Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 5.350 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
helena Offline



Beiträge: 215

20.08.2004 17:30
#16 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Lisl,

Du mußt Dich aber auch mal UM DICH kümmern, und auch um die Probleme, die tief in dir noch aktiv sind. Die sind wahrscheinlich durch die Ereignisse der letzten Wochen wieder an die Oberfläche gekommen!!

Und es ist wahr: Du schreibst so viel und soooooo lieb, nur wenns um DICH und um Dein " Eingemachtes" geht, dann schweigst Du ( Oder kehrst Du es unter den Tisch??).

Also- laß den Gollum drin und sprich über das, was Dich bewegt! ( Und lenk`bitte nicht ab auf den Gast, denn das hier ist DEIN THREAD!!).

Ganz ganz liebe Grüße Helena


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2004 17:31
#17 RE: mir gehts nicht so gut antworten

helft mir bitte,
irgendwie komme ich nicht ins forum.ich glaube ich springe gleich vom balkon es sollen doch 10 menchen online sein.
bitte,bitte meldet euch.
eine einsame seele


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

20.08.2004 17:39
#18 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Freunde

jetzt geht es wieder...ich Danke Euch

Oh meno das war ja schon knapp...jetzt erst merke ich das

Günther ich verstehe was du mir in einem anderem Thread sagen wolltest.
Ich werde gleich morgen mit jemandem Telephonieren, der hatt ne neue Gruppe angefangen...und von dem bekomme ich seine Telephonnummer....und werde auch zur Gruppe gehen, das ist mir nun schon klar geworden!
Sollte eigentlich noch mehr Nummern besorgen

Doch ruft man denn dann an

So Leute druck is weg ...danke dass ihr mir geschrieben habt

Das mit meiner Mom...da is nichts mehr zu ändern
Ich mag mich gar nicht mit beschäftigen
Heute war ich bei ihr....und wir hatten Meinungsverschiedenheiten...
ob die Lust daher kommt?
nach Hause gehen und dann Belohnung!....endlich Ruhe


helena Offline



Beiträge: 215

20.08.2004 17:40
#19 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Gast,

Du mußt aber schon mit uns reden, wenn wir helfen sollen. Wieso kommst Du nicht ins Forum? Du bist doch schon drin?!

Also ich bin ein totales PC-Dummchen, das können Dir eine Menge Leute hier bestätigen, aber das habe selbst ich auf Anhieb ohne Hilfe geschafft!!!

Helena


rudel ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2004 17:41
#20 RE: mir gehts nicht so gut antworten

liebe helena,
ich habe mich nun schon ein paar mal angemeldet.
wie kann ich mit euch direkt in kontakt treten.
ihr seid doch im netz und ich brauche euch ganz dringend


Falballa Offline




Beiträge: 3.707

20.08.2004 17:42
#21 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Lisl,
Mensch, mach bloß keinen Quatsch!

Die letzten Wochen waren für dich sehr angespannt und hart
Und jetzt die Erleichterung.
Auf mich wirkt dein Verlangen wie Besrafung, nicht wie Belohnung.Und wenn ich deine Geschichte noch richtig im Kopf habe, dann ist Bestrafung das , womit du vertraut bist.Vielleicht liege ich da völlig falsch, aber es war mein erster Gedanke.Könnte ein Denkanstoss sein.

Lisl, du bist ein liebenswerter Mensch,tu dir das nicht an.

Ganz liebe Grüße Manuela

PS Ich habe die Erfahrung gemacht,
die Anerkennung, die wir uns so sehr von nahen Menschen wünschen, werden wir nie bekommen.Wir lechsen danach, aber es wird nie sein.
Nimm die Anerkennung der Anderen, sie ist oft unbelasteter.
Pass auf dich auf!
DU bist wichtig!

[f1][ Editiert von Falballa am: 20.08.2004 17:45 ][/f]


helena Offline



Beiträge: 215

20.08.2004 17:45
#22 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Rudel, na also, jetzt hast Du schon einen Namen.

Jetzt machst Du einen neuen Thread auf und sagst oder fragst was, und wir antworten Dir,wenn uns was vernünftiges dazu einfällt!! Ok?

LG Helena


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2004 17:45
#23 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hi Lisl,

ich hab Dir ja die ganze Zeit nix zu dem Thema mit deiner Mutter geschrieben, weil mir eh nix besseres eingefallen ist wie das, was Du und die andern hier sowieso geschrieben haben.

Offensichtlich bist Du da ja ne Zeitlang sehr unter Druck gestanden, Du hast auch her sehr viel geschrieben, undsoweiter.
Da warst Du beschäftigt, von Dir abgelenkt, und wohl auch ausgezehrt.
Na und dann bist Du wohl in ein Loch gefallen. Das kenn ich auch, wenn ich ne Zeitlang nicht weiß wo mir der Kopf steht, und dann ganz plötzlich löst sich alles auf und der Druck ist weg, da muß ich aufpassen.

Das ist eineseits ne Riesenchance, endlich mal zur ersehnten Ruhe zu kommen...und andererseits eine Riesengefahr, daß man sich gleich das nächste Problem an Land zieht, weil man gar nicht weiß was man ohne Problem denn nun mit sich anfangen soll. Und ich speziell hatte sogar lange so was wie ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal gar keine anstehenden Schwierigkeiten hab und es mir einfach nur mal gutgehen könnte.

Genau das, was Du beschrieben hast, daß Dein Mann schon bald ein schlechtes Gewissen hat wenn er sich aufs Sofa legt und nix tut...weil Deine Mutter das missbilligt, wenn jemand nix tut. Diese Missbilligung trägst Du vielleicht immer noch in Dir spazieren..Wenn Du wieder saufen würdest, dann hättst Du wieder ein Problem, an dem Du arbeiten könntest.

Weisst Du, wenn ich Zeit hab nachzudenken, dann weiß ich das alles, zumindest was mich selbst angeht.. Aber wenn ich sehr unter Zeitdruck bin, dann kommen so alte "Automatismen", so eingefahrene Denk- und Verhaltensweisen, viel stärker zum tragen. Dieser ganze alte Verhaltenskrempel geht ja fast nie ganz weg, der wird nur überdeckt durch neues, was wir lernen. Darum brauchen wir ja die Ruhe für klare Gedanken.

Oder so..
das ist jedenfalls das was mir mal dazu einfällt.

wünsch Dir was

der minitiger


rudel ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2004 17:47
#24 RE: mir gehts nicht so gut antworten

liebe helena,
was mache ich verkehrt,
ich bin doch nichtblöd.
bitte helft mir.
ich brauche menschen mit denen ich reden kann.
ich logge mich jedesmal mit passwort ein un tauche trotzdem nicht auf.
vieleicht schritt für schritt für lebewesen die nicht ganz auf dieser welt sind


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.08.2004 17:51
#25 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo rudel,

schreib Dein Problem auf oder klick ganz oben in der leiste auf Unser Chat und komm rein.


Depri Offline



Beiträge: 1.848

20.08.2004 17:53
#26 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Gast, auch wenn das mit dem Anmelden jetzt so nicht klappt, kannst du doch trotzdem schreiben.

Was hast du für Sorgen?


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2004 17:57
#27 RE: mir gehts nicht so gut antworten

liebe helena,
wie mache ich einen neuen threat auf.
ich kapiere gar nichts mehr.
ich habe mich eingelogt tauche aber nicht auf.bin ich denn nicht existent?
aber du hast meinen hilferuf gehört.
ich bin nicht so eine überdrehte tussi die nicht klar kommt.
ich leite eine kleine,aber feine (schaufenstergestaltung)firma und es geht mir heute leider absolut nicht gut und ich würde mich einfach über menschliche wärme freuen.was mache ich bloss bei meiner anmeldudung verkehrt?


helena Offline



Beiträge: 215

20.08.2004 18:01
#28 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Rudel,

wie schon erwähnt, bin ich hier das PC - Dummchen vom Dienst.
Also muß Dir das jemand anderes erklären. Aber sag doch schonmal, was Dein Problem ist, ich glaube, daß Lisl das nicht so schlimm findet?!

LG Helena


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.08.2004 18:03
#29 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo Gast,

willst Du es nicht mal mit dem Chat versuchen, das ist etwas effektiver ?

Ich lauer da schon eine Weile.


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

20.08.2004 18:13
#30 RE: mir gehts nicht so gut antworten

Hallo manuela

das ist auch Bestrafung...da haste Recht!
Immer wenns mir gut geht...dann kommt was...oder ich mach mir was ...und dann sage ich "Belohnung"

Minitiger
ich glaube ich steh immer noch unter Druck
ich kann gar nicht mehr so richtig freisein...bin so richtig im alten Chema drin...und wusste gar nicht wo mir der Kopf steht!
War alles so übersichtlich....und nu ist meine Agenda total überfüllt mit Terminen von Mutter etc.
das habe ich schon bemerkt!

Ja und dann kommt dieses alt Gefühl "Geschafft"! und nu ein Wein süffeln!

was soll denn dieser Schitt...mit Sohnemann ises nun so weit Ok und nu kommt Ma....und keiner wollte es so
kommt einfach und Lisl is Mittendrin

Dieses Problem habe ich ja nicht an Land gezogen...oder

Als es mir richtig gut ging, da war ich ja Entscheidungsunfähig...jetzt wüsste ich schon was ich tun würde

Du schreibst:
Wenn Du wieder saufen würdest, dann hättst Du wieder ein Problem, an dem Du arbeiten könntest.

Ich mag das Problem nicht...und an mir arbeiten mag ich auch nimmer!

Ich will einfach mal nur so Leben wie manch andere auch
Ohne Therapie und ohne Alk und ohne Sorgen und Angst um Sohn und ohne Familiengeschichte

Ich glaub ich muss wieder in den Schwarzwald für meine Ruhe und für klare Gedanken!


Du schreibst
Dieser ganze alte Verhaltenskrempel geht ja fast nie ganz weg, der wird nur überdeckt durch neues, was wir lernen. Darum brauchen wir ja die Ruhe für klare Gedanken.

Ich mag diese alten Vehaltenskrempel nicht mehr

mag nur noch klare Gedanken


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen