Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 4.797 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Absti ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2004 21:21
#61 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Sarakay, ich bin es nochmal (Marianne)! Habe mich endlich ordnungsgemäß angemeldet, aber mein Name war schon vergeben. Da fiel mir spontan nur Absti ein. Ich finde es übrigens besser du schaust während der Arbeit mal ins Forum statt wie ich damals in die Flasche.


Sarakay Offline



Beiträge: 23

12.08.2004 21:23
#62 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

und @Marianne,
ich BIN allergisch gegen Alkohol!!!
Nach einer durchzechten Nacht sehe ich schlimmer aus als der Tot!
Ich kriege überall rote Pusteln und habe fürchterliche Kopfschmerzen, mir ist übel und schwindelig, und ich kann mich nicht mehr bewegen.




Sarakay


Sarakay Offline



Beiträge: 23

12.08.2004 21:25
#63 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Gut gesagt, Marianne, echt gut
Schön, dass du nun auch hier reinguckst, bleib dabei.
In der Flasche findet man auch nicht so schöne Worte.

Sarakay


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2004 21:30
#64 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Bin tatsächlich ein wenig abgergläubisch. ABSTINENT
wäre mir nach 7 Monaten schon etwas größenwahnsinnig vorgekommen. Absti kann ich gerade noch verantworten.


Pauline Offline




Beiträge: 580

12.08.2004 22:51
#65 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hi Sarakay,

na, wie gehts? Ich drücke Die Daumen und sollte ich mal ins Fettnäpfchen getreten sein Dir gegenüber, bitte entschuldige, bin halt ne Zicke.

Im übrigen habe ich am Sonnabend (07.08.04) bis jetzt den letzten Schluck Schnaps getrunken. Also quasi mit Dir zusammen bis jetzt aufgehört. Vielleicht gehen wir ja gemeinsam den Weg via Internet. Ich weiß, es ist verdammt schwer. Ich weiß auch, daß spätestens morgen, wenn das Wochenende sich anmeldet, mein Durst wieder sehr sehr groß werden wird, weil, dann trinken ja alle anderen auch....... insbesondere meine Familie nicht dolle, aber immmerhin.

So, nun erst mal
nüchterne Grüße Pauline


Sarakay Offline



Beiträge: 23

13.08.2004 09:51
#66 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

@Zicke

so, so , eine Zicke biste also manchmal?
Naja, ich auch!
Dann lass uns Zicken doch mal das kommende Wochenende trocken rumzicken!
Gerne gehe ich mit Dir gemeinsam auf dem Weg via Internet, denn das habe ich am Wochenende auch zuhause, is ja nich so, dass ich das nur von dem Geld der braven Steuerzahler mach......

Ich vermiss hier übrigends irgendwie den Chat, warum is da nie jemand drin? So für Saufdruck am Wochenende fänd ich den ganz prima.......

Ich drück Dir auch ganz kräftig die Daumen.
Lass den Schnaps links liegen, Du bist doch stärker als der!
Bei mir ist es eher der Wein, den ich nicht anrühren werde, Schnaps fand ich schon immer EKELIG!
Wie ist das so mit Deiner Familie ? Unterstützen die Dich denn in Deinem Vorhaben? Wissen die denn, dass Du aufhören willst?

Liebste Grüsse, Sarakay




[f1][ Editiert von Sarakay am: 13.08.2004 10:17 ][/f]


Nelli Offline



Beiträge: 188

13.08.2004 10:13
#67 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hallo Sarakay,

den Chat habe ich gestern auch mal ausprobiert. Ging sogar, obwohl anscheinend viele Leute Probleme wegen dem Java haben. War nur schade dass ich alleine drin war

Grüße Nelli


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2004 06:49
#68 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Moin, moin Sarakay,
ich genieße gerade meinen zweiten Kaffee und möchte dir, Nelli, Pauline und allen anderen ein ruhiges, trockenes Wochenende wünschen. Bei mir gibt es viel zu erledigen und je nach Wetter Gartenarbeit, aber vielleicht ist das ja auch manchmal ganz gut so. Es fällt mir nur immer wieder schwer, genau wie die vielen Jahre mit dem Alkohol, das richtige Maß zu finden. Entweder ich schaffe ganz viel oder ich verpenne fast den ganzen Tag. Naja, wie soll auch alles so plötzlich wunderbar klappen wenn man sich so viele Jahre bemüht hat alles kaputt zu machen.
Bis spätestens Montag alles Gute, Marianne


Sarakay Offline



Beiträge: 23

14.08.2004 09:50
#69 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Guten Morgen Liebe Marianne,
und natürlich auch Guten Morgen alle anderen
Schön, dass es Dir gut geht, und der Kaffe geschmeckt hat!
Ich bin auch vorhin wach geworden, und musste nicht als erstes im Küchenschubfach nach Dolormin Estra suchen!
Ach , wie schöööööön! Es geht mir sooooo gut!
Marianne, Gartenarbeit wär ja schön, würd ich auch gern machen, aber es regnet in Strömen, bei DIr auch?
Aber naja, wenigstens müssen wir dann nicht giessen,wa?

@Pauline
....und,wie geht es Dir?


Katerfreie Grüsse, und Euch allen ein trockenen (ausser natürlich der Regen) Samstag,
Sarakay


Hyperlink ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2004 11:16
#70 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hallo Sarkay, warum nicht Gartenarbeit bei strömenden Regen ? Das gehört auch zum Leben, etwas zu tun, was völlig absurd ist Es ist ja auch nicht normal sich am Wochenende vollaufen zu lassen, und am Montag nicht mehr zu wissen, was man eigentlich getan hat. Ja, ich kenne das auch, mit den blauen Flecken und den Schrammen, hab damit oft zur allgemeinen Belustigung beigetragen.
Bei uns regnet es auch in Strömen, und ich muß mit dem Hund raus. Macht Spaß, denn da sind wir ganz alleine unterwegs, und es gibt doch nichts erfrischenderes als eine natürliche Dusche, oder ?!
Der Chat hier ist super, und gestern Abend war da ganz viel los. Bin ab 20.00 mal drin, vielleicht hast ja Lust.


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2004 18:15
#71 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hallo Sarakay, wo bist du abgeblieben? Melde dich doch, auch wenn nicht alles so nach Wunsch geklappt hat. Ich schaue morgen wieder rein,
Gruß, Marianne


Sarakay Offline



Beiträge: 23

16.08.2004 21:33
#72 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Liebe Marianne, und alle anderen,

mir gehts prima.
Hab das Wochenende gut und trocken verbracht,war auch garnicht so schwer.
Und das obwohl wir bei unseren Nachbarn Monopoly gespielt haben, und die beiden einen Rotwein aufgemacht haben.
Sie haben mir was angeboten und geguckt wie ein Auto, als ich dankend abgelehnt habe.
Sie haben natürlich eine Erklärung erwartet, und ich habe gesagt, dass ich nichts mehr trinken will, da es zuviel in letzter Zeit war und es immer mehr wird!
Was glaubt ihr wohl, was die dann gesagt haben?
Genau :" Du übertreibst ja"
Und dannhat mein Nachbar im Laufe des Spieles immer wieder erwähnt, wie gut doch der Wein schmeckt, und dass er 8 Jahre alte ist, und ein ganz feiner Tropfen ist, und bla bla bla!!!!
Ja, er wollte mich schwach machen,mich testen, das hab ich gemerkt, aber ich hab ihn garnicht beachtet.
Und ehrlich gesagt: Ich wollte auch garnix von dem Wein, er hat regelrecht gestunken!!!!
So hab ich noch nie gedacht...


Ja, und Marianne, als ich am Samstag in den Chat gekommen bin, hatte mein Computer einen Totalabsturz !!!!!
Ich hatte dann keine Kraft , das alles wieder herzustellen, und auch keine Lust.....

So, ich hoffe Dir geht es auch gut.

Ich wünsche allen einen schönen Montagabend,
und trockene , gute 24 h

Gruss,
Sarakay


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2004 09:39
#73 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hallo Sarakay!

Donnerwetter, das sind ja gute Nachrichten. Ich kann mir den Nachbarn gut vorstellen. Sicher hat er wegen seines eigenen Alkoholkonsums irgendwo im Hinterkopf ein schlechtes Gewissen oder eine Ahnung. Nun muß er versuchen, andere mit reinzuziehen oder wieder zu sich runterzuziehen um sich selbst wieder als "normal" hinstellen zu können. Jaja, blabla, teurer Wein, mundgeblasene Gläser, nie Schnaps angerührt, nur am Wochenende getrunken, gehe doch regelmäßig arbeiten, mir schmeckt´s, nie Entzug gehabt, noch nie betrunken Auto gefahren .......... Kann natürlich gut sein, daß dir nun mal der ein oder andere Bekannte flöten geht, wenn du eisern bleibst. Aber glaube mir: kommen bald auch andere dazu, dann paßt das unterm Strich wieder. Schönen Tag dir und allen anderen, M a r i a n n e


Merryl Offline




Beiträge: 822

17.08.2004 11:57
#74 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Wunderbar Sarakay. Heute ist dienstag, wie sieht es denn mit deinem Termin bei der Suchtberatung aus? Geh da man ruhig hin, das schadet gar nichts! Denke nun nicht, du hast es schon geschafft!
Merryl


Sarakay Offline



Beiträge: 23

17.08.2004 12:16
#75 RE: bin jetzt ganz unten angekommen antworten

Hallo Merryl,

ja, das ist mir absolut klar, dass ich es auf gar keinen Fall geschafft habe, "nur" weil ich ein Wochenende nicht getrunken habe.
Ich finde das nicht als eine so grosse Meisterleistung, wie gesagt, ich will keine Euphorie aufkommen lassen.
Mir stehen noch viel mehr Prüfungen bevor, das weiss ich, und ich will mir auch Hilfe suchen.

Allerdings musste ich meinen Termin für heut Abend auf nächste Woche verschieben.
Aber ich gehe da hin.
Ich habe auch vor,nächste Woche in meinem Ort wieder zu der gleichen SHG zu gehen, wo ich bereits schon mal war.

Alles auf nächste Woche verschoben, da ich am kommenden Wochenende nach Berlin fahre.

Liebe Grüsse,
Sarakay


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen