Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Gitti Offline




Beiträge: 314

03.11.2003 15:17
RE: Aufregung antworten

Ein aufregender Tag!
In unserer Anlage haben wir viele Hunde, die Hündinnen schmeißen alle 6 Monate Junge, leider haben die Thais kein Verständnis dafür und kein Geld das man die Tiere Kastrieren oder Sterilisieren lassen könnte. Habe mittlerweile zwei Katzen und einen Hund die ich füttere. Und einen Papagei. Es ist hier so daß sich Tiere ihre Herrchen selber aussuchen. Auch fehlt oft Futter und da helfe ich schon mal aus. Aber was mir heute Passiert ist. Passat der Mann für alles aus der Anlage kam zu mir ich sollte mir Welpen anschauen, mit, ich denke mal einen Hintergedanken Eine Hündin hat vor 2 Tagen geschissen 4 Welpen,sie selber wurde den gleichen Tag erschlagen und ich glaubte es auch erst nicht aufgegessen. Ich sah die Welpen es waren aber nur drei Stück da und fuhr erst mal zum Tierarzt, alle drei waren gesund und wir bekamen Anweisung wie sie gefüttert werden sollten Milch Behandlungskosten übernahm ich. Wieder zurück ich hatte gerade mein Auto abgeschlossen kam er mit dem Vierten Baby, eins von den Tieren war wohl eifersüchtig geworden und hatte zugebissen der kleine Kerl sah schlimm aus, wieder hin zum Tierarzt und ich hatte fürchterliche Angst das er es nicht überlebt 10 mal wurde er genäht, ich bin bald wahnsinnig geworden, Wut hatte ich auf alles hier. Ich habe überlegt wem ich das kleine Anvertrauen könnte, neben mir wohnt eine Thai von der Grenze zu Birma die sich Gott sei Dank des Kleinen annahm. Ich habe gelitten, mein Zucker über 300mg, kein Geld mehr in der Börse, Hunde Milch ist hier auch teuer, aber für heute abend zufrieden. Hoffe morgen wird ein besserer Tag.
Gruß


Rosa Krebs Offline




Beiträge: 436

03.11.2003 16:05
#2 RE: Aufregung antworten

Hallo Gitti,

weißt du Gitte, ich liebe auch (fast) alle Tiere und Hunde besonders.
Dieser Herr Passat scheint ein ganz schönes "Schlitzohr" zu sein. Er kam natürlich zu dir, weil er um dein weiches Herz weiß und du dich als Helferin in höchster Not eignest.

Was passiert eigentlich mit den Welpen, wenn sie größer, und geschlechtsreif sind? Willst du alle durchfüttern, Tierarztrechnungen übernehmen?

Liebe Gitti, wenn du nicht aufpasst hast du bald einen riesigen Zoo im Haus und du und dein Mann müsst euch räumlich einschrenken.

Spaß beiseite, ich kann mir gut vorstellen, dass du nicht "wegschauen" kannst, bei traurigen Hundebabyaugen.

Na da hoffe ich doch, dass du für deinen "Zoo" eine gute Lösung findest und dir die Tiere nicht die Haare vom Kopf fressen.

Bin auf deinen nächsten Bericht gespannt
Und wünsche Dir gutes Gelingen
Rosa Krebs


Gitti Offline




Beiträge: 314

05.11.2003 11:29
#3 RE: Aufregung antworten

Hallo Rosa Krebs!
Puh jetzt war mein post verschwunden, oder ich war zu schnell?
Also der Kleinen (dachte erst es wäre ein Junge aber habe mich geirrt) geht es sehr gut,wir sind jetzt perfekte Hundebabymütter. Fläschen geben trocken legen gehört auch dazu,aber ich helfe nur bin sozusagen die Tante
Finde ich habe es gut gemacht die Kleine hat sehr liebe Pflegeeltern gefunden. Solong
Gitti [f1][ Editiert von Gitti am: 05.11.2003 11:35 ][/f]


scary lady Offline




Beiträge: 225

05.11.2003 13:02
#4 RE: Aufregung antworten

Hi Gitti,

find ich toll wie du dich um die Hundebabys kümmerst
Mein Katerchen hat auch von sich aus beschlossen bei mir zu wohnen und das schon seit neun Jahren. Jetzt liegt er faul auf dem Sofa und träumt vom Mäusefangen, ist ganz schön faul geworden der Kater
In Thailand gelten Hunde wohl als Delikatesse.. igit, ich ess schon seit Jahren kein Fleisch und find es schrecklich egal welche Tiere zu essen.
Wie wärs mit ner Saufnix-patenschaft für so ein kleines Hundekerlchen? Würde gerne mitmachen, auch mit Futterspenden wenn das irgendwie geht.

LG nach Thailand sendet die
Scary Lady


Gitti Offline




Beiträge: 314

07.11.2003 04:14
#5 RE: Aufregung antworten

Hi Scary Lady

Zitat
Wie wärs mit ner Saufnix-patenschaft für so ein kleines Hundekerlchen?


Ich nehme Dich gerne in den Kreis der Hundetanten auf, aber ohne Bezahlung! ist in Thailand nix wirst hier nur übers Ohr gehauenhab noch genug Taschengeld für die kleine um Milch zu kaufen
Gitti


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen