Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.255 Antworten
und wurde 150.290 mal aufgerufen
 Suche neues Hobby
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 551
Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

08.01.2006 16:53
#136 RE: Music und CO antworten

Einfach weil ich sie grade höre, neben dem Aufräumen- stell ich auch gerne mal meine beiden Lieblings-Songs von Linkin Park für Euch hier rein...
Sind beide von der Platte "Meteora" und drücken ihren Sinn beide klar und knapp via Titel aus. Kann die CD insgesamt empfehlen, wenn man die bissel härtere Gangart auch mal mag.

LINKIN PARK LYRICS

"Numb"



Und dann noch simple, aber schön - finde auch, die Diskussion von wegen "Kapitulation" bzw. eben "nachhaltige Verhaltensänderung" ... nur um die mal wieder aufzufüttern mit einem Lied.

[color=purple]LINKIN PARK LYRICS
[/b]


Naja - eigentlich sind es ja drei Songs- also das letzte auch noch...

LINKIN PARK LYRICS

"Faint"



Leider hat die musicline diese Platte net zum mal Reinhören im Angebot... - also mal ohne Rosa-Augenkrebslink heute

Sabine

[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:29 ]


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

08.01.2006 17:21
#137 RE: Music und CO antworten

Hallo Sabine ,

wenn man die bissel härtere Gangart auch mal mag.

Jaaaaa ! Mag man(n)!



LG
Zwerg


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

25.03.2006 11:10
#138 RE: Music und CO antworten

Hallo!
Da es grade so viel um eine loszulassene Schwester und Schwägerin geht in der "Ko-Abhängigkeit", so fiel mir ein Lied von den "Die Sterne" ein, das ich selber lange auch nicht gehört habe, was aber etwas von der Fassungslosigkeit und der fragenden Hilflosigkeit ausdrückt, die beim langsamen Einsickern der Erkenntnis, frau/man kann nicht wirklich verstehen und helfen sowieso schon mal nicht, ausdrückt...




[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:29 ]


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

25.03.2006 12:05
#139 RE: Music und CO antworten

Hi Sabine,

stark!

Die Sterne kenne ich gar nicht, ich habe mal kurz reingehört, erinnert mich stark an die 80er Jahre Bands, wie Fehlfarben:..es liegt ein Grauschleier über der Stadt, den meine Mutter noch nicht weggewaschen hat.....

Kaktusgarten......ja, der ist auch schmerzhaft...

Liebe Grüße
Gaby


hoerby Offline




Beiträge: 231

25.03.2006 14:06
#140 RE: Music und CO antworten

Apropopos:Kaktusgarten

klick hier


(jede Ähnlichkeit mit mir ....)



-Grüße:

Hörby


Gert38 Offline




Beiträge: 172

25.03.2006 17:52
#141 RE: Music und CO antworten

Zitat
Gepostet von Joosi
Fehlfarben:..es liegt ein Grauschleier über der Stadt, den meine Mutter noch nicht weggewaschen hat.....



Und das gesungen vom Herbert G.,gefällt mir, aber mir gefällt ja ausser "Pompeji" alles von unser aller Herbert.
http://www.energy.de/images/audio/1/herbieg.mp3
Glück auf
Gert


[ Editiert von Gert38 am 25.03.06 18:01 ]


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

26.03.2006 12:25
#142 RE: Music und CO antworten

Hi Hoerby,



tja, es ist schon riskant so ohne Plan und Ziel in einem Kaktussgarten zu landen. Aua...aua...

Liebe Grüße
Gaby


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

26.03.2006 12:28
#143 RE: Music und CO antworten

Hi Gert,

Zitat
Und das gesungen vom Herbert G.,gefällt mir



ja, dass ist klasse! Seine Erstlings-LP´s sind allerdings schon etwas gewöhnungsbedürftig..aber da sieht man mal welches Entwicklungspotential in einem Menschen stecken kann!

Liebe Grüße
Gaby


hoerby Offline




Beiträge: 231

26.03.2006 12:31
#144 RE: Music und CO antworten

Hallo Joosi,



Zitat
Aua...aua...



..mir tut der arme Kerl auch fast leid..

..obwohl:

laut dem Buch "Akupunktur für Fallschirmspringer"

soll's ja ....

,Hörby


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

26.03.2006 12:36
#145 RE: Music und CO antworten

aaah ja, bei so vielen Stichen kann man auch sicher gehen, dass alle relevanten Punkte getroffen wurden. Vielleicht sogar das Suchtzentrum...

Wäre mal was neues:

Suchttherapie durch Fallschirmsprünge in Kakteegärten.

Warum nicht wenn´s hilft!

Liebe Grüße
Gaby


Spalleg Offline



Beiträge: 79

26.03.2006 13:29
#146 RE: Music und CO antworten

Fehlfarben...lustig

Das kannten die meisten gar nicht, mit denen ich dann zu tun hatte.

Der Eisbär ist auch so ein herrliches Lied.

Ich bin froh, dass ich nun endlich - nach fast drei Jahren - meine Musik wieder hören mag. Unglaublich, dass mir das in den vergangenen Jahren verwehrt war. Nun hab ich zwar erst einmal - in einem, meiner letzten Suffs - den Plattenspieler runter geschmissen, aber ich war schon wieder dabei mich in der Musik wohlzufühlen.

Gestern hab ich mich auch schon bei ebay umgeschaut, nach einem Ersatz.

Ich höre eher selten auf die Texte, freue mich aber wenn sie dabei sind und lese sie dann auch, wenns mich denn interessiert.

Den Herbert, hatte ich in dasBoot gesehen, seit dem konnte ich mir den nicht mehr reinziehen.

Nun wundere ich mich, dass ich "reinziehen" schreib und bringe es mit Alkohol in Verbindung, ob ich mich nicht lieber gewählter ausdrücken sollte, hier im Forum!?

Na ja, wird schon wieder werden, schon mein fünfter Tag heute
aber es hängt wohl noch ein wenig.

schönen Sonntag noch

[ Editiert von Spalleg am 26.03.06 13:39 ]

[ Editiert von Spalleg am 26.03.06 13:41 ]


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

26.03.2006 14:31
#147 RE: Music und CO antworten

Hi Spalleg,

ja..Eisbär...oder.. Träume mit mir.. von Grauzone. Das habe ich mir früher oft "reingezogen".

Zitat
Nun wundere ich mich, dass ich "reinziehen" schreib und bringe es mit Alkohol in Verbindung



Musik und Drogen sprechen die gleichen "Belohnungszentren" im Gehirn an. Das weiß ich auch erst, seit ich auf LZT war. Das "Feeling" wenn du laut Musik hörst, auf die du abfährst, stimmuliert ähnlich, wie ein Rausch. So lange man es aber auseinanderhalten kann, ist das kein Problem.

In der LZT hatten wir nach unserem monatlichen Disco-Event aber immer besonders viele Rückfällige. Zu viel Erinnerung kam da bei manchen wohl hoch.

Liebe Grüße
Gaby


Gert38 Offline




Beiträge: 172

26.03.2006 16:40
#148 RE: Music und CO antworten

Hallo Gaby,

Seine Erstlings-LP´s sind allerdings schon etwas gewöhnungsbedürftig..

Das stimmt natürlich,er meint selber das die ersten vier keine 10 DM Wert sind,lustig sind sie aber allemal.Die Vierte,also "Gemischte Gefühle" finde ich schon recht gut,Texte und Musik sind da auch schon von ihm,da ist zu erkennen was in ihm steckt.

Hi Spalleg,

Nun wundere ich mich, dass ich "reinziehen" schreib und bringe es mit Alkohol in Verbindung, ob ich mich nicht lieber gewählter ausdrücken sollte, hier im Forum!?


Ich würde mich nun nicht gleich gewählter Ausdrücken (komisches Wort).Bei mir ist es so das ich Dinge,Vorhaben die ich früher immer mit Alkohol in Verbindung gebracht habe,jetzt automatisch ohne große Anstrengung aussen vor lasse.Ich weiß das ich keine Flasche Korn holen muss wenn ich zum Angeln gehe oder einen Kumpel besuche der noch trinkt,ich hatte früher immer das Gefühl Geld in meiner Tasche muss ich Versaufen,jetzt ist das weg,warum,wieso,keine Ahnung,aber schön ist es schon.
Ich hoffe du siehst nach Deinem Frisörbesuch nicht aus wie der letzte Modekasper ?

Schönen Sonntag noch
Gruss
Gert


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2006 00:16
#149 RE: Music und CO antworten

Here's the thing


Kelly Clarkson

[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:30 ]


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2006 00:19
#150 RE: Music und CO antworten

Nickleback - How You Remind Me

[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:31 ]


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 551
Play it Loud »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen