfe eines Einzelnen oder der Gemeinschaft braucht. Wie würde sein Beitrag wohl ausfallen, wenn ihm Hilfe versagt werden würde.

Nochmals danke und eine gute Zeit.

Hans


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2005 07:34
#20 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hallo Hans!

Bessere Worte konntest du nicht finden. Dafür ein danke zürück.

Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser und du schaffst es, trocken zu bleiben.

Willst du nicht doch hier mitmischen?

Gruß, - Marianne -


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

04.01.2005 08:16
#21 RE: Verdammte HACKE! antworten

Zitat
Bring Dein Leben und Deine Alkoholsucht doch ganz einfach alleine in Ordnung und lasse uns "Idioten" hier doch ganz einfach in Ruhe, das spart mit Sicherheit Kosten.

Du bist doch garnicht in der Lage auch nur Ansatzweise zu verstehen, wieviel dieses Forum manchen Menschen hier bringt, also halt Dich besser fern und sauf Dir noch einen, damit du anschließend in Deinem Selbstmitleid schwelgen kannst.



...da sag mal einer die Kate kann die Sache nicht auf den Punkt bringen.
...es geht doch auch mal ohne Samthandschuh ,Kate.

liebe Grüße Ramona


Kate39 Offline




Beiträge: 217

04.01.2005 21:53
#22 RE: Verdammte HACKE! antworten

Ramona,

hatte doch schließlich gute Lehrmeister


Nee, mal Spaß beiseite, der Typ hat mich mit seiner grenzenlosen Unverschämtheit wirklich aufgeregt

finde es einfach nur unglaublich was sich manche Leute rausnehmen, sollen doch einfach ihre Schnauze halten

die Samthandschuhe waren mir im Moment des lesens merkwürdigerweise zu klein geworden


aber ich will auch nicht bestreiten, das ich in der kurzen Zeit hier schon ein wenig was dazu gelernt habe


Ganz liebe Grüße Kate


amapola4y Offline




Beiträge: 99

05.01.2005 06:47
#23 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hallo Kate39

schön das Du Dich hier sehr direkt äusserst
Solche Leute wie der eine Gast können einen schon zur Weissglut bringen

Ich muss @Depri aber zustimmen, solche geistigen Tiefflieger ignoriert man am besten, sonst erreichen Sie genau das was Sie wollen, nämlich Aufmerksamkeit.
Kann mich an Zeiten auf diesem Board erinnern da liefen hier nen Paar von solchen Knallern rum, die sind wie Fusspilz....kommen immer wieder

Gruss Monica


Tut nix zur Sache ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2005 18:34
#24 RE: Verdammte HACKE! antworten

Zitat
Gepostet von Gast
Klar, nur mal paar Gläser kippen, und sich dann einfach so ins Krankenhaus einliefern lassen, das teuerste Hotel überhaupt, einfach aus dem Grund weil man ein solcher Schwächling ist ein paar Flaschen stehn zu lassen, und die Kosten dürfen natürlich die Starken tragen, über höhere Beiträge und Zuzahlungen, einfach weil jemand an Sylvester normal getrunken hat und es nicht verkraftet, und in seinem Wahn von nemm haufen Idioten aus dem Internet ermutigt wird sich in Krankenhaus einweisen zu lassen. Demnächst sollte man wohl Faulheit, Herumhurerei, Ehebruch, sich bestechen lassen usw, wohl auch noch als Krankheit definieren, leichter als Alkoholsucht gehts wohl allemal, dann dürfen die wenigen Aufrechten schön 80% Beitrag zahlen damit diese Idioten sich im Krankenhaus oder Internet gegenseitig in ihrer Idiotie bestätigen.



Geh mal auf eine Suchtstation und schaue Dir die Patienten an und gebe dann noch mal diesen Mist zum Besten.


Depri Offline



Beiträge: 1.848

05.01.2005 18:36
#25 RE: Verdammte HACKE! antworten

Pssst.... sonst hat er genau das, was er will. Aufmerksamkeit für seine kaputte Seele.


Tut nix zur Sache ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2005 18:43
#26 RE: Verdammte HACKE! antworten

Zitat
Gepostet von ein mit lesender gast
warum lasst ihr euch von solchen leuten die nur los werden wollen was sie alles trinken können ,was sie für kerle sind nur so vereinnahmen.ich glaube dieser--tut nichts zur sache--will sich hier nur wichtig tun.
ein G A S T der sich nicht so auf den arm nehmen lässt!



Mir ging es überhaupt nicht darum hier zu prollen was ich alles trinken kann. Mir ging es nur nach dem Ausrutscher, oder war es doch schon ein Rückfall, ziemlich mies und ich hatte niemanden zum reden. Also habe ich das Forum, in dem ich schon lange lese, als Anlaufstellen genutzt. Wenn das dann aber von Dir so dar gestellt wird, dann kann ich mich nur dafür entschuldigen und das Forum meiden .

Ich habe die letzten drei Tage mit Doexpin (von meinem Neurologen) gut umgekriegt und die Symtome sind bis auf die Schuldgefühle wieder verschwunden. Ich hoffe das ich jetzt an mir weiter arbeiten kann und den Ausrutscher als Denkanstoss nehmen kann. Was ist in den Tagen vorher schief gegangen? Eine Analyse die mir sicher wieterhelfen wird.

Ich danke den Leuten die eine sinvolle Antwort gegeben haben und Leuten wie GAST und EIN MIT LESENDER GAST kann ich nur sagen

Sucht Euch andere Foren wo Ihr Euere Komplexe ausleben könnt!


Ralfi Offline



Beiträge: 3.529

05.01.2005 18:48
#27 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hi TnzS,

Zitat
Mir ging es überhaupt nicht darum hier zu prollen was ich alles trinken kann.



Es ist sehr wichtig das man seine Trinkmenge richtig einschätzen und ehrlich zugeben kann. Viele tun sich da am Anfang seeeehr schwer.

Gruß Ralf


Kate39 Offline




Beiträge: 217

06.01.2005 21:00
#28 RE: Verdammte HACKE! antworten

Zitat:
Geh mal auf eine Suchtstation und schaue Dir die Patienten an und gebe dann noch mal diesen Mist zum Besten.


Es würde doch schon reichen, wenn du Deinen eigenen Mist hier zum "Besten" geben würdest.


alberd ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2005 22:31
#29 RE: Verdammte HACKE! antworten

Hallo Kate,

ich glaube, jetzt bringst Du "tut nix zur Sache", "Gast", und "ein mitlesender Gast" durcheinander.

"Tut nix zur Sache" hat ein Alkoholproblem und hat richtigerweise hier im Board nach Hilfe gesucht. "Gast" hat andere Probleme und ist im falschen Board gelandet. "Ein mitlesender Gast" hat das erkannt und hat "Gast" und andere "Gäste" darauf hingewiesen.

Gruß alberd


Winkelbube ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2005 22:46
#30 RE: Verdammte HACKE! antworten

Danke alberd.

Den Text hier zwischen hab ich wieder gelöscht. Fühle mich hier nur noch verar...!

Gruss Ralph.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen