Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 610 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seemaus Offline




Beiträge: 216

20.10.2003 22:32
RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo,

nach welcher Zeit kann ich meine Trockenheit feiern und darauf ein Gläschen Sekt * trinken?


Sorry, das musste jetzt sein. Kann das Jemand löschen?

Grüße
Seemaus


[f1][ Editiert von Administrator tommie am 20.10.2003 22:36 ][/f]
Anm.: ....zum Löschen zu schade, deshalb nur ein * eingefügt: * = Sekt, gemeint ist damit: Arbeitersekt = Mineralwasser, Sprudel, Selters ...


duennerwolf Offline




Beiträge: 444

20.10.2003 22:41
#2 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Klasse Frage,
eigentlich kannst du doch jeden Tag feiern, lass doch einfach den Sekt weg.
Lets party !

Wolfgang


Seemaus Offline




Beiträge: 216

20.10.2003 22:51
#3 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo Tommie,

vielen Dank, hab mich grad gewundert, wo das Sternchen herkam?
Natürlich meinte ich den Arbeitersekt!

Warum hat mir denn Niemand gesagt, dass man am 17. Tag sich fühlt, als ob man Drogen genommen hätte und nur noch dasitzt und vor sich hinlächelt?

Die Seemaus
(die an was Doofes denkt, damit sie endlich wieder normal wird)


tommie Offline




Beiträge: 10.571

20.10.2003 22:54
#4 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

... besser lächeln als lallen .

tommie


Ameise Offline




Beiträge: 1.110

20.10.2003 23:02
#5 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Damit die Party komplett wird, reihe ich mich mal
unter die Feiernden ein.
Seemaus - Du kannst jeden Tag feiern - das hast Du Dir verdient.
Und wenn Du doof grinsen mußt, dann tu es.
Ich grinse mal ganz blöd mit

Schön, daß es Dir so gut geht -
da freut man sich doch mit!

Grüße


Peter R Offline



Beiträge: 36

20.10.2003 23:54
#6 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hi Seemaus,
Respeckt.17 Tage trocken zu sein heisst, Du bist ernsthaft bei der Sache. Vielleicht hilft Dir meine Strategie etwas zur dauerhaften Abstinenz. Ich bin mir draufgekommen, dass der Griff zur Flasche eigentlich eine Befriedigung des "Schluckbedürfnisses" war, das ich mit anderen Gertränken wie ich merkte auch stillen konnte. Und es hilft immer noch(jetzt bereits 13 Monate).
Vorbild kann ich nicht sein, aber vielleicht ein Beispiel.
Viel Erfolg
Ciao


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

21.10.2003 06:59
#7 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hi Seemaus !

... kann allen meinen Vorschreibern eigendlich nur zustimmen.
"Sich selbst feiern" kann man doch jeden Tag ein wenig den man trocken ist, oder nicht ?

Zu deiner "vom Hafer gestochenen Stimmung" *zuhelenablinzel*
ging mir anfänglich auch so, beinahe ein blanker Aktionismus teilweise, um ja auch die Zeit besser zu nutzen die ich früher mit trinken und verkatertsein zugebracht habe. Das legte sich aber, und es kehrte irgendwann Ruhe ein.
Ich konnte mit mir selbst alleine sein, das war früher auch sehr schwierig für mich ohne zu trinken.
Und schon das sah ich als großen Erfolg.

Grüßle von
Bea


Seemaus Offline




Beiträge: 216

21.10.2003 10:02
#8 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo,

so Tag 18. Schönes Wetter haben wir heute , ich sags euch, die Wolken hängen tief in den Bergen und die Berge schauen mich so bedrohlich an, ich bekomme fast Angst!

Ja genau diese Woche habe ich Urlaub. Und diese Woche ist natürlich das schlechteste Wetter des Jahres, aber wer will auch im Oktober Urlaub?
Tja, aber was soll ich machen, wenn die Praxis zu ist, trotzdem rübergehen und so tun, als ob Patienten kommen?


Peter, ich habe niemals aus der Flasche getrunken. Aber trotzdem danke für deinen Tipp, ich weiss schon was du meinst. Ich bin inzwischen auch schon teesüchtig. Also doch wieder in eine Sucht gefallen, so ein Mist aber auch
Wie komme ich nur jemals wieder davon los?

Sticht mich denn schon wieder der Hafer?

Liebe Bea, eigentlich geht es mir nicht immer so gut und langsam frage ich mich echt, wann endlich abends dieser scheiß Saufdruck nachlässt? Das kann doch wirklich nicht angehen, dass immer noch jeden Abend mein Körper nach diesem scheiß Zeugs verlangt. Diese doofe Flasche Wein, mein Kopf will die gar nicht mehr. Oder ist es doch mein Kopf, der die will und nicht mein Körper? Hmhm...

Wie auch immer, mich kommen eh bald die Berge holen
Mal im Ernst, schade, dass mein Partner grad die Digitalkamera dabei hat, würd ich am liebsten fotografieren und euch zeigen. Mein Partner ist grad in Monte Carlo, hoffentlich hat er da besseres Wetter!

So, schönen Tag euch allen
Das Seemäusschen


eizo Offline



Beiträge: 59

21.10.2003 10:14
#9 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo Seemaus,
Gratuliere,kennst Du dann auch bestimmt ayuvedische Tees(Glückstee,Frauentee,Wohlfühltee,Grüne Harmonie....).Kann ich nur empfehlen.Wird bei mir hoffentlich wieder der Renner.Merke das ich von Kaffee nur kotzen könnte.Also der Tee ist gut.Gerade bei dem Wetter,nach Tagen Sonnenschein regnet es hier ,das beste für mich etwas zu tun.Heute geht es los.Lieben Gruss Steffi


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

21.10.2003 10:42
#10 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo Steffi

Ich hätte gern eine Tasse Glückstee, könnten auch zwei sein und gegen Frauentee hätte ich auch nichts.


eizo Offline



Beiträge: 59

21.10.2003 11:29
#11 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Lieben Gruss,hab auch Männertee .Familie grad da.Bis dann Gruss Steffi


schwarzgelockte Offline



Beiträge: 52

21.10.2003 12:17
#12 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

huhu seemaus,

komme auch auf ein tässchen ayurvedischen tee vorbei, um mit dir den 18. tag zu feiern!!!
kann im moment nur mit einer hand wegen babyfliegergriff schreiben, a b e r , da fällt mir doch gerade dein vorschlag zwecks unterstützung ein, bevor du dich sooo im urlaub langweilen mußt - neidisch werde -!!

grüsschen

patricia


eizo Offline



Beiträge: 59

21.10.2003 20:33
#13 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo Leut,
heut wurd ich zum Abendessen genötigt.War dann doch lecker.Es läuft alles gut.Habe über Tag viel ajuTee getrunken.Empfehle Lemmongras(Lemmon mit Pfeffer)superlecker.Heut abend Wein.Mutter denkt besser als Bier (GRINS).Aber was solls hoffe morgen in der Landesklinik ,schnell ein Bett zu bekommen.Und dann(und schon jetzt )werde ich euch brauchen.Bin froh hier zu sein.Gruss Steffi


Fidel Offline



Beiträge: 66

21.10.2003 20:53
#14 RE: Wann kann ich meine Trockenheit feiern? antworten

Hallo Seemaus,

es ist große Klasse, wie du dich hältst und die Erfolge weitergibst.
Ich -und viele andere hier- brauchen deine positiven Meldungen.
Freu mich mächtig für dich!!!

Viele liebe Grüße
Fidel


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen