Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.020 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Adobe Offline




Beiträge: 2.561

30.09.2004 10:28
#16 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo Ihr lieben Frankfurter Äppelwoier,

also dieses Zeugs fand ich immr ganz grausig. Bis auf die in Sachsenhausen selbst gemachten, die habe ich aber nicht oft "genossen".

Unser Psychologe in der Klinik hatte erzählt, daß er schon die Panik kriegt, wenn Apfelweintrinker eingeliefert werden. Er meinte das wären die schlimmsten Entzüge und Probleme vorprogrammiert. Die meisten Krampfanfälle und so...

Aber das brauch uns ja heute überhaupt nicht mehr berühren, wir haben ja dem ganzen hinterlistigen Zeug adios gesagt.

LG
Adobe


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

30.09.2004 12:52
#17 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo Adobe,

zu einem (Apfelwein-)entzug habe ich es erst gar nicht kommen lassen. Als mir das Zeug irgendwann zu wider war, bin ich nahtlos auf was geschmacklich besseres umgestiegen und Äppelwoi war erledigt.

Im nachhinein als auch aktuell kann ich gar nicht begeifen, wie man sich diesen sauren Hemd-in-den-Hintern-Zieher einverleiben kann. Vom Geschmack und Geruch einfach grauslig. Aber als ich Frankfurt gewohnt habe, war es durch das Umfeld einfach normal dieses Gebräu zu konsumieren....und Handkäse mit Musik musste einfach mit Äppelwoi genossen werden.
Bei mir hat es immer eine Weile gedauert, bis sich die Gesichtszüge beim Trinken wieder entspannt haben - und dann war es egal, Hauptsache die Wirkung stimmte.

LG Laila


barbaraa Offline




Beiträge: 538

30.09.2004 13:09
#18 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

hallo laila,

lass uns einen anti-äppelwoi-club gründen. ich habe es zu einem äppelwoi-entzug auch gar nicht kommen lassen. aber der wodga mit warmem wasser gemischt, war die letzten jahre auch nicht so prickeld ( warmes wasser wegen des magens).

könnt ihr euch vorstellen, wie das geschmeckt hat? wodga mit warmem leitungswasser? da hört doch jeder auf zu trinken, oder?

schönen tag noch
barbaraa


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

30.09.2004 13:46
#19 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo Barbara,

ich habe Wodka immer mit O-Saft getrunken, weil ich Schnaps pur nicht mochte. Nur süße Liköre.
Meine beste Mischung, mangels etwas besserem, war mal Fernet Branca (braun) mit Apfelsaft......hei der Schlag, war das ein Zungenschreck......Das reinste Unkrautvergiftungsmittel.


LG Laila


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

30.09.2004 13:59
#20 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Gehört das nicht alles in die Rubrik

Rezepte ?


barbaraa Offline




Beiträge: 538

30.09.2004 14:27
#21 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

hallo bernd,

laila und ich kennen sich aus. wir können aus dem nähkästchen plaudern. wir veröffentlichen die schrecklichsten drinks der welt. oder: wie werde ich antialkoholiker.

aber mal was anderes: ich freue mich sehr, dass es dir so gut geht und dass du einen so tollen therapieplatz bekommen hast. ich habe mir die info über das HOTEL angesehen.
da wirst du dich bestimmt wohlfühlen.
jetzt gehe ich in meine gruppe. mit dem chatten, das wird wohl nichts. es wird immer schlimmer. ich fliege immer öfter raus. schade eigentlich

bis dann
gruss barbaraa


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

01.10.2004 08:40
#22 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo Barbara,

Wodka mit warmen Wasser? Brrrr - als ich das jetzt gelesen habe, kam bei mir richtige Übelkeit hoch.

Was man sich doch nicht alles antut.

LG
Adobe


Pauline ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2004 20:06
#23 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo barbaraa,

danke für das Rezept (Wodka mit warmen Wasser)ist das nicht ein Kotzmittel?

Gruß Pauline
Sorry, bin heute zu müde zum einloggen, gehe gleich schlafen.
Nochmals trockene Grüße Pauline


Cleo Offline




Beiträge: 265

13.10.2004 21:02
#24 RE: Starkes Schwitzen/Hyperhidrose bei Entzug antworten

Hallo,

möchte das Thema Hyperhidrose noch mal aufgreifen und mich für den Tipp "Yerka" bedanken.
Ich leide zwar nicht unter Hyperhidrose, aber gelegendlich reicht ein einfaches Deo bei mir nicht.
Yerka habe ich jetzt zwei Wochen benutzt und es ist super.

Das wollte ich nur mal eben los werden.

Gruß an alle!!


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen