Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 3.506 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:09
#46 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

da wage ich den anruf, und rede mit der auskunft...
wem soll ich denn vertrauen...
ich will aufhören !
gruß dieter


2Solgar ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:09
#47 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Sorry Dieter,

verzeih mir, ich nimm dich jetzt mal am Händchen und wir telefonieren zusammen mit der Suchtberatung, AA, Freundeskreis, trinkende Hitlerjugend oder sonstigen.

Wenn das nichts hilft fahre ich gerne mit dir in die Klinik, stelle Dich dort allen Ärzten vor, erzähle denen von Deinen Problemen und alles wird gut.

Man man man, meine Tochter ist 7 Jahe alt und geistig weiter.

Ja, Dieter, Du hast recht, ich bin gemein...Pfui Solgar....Schweinepriester....

Gruß Solgar




[f1][ Editiert von 2Solgar am: 15.07.2004 20:10 ][/f]


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:10
#48 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

danke, aber es ist 20:10...
gruß dieter


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

15.07.2004 20:11
#49 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Hallo Dieter,

noch eine Nummer von Tommie, die ist von voriger Woche:


eine bundesweit einheitliche, gebührenfreie Rufnummer ist:

0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222. ( http://www.telefonseelsorge.de/ ).

Ein Suchtnotruf sollte meiner Meinung nach kostenfrei sein, siehe auch: 0800 78248 00 ( 0800 sucht 00 ) .


Viele Grüße
Adobe


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

15.07.2004 20:15
#50 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Nee Dieter, es ist nicht 20:10 sondern bei dir 5 vor 12


LG Laila


helena Offline



Beiträge: 215

15.07.2004 20:16
#51 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Ja, Ihr Lieben,

aber anrufen, das muß er dann aber doch wohl noch selber, oder??

Helena


Sinn ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:17
#52 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

........Ein wenig Wahrheit liegt schon in dem Beitrag von Solgar.
Also Dieter - BUTTER BEI DE FISCHE !!!!!!!!!!!!!

WAT IS JETZT Sache.

Willst Du aufhören oder nicht.

Du hast jede Menge Ratschläge bekommen wie es geht-ich will mich nicht wiederholen - DIE FUNKTIONIEREN.

Entscheiden musst Du alleine und zwar nur Du.
Klinik oder daheim, mach was Du willst-aber hör auf zu saufen. Mir ist das egal.
So, und nur zur Klarstellung, Du wirst hier nicht verarscht.

Du bist wie alle anderen hier ein Alki. Punkt aus.
Zu mir : Ich hab kräftig ausgeteilt und kräftig eingesteckt.
Na und in ein paar Minuten vergessen. So what ????

Nur der Suff hätte mich und würde auch Dich zu Grunde richten. Bei dem einen früher, bei dem anderen später.
Dafür immer und ohne Ausnahme garantiert.

Ich war ein Jahr trocken, dann der Rückfall, ich habe mich hier offenbart. Keiner hat auf mich eingeprügelt, Keiner lieber Dieter.
Nur deshalb sauf ich nicht weiter.
saufnix.com bedeutet mir mittlerweile mehr wie meine Gesprächsgruppe.

Du hast 2 Möglichkeiten :

WEITERSAUFEN
oder
Aufhören

MEHR NICHT.

Entscheiden kannst nur Du alleine.

Gruß
Sinn


2Solgar ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:20
#53 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Wow Sinn,

so ein Beitrag von Dir ??

Bin echt positiv überrascht. So ein Rückfall kann doch auch manchmal positives bewirken.

Gruß Solgar

PS: Das war durchaus ernst gemeint von mir. Weiter so Sinn

[f1][ Editiert von 2Solgar am: 15.07.2004 20:23 ][/f]


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:20
#54 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

hi, kann sich jemand vorstellen , wie deprimierend das eben war? ich möchte verstanden werden! und zwar gleich...
gruß dieter


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

15.07.2004 20:21
#55 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

hallo Sinn

Fehlt noch was:

"Willst du Leben?

oder Sterben ?"


Günther was willst du nun mit deinen jungen Jahren
hast du schon gelebt?


2Solgar ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:21
#56 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Ich schmeiss mich weg.......

und ich halte jetzt solange die Luft an bis ich meine Teletubbies bekomme.....

Gruß Solgar


Sinn ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:23
#57 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

@ Solgar

Hallo alter Weggefährte.
Hast ja nicht ganz unrecht.

Aber bitte, halt den Ball ein wenig flacher, nur a bisserl.

Ich denke, Dieter ist momentan ne ganz arme Sau, der überhaupt keinen Plan hat.
Lasst Ihn 24 Stunden darüber schlafen ( gute Ratschläge hat er bekommen )
Wenn er die nächsten Tage weiter postet find ich es gut, ansonsten, na ja.............

Vielleicht braucht er ein wenig Zuspruch ???

Beste Grüße an Dich.
Sinn


helena Offline



Beiträge: 215

15.07.2004 20:27
#58 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Hallo Dieter,

das kann doch wirklich nicht Dein Ernst sein!

Da sind ja kleinkinder lebenstüchtiger!!

Oder trägst Du zur allgemeinen Unterhaltung und Erheiterung bei?

Helena


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 20:31
#59 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

hi,
danke für die antworten
ich brauche dringend feedback !
bitte meldet euch !
gruß dieter


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

15.07.2004 20:33
#60 RE: entzug, aber wie ? Thread geschlossen

Hallo Dieter,

also langsam glaube ich auch, daß Du uns hier auf den Arm nehmen willst. Du bist doch kein Troll oder?

Was für Feedback willst Du noch? Rufe die Nummern an und tue was.

Gruß
Adobe


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen