Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.112 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Frozentears ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2004 00:13
RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

ich weis nicht mehr weiter .........................................Bei mir hat sich alles in den letzten paar tagen total verändert.....................aber ich solte von vorne anfangen,also ich habe dummerweise vor ein paar Wochen mit meinem besten Freund geschlafen den ich in der Klinik kennen gelernt habe und daher schon wusste das er ein Alkoholproblem hat.......................und zwar ein ziemlich derbes aber er sieht es nicht ein und durch einen noch dämlichern Zufall bin ich schwanger gworden und komme so gar nicht mehr klar mit seinem trinken ich kann reden soviel ich will und machen auch er hört nicht auf mich er begreift nicht mal das er einProblem hat(oder sind jeden Tag mindestens 2 Flaschen Bier kein Prob)???? Seit Sonntag sind wir zusamme und wir habe lange um ein ander kämpfen müssen aber ich weiss einfach nicht mehr weiter und suche einfach nur ein paar Tips.Ich liebe ihn das weiss ich und ich würde alles tun aber mir fällt nichts ein was noch gehen könnte.....................zu alledem ist er sehr schnell eingeschnappt und beleidigt zudem habe ic angst ihn zu verlieren...........................ich weiss dass alles klingt jetzt verdammt wirr aber so ist es und ich weiss nicht wie ich es hätte besser formulieren sollen...................................


armin Offline




Beiträge: 387

10.09.2004 10:38
#2 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

hallo,

die frage, ob mindstens 2 Bier ein Problem darstellen, hast du dir eigentlich selbst beantwortet. für dich ist es ein problem. ich würde es auch nicht von der menge abhängig machen. kannst du so mit ihm leben oder nicht?!
die beziehung über eine schwangerschaft oder später über ein kind zu definieren ist m.E. zum scheitern verurteilt.
wenn es unerträglich für dich ist dann rede mit ihm. vielleicht siehst dann du wo er seine prioritäten setzt.
auf jeden fall verschaffe dir schnellst möglich klarheit. die probleme werden sich nicht von selbst lösen.

LG armin


minitiger ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2004 11:40
#3 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hi,

ich wußte nicht, daß man durch dämliche Zufälle schwanger wird. Meines Wissens gehört immer noch was anderes dazu, und das passiert normalerweise ziemlich absichtlich.

Auch wenn der Wunderknabe da sicherlich Verantwortung hat...Du hast Dich darauf eingelassen. Vielleicht hast Du ja auf ein Wunder gehofft, daß sich alles in Wohlgefallen klären wird.

Zuerst solltest Du Dir mal die Frage beantworten, wieso Du unbedingt einen Partner haben willst, der ja offensichtlich gar nicht so ist, wie Du Dir Deinen Partner wünschen würdest. Kann ich mir schon vorstellen, daß Du Dich in ihn verguckt hast...aber das ist keine Basis, die Deinem Kind günstige Startbedingungen gibt.

der minitiger

der minitiger


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

10.09.2004 12:06
#4 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hi Frozentears !

Willkommen hier auf dem board.

Zitat
Seit Sonntag sind wir zusamme und wir habe lange um ein ander kämpfen müssen



... sag mal, ernsthaft, was ist das denn für eine Beziehung um die man "kämpfen" muß - und das schon von Beginn an, also sehenden Auges ? Jetzt mal völlig unabhängig von der Alkoholproblematik und der Schwangerschaft.

Zitat
zudem habe ic angst ihn zu verlieren..



meines Erachtens nach hast du ihn auch nicht "gewonnen", denn er hat ja bereits einen besten Freund, den Alkohol, und solange daran sich nichts ändert, ich glaube ich kann dir da keine Hoffnung machen.

Jetzt ist die Preisfrage, was machst du ?
Du kannst einen anderen Menschen nicht ändern, ändern kann man sich nur selbst. Du trägst die Verantwortung für dein Leben und jetzt auch noch für ein anderes.
Ic hoffe für dich du triffst die richtigen Entscheidungen für dich, das mußt du ganz alleine.

Grüßle
Bea


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

10.09.2004 13:06
#5 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hallo Frozentears

dein Hilferuf ist mir als ein Ruf - es ist ein Schrei.

Unabhängig davon, warum du auf "dämliche" Art schwanger geworden bist, kann ich daraus lesen, dass dieses Kind alles andere als geplant war. Jetzt fragt es sich, ob du dir der Verantwortung überhaupt bewusst bist; denn ein Kind ist keine Puppe, die man je nach Bedarf aus der Ecke holen kann oder wieder hin bringen und schon gar kein Wesen, dass herhalten soll um etwas zusammen zu binden, wo von Liebe ausgegangen wird, aber mehr als eine Verliebtheit nicht zu erkennen ist. Oder kann es sein, dass du vielleicht durch das Kind hoffst, bei deinem Partner eine Veränderung auszulösen? Das wird nicht gelingen.

Aus deinem Post lese ich Dinge, wo ich spontan sagen muss, dass der Beginn eurer Beziehung unter denkbar ungünstigen
Voraussetzungen beginnt. Auch der "Kampf" um eure Beziehung klingt sehr merkwürdig. Dazu kommt der Alkoholkonsum deines Freundes, der DIR ganz offensichtlich schon jetzt große Probleme bereitet, während dein Freund ganz bestimmt kein Problem bei sich erkennt.
Unter diesen Voraussetzungen werden deine verliebten Zukunftspläne wie Seifenblasen zerplatzen.

Es tut mir leid, dass ich dir keine großen Hoffnungen machen kann aber ich könnte es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, wenn ich dir etwas "schön" schreiben würde, was früher oder später alles andere als schön enden wird.

Nimm DEIN Leben in die Hand und gestalte es so, wie es dir deine innere Stimme bereits indirekt vorsagt - auch im Interesse deines ungeborenen Kindes.


Alles Liebe und Gute

Laila


HMMMMMMMMMMMM ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2004 08:48
#6 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Zu euch allen ich weiss was es heisst schwanger zu sein und es ist wirklich nicht geplant gewesen aber es ist nur ein zufallweil ich eigentlich keine Kinder mehr bekommen kann durch eine Abtreibung und das von difersen ärzten bestätigt wude.....................................
Nun ist es aber doch passiert,was aber keine Absicht oder Wollen war.........................denn es ist zu 99% ummöglich gewesen.
Und darum das wir gekämpft haben heisst ddas wir nicht gegen unsere Gefühle gekämpft haben....................einfach nur um die Gedanken niht immer füreinander da sein zu können.....................ich habe gedacht ich bekomme hier ein paar tipps oder Ratschläge ,wie in anderen foren..................................aber hier kam nichts was mir hätte weiter helfen können den das die situation nicht die allerbeste ist und ich kämpfen muss ist mir klar..................aber wir haben uns für den wurm entschieden und für uns.........................................und ich bereue diese entscheidung nicht denn wir können GLÜCKLICH sein...............................................................schade das nichts positives kam..................was mirhätte weiterhelfen können


NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

14.09.2004 09:10
#7 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hallo Frozentears,

ich vermute mal, dass du das geschrieben hast im Posting davor?
Zu dem Text:

Zitat
schade das nichts positives kam..................was mirhätte weiterhelfen können


Was möchtest du denn für Feedback?
Um dir mit Tipps und Ratschlägen helfen zu können, braucht es etwas mehr an Informationen.
Dass du der Meinung warst, nicht mehr schwanger werden zu können, hattest du nicht erwähnt. Dann ist das doch ein besonderer Grund zur Freude, wenn es nun doch geklappt hat, auch wenn du es nicht geplant hast, oder?
Wenn neues Leben entsteht, sollte man sich freuen, was willst du denn von uns lesen? Wir kennen deine Lebensumstände nicht. Bist du alleine? Kannst du für das Kind sorgen? Hält dein Freund zu dir?

Und zu den zwei Bieren deines Freundes pro Tag: Wo liegt das Problem?
Mein Mann trinkt auch gerne jeden Abend sein Feierabendbierchen, na und? Gesunde Menschen trinken gerne mal ein Schlückchen. Das ist doch ganz normal. Wir haben vier gesunde Töchter - und das, obwohl Männe ab und an mal etwas trinkt.

Wenn irgendjemand das Trinken einstellt, dann hat das gerade in diesem Forum andere Gründe. Es liegt an der Krankheit Alkoholismus - man kann den Alkoholkonsum nicht mehr kontrollieren. Das scheint aber doch bei deinem Freund nicht so zu sein.

Aber zu dir:
Was erwartest du denn für Hilfe? Freue dich auf das wachsende Leben in dir, Zeit genug, dich darauf vorzubereiten, scheint ja vorhanden zu sein. Wann soll das Baby denn kommen?

Lieben Gruß
Jutta


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

14.09.2004 09:17
#8 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hallo HMMMMMMMMMMMM
ich auch HMMMMMMMMMMMM

Na dann gratuliere ich dir zu deinen nicht geplanten und durch Zufall gewordenen Schwangerschft

Du hast geschrieben:
ich habe gedacht ich bekomme hier ein paar tipps oder Ratschläge ,wie in anderen foren..................

und wie siehts aus????
haste wenigstens da die Hilfen gelesen und annehmen können?

Du hast geschrieben
.........................................und ich bereue diese entscheidung nicht denn wir können GLÜCKLICH sein.......

ich glaube nicht dass irgendjemand wollte, dass du deine Entscheidung bereuen solltest oder dass du unglücklich sein solltest HMMMMMMMMMMMM




[f1][ Editiert von Lisl am: 14.09.2004 9:19 ][/f]


armin Offline




Beiträge: 387

14.09.2004 11:05
#9 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

hallo,

ich weiß nicht was du erwartest hast. deine entscheidung mußt du selbst trffen. ob andere das gut oder schlecht finden ist da unwichtig. es geht um nur dich und dein kind dass dich braucht. du hast verantwortung und mußt diese auch übernehmen.
wenn du dich entschieden hast so leben zu wollen, dann ist das deine entscheidung. helfen kann dir insoweit keiner. keiner steckt in deiner haut. wenn du die sache durchziehen willst o.k.
wenn noch sonstige probleme vorhanden sind mußt du schon mehr von dir preisgeben.
reine vermutungen was sein könnte helfen niemand. für das leben in finanzieller hinsicht gibt es genügend anlaufstelle, die auch bekannt sein sollten. aber wichtig ist aus meiner sicht immer noch dass du selbst und im gespräch mit deinem freund überlegst wie es weitergehen soll.
was du ertragen kannst mußt du und nur du entscheiden und dann auch damit leben. da kann dir keiner helfen.

ich wünsche dir alles gute.


laufchrissi ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2004 11:15
#10 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

@HMMMMMMMMMMM

zuerst hat er ein derbes Alkoholproblem und dann trinkt er nur zwei Flaschen Bier? Weshalb war er denn dann in der Therapie?

Mach die Augen auf, Du hast Verantwortung für das werdende Leben. Dieses Kind wird Dich eines Tages fragen, wer oder was sein Vater war.


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

14.09.2004 18:30
#11 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hallo HMMMMMMMMMM

bei deinem letzten Post stellt sich mir die Frage, WARUM und in WELCHER Form, du dir positive Resonanzen in einem ALKOHOLIKERFORUM erhofft hast.

Kind ja oder nein, ist nach meinem Empfinden gar nicht das Problem. Das Problem scheint dein alkoholtrinkender Freund und die daraus resultierenden Verhaltensweisen zu sein, die dich mächtig stören.
Warum musst du denn kämpfen und warum ist die Situation trotz der freudestrahlend aufgenommenen Schwangerschaft so schwierig?

Aber wer sich kaum äußert, kann auch kaum gezielte Antworten bekommen.

Alles Gute

Laila


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

14.09.2004 19:35
#12 RE: HILFEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten

Hallo HMMMMMMMMM,

also irgendwie verstehe ich das nicht. Dein Freund hat ein massives Alkoholproblem, wegen dem er schon in der Klinik war?

Er trinkt 2 Bier???

Das vereinbart sich wohl nicht ganz miteinander.

Und welche Art von Hilfe suchst Du? Du schreibst, Du bist glücklich. Wenn man glücklich ist, sucht man keine Hilfe.

Suchst Du Hilfe als Co-Abhängige?

Schreib mal ein bißchen mehr über Dich, dann kann man auf Deine Probleme auch eingehen. So ist das alles etwas undurchsichtig.

LG
Adobe


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen