Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.097 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.12.2003 20:48
#16 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Zitat
Gepostet von Misanthrop
ich hab doch keine unverständliche frage gestellt, aber ich bekomme antworten, auf die keine frage gestellt habe -> WHY?



Hallo Misanthrop ,

doch, du hast Antworten bekommen.
Nur passen sie nicht in deinen Kram, das ist alles.

Weißt du was ? Sauf einfach weiter bis zu deinem Klinikaufenthalt. Dort wirst du dann entweder gleich entgiftet oder fliegst direkt wieder 'raus.

tommie


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.12.2003 20:57
#17 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Ach so, Misanthrop, ein kleiner Nachtrag:

Zitat
Gepostet von Misanthrop
soll ich das board manipulieren?



das läßt du lieber bleiben.

tommie

Anmerkung: Genauer Zeitpunkt des Postings und die nötigen User- und Providerdaten von "Misanthrop" wurden vorsichtshalber von mir gespeichert.


Rosa Krebs Offline




Beiträge: 436

19.12.2003 21:03
#18 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Hallo Misanthrop,

du bist hier aufgenommen worden, auch wenn du das im Moment nicht so siehst.

Du hast so viele Antworten bekommen..... und alle wünschen Dir "das Beste".
Keiner hier kann dir die Verantwortung für dein Leben abnehmen.
Du bist im Moment verzweifelt ..... dir geht wahrscheinlich sauschlecht...... was hast du erwartet welche Antworten du da bekommst.
Überlege doch mal......was würdest du jemanden raten, in deiner Lage!

Du hängst doch an deinem Leben und hast einen Termin für Anfang des kommenden Jahres schon ausgemacht.
Willst Du jetzt dein Leben so kurz vor der "Veränderung" aufs Spiel setzten? Was hält dich ab, heute noch was zu unternehmen und zur Entgiftung zu gehen?

Du hast wie wir alle – nur ein Leben! Sei so gut und rette es!

Ich wünsche Dir alles Gute
Rosa Krebs


Misanthrop ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2003 21:10
#19 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

d'oh!

3 foren, aim, icq und irc gleichzeitig funzt nicht mehr *lol*
es wird zeit, schlafen zu gehen ;-)

@bernd48:

also ist das bei mir NIX besonderes (daß das mittlerweile so lange dauert)? vor 2-3 jahren konnte ich nämlich noch ziemlich viel "verkraften"...

@all:

ich hatte eigentlich gehofft, daß es ein paar "geheimtips" gibt, wie man diesen "dreckigen" kater besser überstehen kann...

ALLGEMEIN:

ENTGIFTUNG ("professionell") ist bei mir nicht nötig!
ich habe das schon ein paar mal auf eigene faust durchgemacht (aber gehofft, daß das "runterkommen" zukünftig auch irgendwie "leichter" geht ;-))

ich hege ja immer wieder die hoffnung, bei irgendeinem meiner exzesse draufzugehen (hier geht's ja nur um alkohol, meine anderen "späße" bleiben daher unerwähnt)... doch aus einem mir nicht verständlichen grund muß ich wohl "unkraut" sein, denn "unkraut vergeht nicht" ;-)

naja, egal... jetzt weiß ich bescheid.

ich muß diese dreckigen tage überstehen und dann geht's wieder aufwärts.... kraftbrühe werd' ich schlürfen... aber dummerweise sind hier noch ein paar pullen bier, die ich erst noch vernichten muß/werde... ;-)

macht's besser als ich, habt ein frohes fest und rutscht gut in die nächsten jahre rein!

ich wünsch' euch was...!


liebe grüße

Misanthrop


Misanthrop ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2003 21:34
#20 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

@tommie:

"Anmerkung: Genauer Zeitpunkt des Postings und die nötigen User- und Providerdaten von "Misanthrop" wurden vorsichtshalber von mir gespeichert."

*rofl*

ihr habt NIX zu befürchten!

1.) geht ein echter "anonymer alkoholiker" mit ETWAS sachkenntnis auch anonym auf eure site -> anonymizer

2.) jucken mich eure 08/15-daten nicht im geringsten

und weil ich bei euch (in eurem forum) keine scheiße bau(t)e, brauch(t)e ich auch auch keinen anonymizer verwenden!

ihr könnt mich also rein theoretisch belangen (über t-online, ich nutze dsl, die IP kennt tommie), aber ich hab' mir ja nix zu schulden kommen lassen

bleibt sauber, haltet eure kisten (PCs) sauber und macht weiter so! man braucht euch!

liebe grüße

Misanthrop


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.12.2003 21:50
#21 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Hallo Misanthrop ,

Zitat
Gepostet von Misanthrop
geht ein echter "anonymer alkoholiker" mit ETWAS sachkenntnis auch anonym auf eure site -> anonymizer


Teil 1:

diese ganzen "Anonymizer" und diverse Proxies a' la Dresdner Uni etc. kannst du in dem Augenblick alle vergessen, wenn es darum gehen sollte, jemanden auch wirklich "erwischen" zu wollen. Der Rechner, von dem geschrieben wird, ist immer ausfindig zu machen. Ich betone: immer.
Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass du ein böser Bube bist , sondern dass du momentan einfach nur um dich schlägst - egal wen es trifft.

Teil 2:

Was willst du machen ? Weitertrinken oder es vielleicht doch nicht so ganz alleine versuchen, trocken zu werden ?
Ganz alleine bist du eh nicht. Schließlich liest du gerade in einem Forum von Betroffenen.
Ein Anfang ?

tommie


Misanthrop ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2003 22:11
#22 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

hi tommie!

"Der Rechner, von dem geschrieben wird, ist immer ausfindig zu machen. Ich betone: immer."

und wenn ich via trojaner oder sonstwie "remote" über DEINEN rechner schreibe, was dann? (nur als billig-antwort-rückfrage, denn du scheinst nicht viel ahnung von computertechnik zu haben, sorry ;-)))

"Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass du ein böser Bube bist"

NEIN! ich bin kein böser bube!

"sondern dass du momentan einfach nur um dich schlägst - egal wen es trifft"

damit liegst du falsch!

ich bin kein "dummschwätzer". ich kann mit der heutigen technik SEHR GUT umgehen, engagiere mich auch (natürlich mit einem anderen NICK) in "einschlägigen" computerforen und ich bin auch im finanzsektor ziemlich fit
in den händen eines misanthrops, der in erster linie mit sich selbst kämpft, ist dieses "wissen" allerdings vollkommen ungefährlich! *g* im gegenteil: ich HELFE sogar "verseuchten" computer-patienten


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.12.2003 22:20
#23 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Hallo Misanthrop ,

ok, ok,

über meinen PC wirst du jedenfalls nicht schreiben, so viel Ahnung habe selbst ich . Man sollte sein Gegenüber nicht beurteilen möchten, bevor man ihn nicht ein wenig kennt. Vielleicht kennen wir uns ja sogar von gewissen PC-Foren, wer weiss .
Soviel zu Teil 1.

Was ist mit Teil 2 ??? - denn genau darum geht es hier - was willst du in Punkto Alkohol machen. Dieses Problem kannst du nämlich nicht per Trojaner lösen.

tommie


Misanthrop ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2003 22:39
#24 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

hi tommie!

du hast recht! hier geht's um alk, und nicht um pc-schrott...

wie o.g. trottelt meine verbindung aber auch noch im icq, irc und AIM rum, und dann kommt das ganze schonmal durcheinander.

bei mir geht's folgendermaßen weiter:

1.) ich hab' diazepam, lorazepam, antihistamin und noch ein paar andere sachen "gebunkert".

2.) ich komme demnächst in psychologische behandlung

3.) das ALKOHOLPROBLEM wird bei mir STETS AUSGELÖST durch PSYCHO-TERROR!....

ich SAUFE also sozusagen normalerweise NICHT, es PASSIERT als FOLGEERSCHEINUNG.

bei MIR muß also die PSYCHO-scheiße behandelt werden, in erster linie... und das passiert ja demnächst, hofentlich :-)))


Ritsch Offline




Beiträge: 182

20.12.2003 10:57
#25 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Also wenn Du bei diesen Mengen Alk keine Entgiftung brauchst, funzt dein Körper anders als der Durchschnitt ...
Egal, meiner ist es nicht, aber vielleicht brauchst Du Deinen Kadaver noch.
Tu uns nur bitte einen Gefallen und lass die dummen Drohungen weg, wg. Board manipulieren und Trojaner, ist doch Kinderkram.

Ich wünsch Dir alles Gute --- Ritsch


Lilaluna ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2003 11:50
#26 RE: tips zum \"runterkommen\" antworten

Da kann man doch gar nicht soviel fressen wie man kotzen möchte!
@ Misantroph:
Das [*****] auf diesem Bord erscheint mir völlig deplatziert und überflüssig. Ich dachte bisher es ginge um andere Probleme...
Außerdem frage ich mich ob du immer gleich zum Angriff übergehst, weil du dich nur dann gut fühlst wenn andere sich schlecht fühlen. So eine Art Selbsterhöhung. Bleib doch mal locker!Ich habe bisher nicht das Gefühl, daß man hier versucht sich gegenseitig runter zu ziehen. Eine kritische oder eben ehrliche Anmerkung ist nicht gleich ein Angriff auf deine Person. Du mußt aus dem "Menschenhassen" keinen Kult machen.
Falls du immer noch einen Kater hast: Glaubersalz trinken und kotzen. Kurzfristige Entgiftungshilfe für deinen Körper, dein Körper wird ziemlich sicher einige Stunden nicht einmal den Gedanken an Alkohol ertragen, das war es dann aber auch schon.
Viel Erfolg übrigens bei deiner Therapie!

Gruß Lilaluna

[*****] = gelöscht.[f1][ Editiert von Administrator tommie am 20.12.2003 12:18 ][/f]


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen