Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 7.242 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.07.2004 12:04
#46 RE: Am Ende ??? antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:32 ]


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

20.07.2004 12:07
#47 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Bernd,

nimmst Du Backmischungen oder machst Du alles selber? Ich muß das auch mal ausprobieren, weil ich sehr gerne total frisches Brot esse. Wenn das noch so schön warm ist - da bräuchte ich überhaupt nichts anderes.

Viele Grüße
Adobe


helena Offline



Beiträge: 215

20.07.2004 12:26
#48 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Berndt!!!!!!

Freue mich sehr, daß Du wieder da bist!! Und Du hörst Dich -
allen widrigen Umständen zum Trotz - sehr gut an !!

Hallo Adobe !!!

Brot backen in der Brotbackmaschine ist total easy, wirklich, das brot schmeckt auch gut und ist dann natürlich frisch!
Man kann auch gut Hefeteig darin machen, wenig Arbeit und wenig " Dreck", und die Brotbackmischungen sind ganz gut, auch die von Aldi. Man kann dann dazu - wenn man will - immer noch Körner ergänzen oder so.

Trotzdem steht meine im Keller, weil meine große Tochter ausgezogen ist und wir nicht mehr so viel Brot essen.
Meine Mutter macht das Brot in so kleinen Kastenformen, dann ist es von der Menge her passend für zwei Personen.

LG Helena


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

20.07.2004 12:29
#49 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Helena,

das mit der Menge ist auch mein Problem. Wir sind auch nur zu zweit und mein Sohn ist wenig Brot. Und wenn, dann Weißbrot, Brötchen und so.

Gibt es auch kleine Backmaschinen? Oder ist es möglich, sie nur zur Hälfte zu füllen?

Viele Grüße
Adobe


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.07.2004 12:36
#50 RE: Am Ende ??? antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:32 ]


helena Offline



Beiträge: 215

20.07.2004 12:44
#51 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Adobe,

also kleine Backmaschinen gibt es soweit ich weiß nicht,
aber diese kleinen Kastenformen sind eigentlich gut, das Ganze macht auch sehr wenig Arbeit, da ja alles nur noch zusammengerührt werden muß.

Und der Vorteil von den Kastenformen : 1) Die Kruste wird schön braun
2) Die Form des Brotes ist schönen als bei der Backmaschine

Meine Mutter nimmt immer ein halbes Paket Fertigmischung für ein kleines Brot.

LG Helena


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.07.2004 12:48
#52 RE: Am Ende ??? antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:32 ]


Kati55 Offline



Beiträge: 119

20.07.2004 14:44
#53 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Bernd,

es freut mich, dass es Dir wieder besser geht und halte Dir die Daumen, dass Du alles was nötig ist gut geregelt kriegst. Laß' Dich nicht unterkriegen.

Brot backen, ein interessantes Thema, hättet Ihr da mal eher was 'drüber geschrieben

Jetzt habe ich so lange 'rumgetüftelt und probiert bis das Brot nach unserem Geschmack war.
Ich mach's auch mit dem Automaten und den fertigen Backmischungen, tue auch gerne noch Körner oder Wallnüsse hinein. Ein guter Teelöffel Zucker und noch 20 Minuten länger backen als vorgeschrieben, sorgen dafür, dass es etwas brauner und knusperiger wird.

Meistens backe ich drei Brote hintereinander, wenn ich schon mal 'dran bin, lasse sie auskühlen, halbiere sie und friere sie anschließend sofort ein.

Ich habe festgestellt, dass die Brote, wenn man sie im Backofen macht, größer werden.

Ach ja, was die Löcher angeht.....bevor ich die Zutaten einfülle, bestreiche ich die Knethaken mit Öl, sie lassen sich dann später leichter entfernen und reißen nicht so große Löcher....meistens jedenfalls

LG Kati


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

20.07.2004 14:55
#54 RE: Am Ende ??? antworten

hallo Kati

Danke für den Tip mit den Knethaken

Kann ich gut gebrauchen.

Wir sind mehr oder weniger ein 2 Personenhaushalt und wir backen das Brot auch in der Brotbackmaschine, da ich dann weiss was drin ist und ich kann da sogar Marmelade machen.

Manchmal mache ich auch Pizzateig oder vorgestern hatte ich ein Mandelbrot mit Aprokosen

Bernd ist gut dass du nun etwas für dich machst.
LZT hört sich sehr gut an.
Kann ja nur noch aufwärts gehen....wenn man so weit unten war

Alles gute


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

20.07.2004 17:13
#55 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Bernd,

Mensch Bernd, letztens haste noch von den helfenden Chefs in der ehem. DDR geträumt und jetzt backst du selber Brot. Vielleicht auch kleinere Brötchen?
Mit dem Brot hast du mich auf die Idee gebracht auch mal selber welches zu backen. Bisher hatte ich mich immer damit zurück gehalten. Weis gar nicht warum?

Mein "schräger" Behördentermin ist auch besser ausgegangen, als ich gedacht habe. Aus einer ursprünglich saftigen fünfstelligen Eurosumme, ist noch eine erträglich vierstellige Summe übrig geblieben, die ich berappen muß.
Na, dann backe ich auch mal kleinere Brötchen. Hauptsache ich muss nicht verhungern.

Bernd, umfallen kann jeder - wieder aufstehen ist die
Kunst.


LG Laila


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

20.07.2004 17:39
#56 RE: Am Ende ??? antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:32 ]


Nelli Offline



Beiträge: 188

20.07.2004 19:12
#57 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Bernd,
ich back zwar kein Brot, kauf es aber selber..
das mit den kleinen Tippelschritten kenn ich aber auch, bei mir geht es auch nur ganz langsam voran...

Grüße Nelli


helena Offline



Beiträge: 215

21.07.2004 09:49
#58 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Bernd,
mit den Tippelschritten find ich prima.

Nur bei mir selber hab ich nicht die rechte Geduld, das geht mir dann immer zu langsam!

Dabei hat man mit den kleinen Tippelschritten am Ende doch viel mehr erreicht!!

LG Helena


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

21.07.2004 09:57
#59 RE: Am Ende ??? antworten

Hallo Helena,

nur nicht überfordern. Bleib bei den Tippelschritten. Ich habe schon zu viele gesehen, die alles auf einmal machen wollten, nur so gesprüht haben vor Elan und auf einmal war die Flasche wieder da.

Viele Grüße
Adobe

[f1][ Editiert von Adobe am: 21.07.2004 9:58 ][/f]


helena Offline



Beiträge: 215

21.07.2004 10:10
#60 RE: Am Ende ??? antworten

Du hast ja recht, aber Geduld ist nun mal so garnicht meine Stärke, bei mir muß alles schnell und sofort und deutlich sichtbar passieren, ob das eine Diät ist oder was auch immer.

Und oft genug scheitere ich - glaube ich - genau daran !!
LG Helena


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen