Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.326 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Susanne40 Offline



Beiträge: 5

04.10.2003 14:21
#61 RE: Hilfe, bitte antworten

Nur ein Versuch, ob ich nun endlich eingeloggt bin, sorry!


Ameise Offline




Beiträge: 1.110

04.10.2003 15:51
#62 RE: Hilfe, bitte antworten

Hi Susanne,

das mit den weichen Knien gibt sich mit der Zeit.
Es kann auch mal sporadisch wiederkommen -
aber es wird im Laufe der Zeit seltener.
Ich bekomme solche Angst-Attacken auch noch ab und zu, mal stärker, mal schwächer.
Heute hatte ich wohl einen extrem guten Tag.
Ich war bei real - 100 000 andere Leute auch - es war Hölle.
An der Kasse waren vor mir zehn Leute und hinter mir zehn Leute - die Wagen brechend voll.
Vor ein paar Monaten hätte ich kurz vor einem Nervenzusammenbruch gestanden -
heute hatte ich so die Ruhe weg, daß ich es genießen konnte, da zu stehen und die Leute zu beobachten. Und vor allen Dingen, was die da alle so in ihren Wägelchen hatten.
Jeder zweite Wagen war vollgeladen mit Bier, Wein und Schnaps - ungelogen.
Der eine oder andere hielt sich auch sehr krampfhaft an seinem Wagen fest. -
Gibt es überhaupt noch Leute, die NICHT trinken?
Heute hatte ich das Gefühl, ich bin die einzige, die sauber aus dem Markt herausgeht.
Und mich hat das unendlich froh gestimmt, daß ich ohne Panik-Attacke diesen krassen Einkaufs-Trip überstanden habe.
Das macht gute Laune.

Habe mir zum Wochenende ganz leckere Säfte gegönnt. Ananas-Kokos-Saft und Traubensaft. Und den Traubensaft werde ich mal ganz stilvoll aus einem langstiligen Rotweinglas trinken.
(Bevor jemand anfängt zu meckern, daß ich damit alte Verhaltensmuster aktivieren könnte -
ich bin zur Zeit sehr weit vom Saufdruck entfernt. Ich möchte einfach nur mal wieder aus einem schönen Glas trinken. Ich brauch mal Pause von meiner Tee-Tasse und den Ikea-Saft-Gläsern.)


Susanne, das mit den Händezittern gibt sich auch wieder, denke ich.
Meine Hände haben komischerweise immer nur nach einem Sauf-Exzess gezittert. Später nicht mehr.
Dafür hatte ich während der ersten trockenen Woche so ein inneres Beben in meinem ganzen Körper - als wenn meine Eingeweide zittern würden (graus).
Aber auch das ging vorbei.

Wahrscheinlich wirst Du noch das eine oder andere merkwürdige Zipperlein merken - Dein Körper spielt im Moment einfach noch verrückt, da hat man schonmal die unmöglichsten Erscheinungen.
Das mit dem "sich unwirklich fühlen" - so, als sei man eine ganz andere Person - das Gefühl hatte ich auch.
Die echte Susanne ist gerade dabei, aufzuwachen.
Es ist, als ob man aus einem bösen, dunklen Schlaf erwacht (so wie bei Indianer Jones und der Tempel des Todes). So ging es mir jedenfalls.

Schau jetzt nur nach vorn und übernimm Dich nicht.
Tu was, wenn Dir danach ist und ruh Dich aus, wenn Dir danach ist. Und tu nur die Dinge, von denen Du glaubst, daß Du sie bewältigen kannst.
Du mußt im Moment niemanden etwas beweisen.
Du mußt erstmal gesund werden.

Liebe Grüße


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen