Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.215 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

16.12.2004 18:22
#46 RE: Und wieder..... antworten

Hallo,

mal anders gesehen...


http://www.goebay.de/alkoholamsteuer.htm

liebe Grüße

Ramona


Kicks Offline




Beiträge: 216

16.12.2004 18:25
#47 RE: Und wieder..... antworten

Hallo Ramona,

ich kann kaum was sagen.....


Lg,
Kirsten


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

16.12.2004 18:28
#48 RE: Und wieder..... antworten

...musst du auch nicht Kicks ist schon in Ordnung wenn man drüber nachdenkt.

liebe Grüße

Ramona


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

16.12.2004 18:37
#49 RE: Und wieder..... antworten

Oh Ramona, das ist ja total entsetzlich, da fehlen mir auch die Worte.

LG
Adobe


Merryl Offline




Beiträge: 822

16.12.2004 18:48
#50 RE: Und wieder..... antworten

Hallo Kirsten,

ich fand das, was Minitiger weiter oben beschrieben hat sehr gut. Deine Sucht hat sich verselbsständigt, sie "denkt" für Dich, im Hintergrund Deines Denkens legt sie Dir Trinkgründe zurecht machmal werden sie dir bewußt, manchmal nicht. Diesen Mechanismus kannst Du nur brechen, wenn Du auffhörst. Nicht bis Donnerstag, auch nicht bis Neujahr, sondern ganz.

Ich bin noch heute ganz verwundert darüber, dass Dinge, die mich früher zum Trinken gebracht haben, heute ganz anders zu bewältigen sind, ohne dass ich auch nur einmal an trinken denke. Du kannst den Gollum Alk einfach aussperren. Dafür brauchst Du einen ganz klaren Willen. Und der scheint gerade in Dir zu reifen.

Danach kannst Du rausfinden, was dich quält, was Dich fordert, was Dir eigentlich nicht gefällt. Und Du kannst lernen damit umzugehen. Danach. Danach wirst Du möglicherweise auch auf Probleme stoßen, die Dir im Moment gar nicht bewußt sind, weil du sie, bevor sie richtig hochkommen, mit alkohol betäubst. alles danach.

Natürlich kannst Du Dir jetzt überlegen, warum habe ich denn gestern gesoffen? Aber auch die Antwort wird vorher durch den Filter Alkohol gehen.

Also erst mal trocken werden und dann weiterschauen. Waldschrat hier im Forum ist ein tolles Beispiel dafür. Nichts muss gleich am ersten Tag erledigt werden, die Dinge reifen in deinem Hirn, es kommt wie es kommt.

Es ist ein spannender und ungeheuer befriedigender Prozeß, trocken zu werden und: es ist wahnsinnig befreiend.

Ich drück Dir schon wieder die Daumen.
Merryl


Depri Offline



Beiträge: 1.848

16.12.2004 18:57
#51 RE: Und wieder..... antworten

Lasst uns heute nichts Trinken, und eine Party feiern für Kicks.


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

16.12.2004 18:57
#52 RE: Und wieder..... antworten

Hallo Ramona

ich wollte diesen Link auch mal hier reinstellen....doch es fehlten mir auch die Worte, ich hatte Herzklopfen und meine Hände zitterten beim Schreiben

Jetzt hast es du getan

Was ein Zufall? dass ich nie einen Unfall betrunken gemacht habe
Bin auch schon betrunken gefahren....doch ich hatte Glück und wie es aussieht andere auch, ich habe niemand verletzt

Ich schwöre es....nie mehr in meinem Leben werde ich mit Alkohol indus fahren!
Und jeden egal ob ich ihn kenne oder nicht....werde ich wenn er getrunken hatt mit allen Kräften vom Fahren abhalten!

Grüsse von Lisl
die ihren Führerschein noch hatt!

[ Editiert von Lisl am 16.12.04 18:59 ]


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.543

16.12.2004 19:17
#53 RE: Und wieder..... antworten

Ja, das ist schrecklich und ohne Worte...

Zum Glück habe ich niemanden bei meiner Trunkenheitsfahrt verletzt

Aber Eines habe ich aus dieser Geschichte damals (ca. 13 Jahre her) gelernt: ich bin nie wieder mit nur einem Schluck Alkohol gefahren

Dir viel Glück Kristen und genauso eine Standhaftigkeit, wenigsten nur den anderen Verkehrsteilnehmern zu Liebe

Liebe Grüsse
Patricia


Pauline Offline




Beiträge: 580

16.12.2004 19:17
#54 RE: Und wieder..... antworten

Hallo Kicks,

schade für Dich, tut mir echt leid. Aber wieso hattest Du Bedenken, daß hier zu posten? Ich denke Du hast trotzdem guten Zuspruch erhalten, oder?

@ minitiger: Also ich finde, Hausärzte haben schon genug Ahnung von Süchten, meiner jedenfalls..............

Kicks, weiterhin frohen Mut und viel Kraft alles durchzuziehen,was so anliegt.


Depri Offline



Beiträge: 1.848

16.12.2004 22:04
#55 RE: Und wieder..... antworten

Jetzt muss ich erstmal Heulen, habe den Link angeklickt. Hätte es lieber nicht tun sollen.


BellaT Offline




Beiträge: 96

17.12.2004 08:02
#56 RE: Und wieder..... antworten

Wie furchtbar...
Habe die Seite an alle Bekannte versandt. Die Zeit der Feierlichkeiten steht an...

BellaT


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2004 08:16
#57 RE: Und wieder..... antworten

Pauline,

Glückwunsch, Dass Du einen Hausarzt gefunden hast, der Ahnung hat. Kann ja auch selbst ein Betrofffener sein..oder vielleicht freust Du Dich auch nur drüber, das er Dir alles abnimmt, was du ihm erzählst?

Ich muss das ja nicht beurteilen, es ist mir auch egal. Die Regel ist es jedenfalls nicht, und es ist auch nicht Bestandteil seiner Ausbildung. Natürlich interessieren sich manche dafür, so wie ich mich auch für manches interessiere, was nicht mein Beruf ist.

Und mal wieder die provokante Frage: machst Du grad ne Trinkpause, oder hast Du ganz aufgehört?
(musst Du nicht beantworten, denn auch das ist nicht meine Angelegenheit)

der minitiger


minnie ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2004 11:16
#58 RE: Und wieder..... antworten

Hallo,

ich bin damals ,als ich mich mit meinen Trinkgewohnheiten auseinandergesetzt hab und auch im Zuge der Mpu mich mit dieser Thematik glücklicherweise endlich auseinandersetzen musste auch auf dieden Link gestossen.
Ich danke Gott dass ich niemanden verletzt habe und alkohol
und autofahren ist absolut tabu für mich.
Jeder Autofahrer sollte einen Ausdruck von diesem Link in seinem Auto haben ,vieleicht könnten so einige Alkoholfahrten verhindert werden.

LG

andrea


Kicks Offline




Beiträge: 216

17.12.2004 12:11
#59 RE: Und wieder..... antworten

Hallo zusammen,

der link hat mir gestern abend schwere Stunden beschert.....und das war gut so. Ich fange endlich an zu lernen mich mit Gefühlen auseinanderzusetzen....habe gestern abend 3 Stunden geheult und bin unendlich dankbar das bei meiner Alkoholfahrt niemand verletzt wurde!

Ich war eben bei meiner Psychologin, wir haben auch darüber gesprochen....und ich fühle mich jetzt besser. Ich werde es lernen Gefühle zu ertragen und nicht zu ertränken. Bestimmt wird mir vieles klarer werden....im Moment ist alles noch ziemlich verwaschen....

Heute Nachmittag steht ein Kindergeburtstag an...da wird es fröhlich werden...

Ich danke Euch und grüße Euch ganz lieb,

Kirsten!


barbaraa Offline




Beiträge: 538

17.12.2004 12:19
#60 RE: Und wieder..... antworten

hallo ramona,

ich fine es gut, dass du diesen link auf das board gestellt hast. das ist etwas zum aufwachen.
so etwas sollte man im späten abendprogramm im fernsehen bringen, oder in den discos usw. in den usa wird ähnliches gezeigt.
vor so einem fall sollten die menschen nicht die augen verschliessen.

lg
bararaa


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen