Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.036 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

29.07.2004 13:28
#16 RE: Klimawechsel ? antworten

Hallo Monica,

ich bin auch wie Du, eine Angehörige. Auf Bernds Schwimm-Untergeh-Poesie habe ich ziemlich hart reagiert. Als Co steht es mir nicht zu, einen Alkoholiker zu be- oder gar zu verurteilen, wenn er einen Rückfall baut. Wer bin ich denn?
Ich habe mir aber zum Grundsatz gemacht einen Alkoholiker, auch einen triefend nassen, so zu behandeln, wie jeden andern Menschen auch. Und eine poetische Selbstmordandrohung gegenüber Menschen, die gar keine Chance haben einzugreifen, weise ich ab, egal von wem.
Unabhängig von Bernd glaube ich, wenn man nasse Alkoholiker mit gesunden Maßstäben misst, also ihnen auf Augenhöhe begegnet ist ihnen und vor allem einem selbst viel geholfen. Ein Entschuldigen von miesem Verhalten nach dem Prinzip, das ist ja die Krankheit, ist nicht sehr hilfreich - für niemanden.

Lieben Gruß Schneeflocke.

PS. Sag mal, bist Du wieder in Deutschland?


gepard Offline




Beiträge: 851

29.07.2004 17:18
#17 RE: Klimawechsel ? antworten

Ich denke immer, die Margot ist eh regelmäßig da, nach wie vor, nur mit anderem Namen und im Ton zurückhaltend, damit man sie nicht erkennt.
Wer von euch ist also Margot?


Michael ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 17:21
#18 RE: Klimawechsel ? antworten

und vielleicht ist Slomi ja Sakini


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

29.07.2004 17:58
#19 RE: Klimawechsel ? antworten

Hi Gepard,

wenn Margot sich zurückhalten würde,wär's nicht mehr Margot

Genauso gut könntest du vom Papst verlangen zu den Zeugen Jehovas überzulaufen


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

29.07.2004 18:04
#20 RE: Klimawechsel ? antworten

Hallo zusammen!

Wer sind/waren denn Margot und Sakini ? *lach
Polarisierende Geister mit Ideologie im Gepäck, dass ihr bis heute so frotzeln mögt

Aber Scherz bei Seite- ich finde ganz echt, dass auch n mal echt angefressener Ton, der von echter "Leck mich doch mit deinem doofen Spielen, denn letzten Endes kannste eh machen was du willst und denkst zu müssen" also der auch hier her gehören dürfen muss, Monika!

Sonst wär´s auch ehrlich mal gesagt hier nicht "authentisch", wenn definitive Grenzen und damit auch n Selbstschutz net drinne wären- das jemand "ausgezählt" worden wäre habe ich seit ich hier lese und schreibe noch nicht erlebt. Die, die eh nur "rumgeistern" wollen, die gehen eh von selber und kommen vielleicht ein anderes mal, wenn sie selber so weit sind, zurück- oder finden halt andere "Räume" ( ob virtuell oder ganz real), um mit ihren Themen/Sucht/Co-Sucht in guten Kontakt zu kommen...

Das jemanden, der die Grenze von Haltung ausreizen mag und damit auch den Wind von vorne dann spürt, finde ich wirklich grade einen wichtigen Bestandteil vom Board...
Falls n Ton wirklich zu heftig ist und man sich persönlich dabei verfranst, dann bleibt auch immer noch die ehrlich gemeinte Entschuldigung übrig!

Und die eigene Nase, die sollte eh jeder im Blick haben, aber n "implusive Reaktion" auf ein provozierdendes Agens ist mir echt lieber, als n x -Mal voher zensiertes, durchgrübeltes und gedreckseltes Statement, das- und da bin ich mir sicher- oft dann am eigentlichen Kern vorbeihuschen dürfte!

Grüsse

Sabine
PS: Hey Solgar- du Dummie hattest n Rückfall - ich war n gute Woche weg und wusste bis jetzt nix davon- du Idiot! *mal mit m grossen Schnitzel auf den Hobbitslayerdezz hau*


amapola4y Offline




Beiträge: 99

29.07.2004 19:06
#21 RE: Klimawechsel ? antworten

Mit der Reaktion hatte ich gerechnet ...fast eingeplant..war nur als Gedankenstoss gedacht und nicht als Kritik.

PS.: Schneeflocke jups bin wieder in München das Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten hat mir seine Grenzen ziemlich schnell präsentiert.
Als alleinstehende Frau 450 Dollar im Monat für Betreuung des Kindes ( ohne Essen) zu berappen ist schon heftig wenn man nur 1200 Dollar verdient und da ich meiner Verwandschaft nicht auf der Tasche liegen wollte habe ich das dann gelassen. Gut das ich noch nicht alle Brücken nach München abgebrochen hatte....ich war fast wie der Papst als ich in München am Flughafen ankam hätte ich am liebsten den Boden geküsst
Wird schon wieder werden hier

Liebe Grüße
Monica
you never walk alone


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

29.07.2004 21:47
#22 RE: Klimawechsel ? antworten

Leute,

von Margot habe ich schon mal in der Meckerbox gelesen, ich glaub, das war von Lisl.

Hat jemand zufällig einen Link, was da so los war? Würde mich mal interessieren. Nur wenn es nicht zuviel Mühe macht und nicht total am Thema vorbeigegt.

LG
Adobe


2Solgar ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 21:57
#23 RE: Klimawechsel ? antworten

@Adobe

das würde zuweit führen.

Margot war einfach "Das Wissen" im Suchtbereich.

Unfehlbar und unwiederruflich.

Schau Dir doch mal ein paar Posts an die 1 Jahr zurückliegen. Du wirst in fast jedem post Margot finden.

Sind wir nicht alle eine wenig Margot ??

Gruss Solgar


gepard Offline




Beiträge: 851

29.07.2004 22:15
#24 RE: Klimawechsel ? antworten

"Sind wir nicht alle ein bisschen Margot" - die Aussage von Solgar finde ich treffend.
Wenn wir nicht ein wenig wie Margot wären, hätte sie uns ja auch nicht so aufregen können.


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

29.07.2004 23:01
#25 RE: Klimawechsel ? antworten

Hi Ihrs,

hier voila ein mittlerweile geschlossener Threat,wo die Fetzen Anfang des Jahres so richtig geflogen sind,inklusive Margot,die immer dann reinschneit,wenn es gerade mal knallt


http://www.nexusboard.de/showthread.php?...threadid=162329


Michael ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 23:03
#26 RE: Klimawechsel ? antworten

Hallo ihr Margotversessenen

ich hätte euch gern den giftigen Dialog Ameise-Margot rausgesucht, aber wahrscheinlich hat Tommie der außerirdische Spielverderber ihn gelöscht

so nur eine recht handzahme Version Margot galaktischen Wissens
www.nexusboard.de/showthread.php?siteid=...age=1&order=asc


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

30.07.2004 00:01
#27 RE: Klimawechsel ? antworten

Hallo Roswitha,
Hallo Michael,

danke. Habe mir das mal reingezogen. Oh Gott oh Gott. Besserwisserisch geht es ja nicht mehr. Da kann ich ja nur froh sein, daß sie nicht mehr da ist. Würde mich dann wohl doch nicht so wohlfühlen wie jetzt.

LG
Adobe


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2004 08:07
#28 RE: Klimawechsel ? antworten

War keine Strafe, war nur Übung..

der minitiger


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen