Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Blueliony ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2003 00:38
RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hallo zusammen,

eigentlch wollte ich mich nur mal wieder durch ein bißchen surfen im www. von der realen Mist Situation ablenken und bin dabei auf diese site gekommen.

Ich bin das Kind eines Alkoholikers, meine Mom war das Kind eines Alkoholkranken und wie es anscheinend so sein soll habe ich mich vor etwas mehr als vier Jahren in einen Alkoholkranken Mann verliebt. Wir haben so ziemlich alles durch was Ihr auch kennt, inkl. der Entwöhnung ( wo ihm keiner geglaubt hat da seine Leberwerte so gut sind) und der kurzzeit Therapie. Aber ich bin noch immer "ned gscheiter" ( wie man in Bayern sagt)-ich weiß nicht, ob was an ihm krank ist und wo er wirklich einen miesen charakter hat. Er ist fremdgegangen ( einmal hat er zugegeben-ich vermute öfter) und ich trage seit über einem halben Jahr alle kosten des tägl. lebens. Er betäuert immer wieder , das er mich liebt, aber kann ich ihm das glauben? Ich weiß ehrlich nicht mehr weiter. Wir haben jetzt zum 01.08 die gemeinsame Wohnung gekündigt und ich habe auch schon was neues-aber ehrlich gesagt will ich doch gar nicht ohne ihn...
Hat jemandd von euch ähnliches durchgemacht? Vielleicht kann mir auch ein betroffener sagen, was in einem nassen kopf vorgeht?
Bitte helft mir, ich kann nicht mehr.
Vielen lieben Dank
Miky


ameise Offline




Beiträge: 1.110

22.06.2003 07:14
#2 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hallo Miky,

Zitat
Er ist fremdgegangen ( einmal hat er zugegeben-ich vermute öfter) und ich trage seit über einem halben Jahr alle kosten des tägl. lebens. Er betäuert immer wieder , das er mich liebt, aber kann ich ihm das glauben?



Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur raten: Nimm Dir eine eigene Wohnung und trage nur Deine eigenen Kosten. Und dann stell Dir folgende Fragen:

Fühlst Du Dich denn geliebt und geachtet?
Geborgen, sicher und trotzdem frei?
Unterstützt und mit einem guten Gefühl in Dir?
Bleibt genug Raum, damit Du selbst wachsen kannst?

Oder drehen sich Deine Gedanken nur um ihn, um seine Sucht, um Deine Kosten? Fühlst Du Dich unsicher? Weißt Du nicht mehr, was Du glauben sollst?

"Nachtrag:
Vielleicht solltest Du Dich auch fragen, ob Du überhaupt in einer intakten Beziehung glücklich sein willst.
Oder ob Du einen problembeladenen Partner brauchst, um Dich selbst spüren zu können."

Dann könnten Dir Selbsthilfegruppen oder Therapie helfen, herauszufinden, was Du wirklich möchtest und was Du in falschen Verhaltensmustern über Jahre in Deinem vorbelasteten Elternhaus gelernt hast.

Wenn Du Dir diese Fragen ehrlich beantwortest, dann weißt Du, was Du zu tun hast.

Kein Satz wird so sehr mißbraucht wie dieser: ICH LIEBE DICH.
In vielen Fällen bedeutet er nur: Ich brauche Dich
und das gewohnte Umfeld - alles andere macht mir Angst und allein sein macht mir Angst.

Wenn Du um Deiner selbst willen geliebt werden möchtest, dann sei ganz Du selbst - mit allen Konsequenzen.
Dann wirst Du Deine Antworten bekommen.

Kopf hoch und gerade gehen!
[f1][ Editiert am: 22-06-2003 7:37 ][/f]


CatAttack Offline



Beiträge: 68

22.06.2003 10:52
#3 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Schon komisch, dass es so viele Liebenswerte Männer da draussen gibt die ihre Frauen wie Göttinnen behandeln würden und sich manche immer die schlimmen raussuchen. umgekehrt natürlich auch.


Gitti Offline




Beiträge: 314

22.06.2003 11:16
#4 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hi Miky !

Willkommen hier auf dem Board.

Eigendlich hat Helena schon alles gesagt.

Wichtig ist das Du zu Deinem eigenen Leben zurückfindest,
er wird Dir zum gefallen nicht trocken, er muß es selber wollen. Will er?, oder beruhigt er Dich nur?
Versuche wieder Deine eigene Interessen wahrzunehmen.
In einem nassen Kopf geht es so zu, man verspricht viel , aber ob man es halten kann? hauptsache den Partner beruhigen, der wird schon wieder nach meiner Nase tanzen wenn ein bischen Zeit vergeht und man guten willen gezeigt hat.

LG


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

22.06.2003 12:41
#5 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hi Miky !

Mit einem nassen Kopf schämt man sich aber auch für das was man immer wieder tut und ist am Tag danach extra lieb und freundlich. Und sagt oft zu vielem ja obwohl man eigendlich nein meint. Ging mir jedenfalls so.
Auch verlor ich irgendwie den Bezug zur Realität, sah vieles sehr verworren und dachte jeder will mir etwas Böses und andere sind schuld das es mir soundso geht.
Was natürlich nicht stimmt, aber das sieht man leider erst nüchtern viel klarer.

Liebe Grüße
Bea


blueliony ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2003 12:59
#6 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hallo,

wow, ich hätte nie mit so schnellen Reaktionen gerechnet! Vielen Dank dafür, es tut gut zu spüren, das man ernst genommen wird.
Im Prinzip weiß ich ja alles was Ihr schreibt schon, aber ich scheine selber noch nicht genug gelitten zu haben um es wahrhaben zu wollen. Ich weiß ja auch das ich den Schritt mit der eingenen Wohnung gehen muß-aber etwas in mir weigert sich strikt dagegen dieses "vernünftige" auch als das wirklich gewollte anzunehmen. Ich bin mir sicher, das ein großer Teil der "SChuld" an dieser verworrenen Situation aus mir selber kommt.Ich weiß nicht einmal, ob das Gefühl das ich spüre liebe oder nur der Versuch den verlust meines Vaters zu kompensieren ist. Ich hab es auch schon mit Psychotherapie versucht-leider mit mäßigem Erfolg, da ich die Therapeutin bei der ich mich wohl fühlte nicht mehr bezahlen konnte und über die Kasse keinen adequaten Ersatz finden konnte. Auch bei Alanon fühle ich mich nicht wohl-da besteht irgendwie eine Sperre die ich nicht aufbrechen kann.
vielleicht finde ich hier auf dem Board die unterstützung ( bzw. den Tritt in den allerwertesten) um endlich den für mich richtigen weg zu finden.
Vielen Dank fürs zuhören
Miky


ameise Offline




Beiträge: 1.110

22.06.2003 16:28
#7 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hi Catattack,

wo sind denn die liebenswerten Männer da draußen?
Kennst Du welche persönlich? Adressen? Telefonnummern?





(ein nicht ganz ernstzunehmender Beitrag)

Grüße

PS: Ist mein Avatar eigentlich für Euch sichtbar? Bei mir sieht man nur das obere Viertel -der Rest ist Grau!?
Das nur mal so! Vielleicht ist mein Rechner etwas träge heute![f1][ Editiert am: 22-06-2003 16:31 ][/f]


tommie Offline




Beiträge: 10.571

22.06.2003 16:38
#8 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hallo ameise ,

Avatar ist ok, , alles zu sehen.

Und sonst ? Frühlingsgefühle so kurz nach Sommeranfang ?

tommie


ameise Offline




Beiträge: 1.110

22.06.2003 18:04
#9 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten



...kann man so sagen!

..ist nur keiner in Sicht!


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

22.06.2003 19:57
#10 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Helena

Zitat
Ist mein Avatar eigentlich für Euch sichtbar?



……hm ich sehe da rießige Flügel!!!...meinst Du das?....grins..

Naja vielleicht sehe ich auch noch nicht richtig, bin arg gestresst, denn ich komme gerade vom Wandern…schnauf…keuch..


Auf dieser Burgruine waren wir!


Aja, Adresse und Telenummer bekommst Du per NMail…lach..

Schönen Abend wünscht Dir Reiner


ameise Offline




Beiträge: 1.110

22.06.2003 21:42
#11 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Hallo Reiner,

es ist mir eine ganz besondere Freude, daß die Flügel für dich sichtbar sind - smile!
Auch wenn ich sie immer noch nicht sehen kann .

Ich konnte noch keine Tele-Nummern in meinem Postfach finden - wie finde ich denn das ?

Nein - mal Spaß bei Seite - so nötig habe ich es natürlich nicht.
Obwohl ich schon Lust hätte, mich mal wieder so richtig zu verlieben.
Aber wenn, dann auch so richtig - große Liebe und so - und möglichst für immer.

Naja - das schreit ja förmlich nach einer sakinischen Antwort -, - so nach dem Motto, "da könnte ich ja lange warten". Hi hi hi.

Ich will Euch nicht länger mit meinem nicht vorhandenen Liebesleben langweilen und wünsche Euch allen - vor allem dem müden Wandersmann - einen erholsamen Abend.


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2003 01:11
#12 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Zitat
Naja - das schreit ja förmlich nach einer sakinischen Antwort -, - so nach dem Motto, "da könnte ich ja lange warten". Hi hi hi.



Ameise, so sehr böse ich gar nicht, ich kann auch recht lieb sein.

In der letzten Nacht telefonierte ich 4 Stunden nach Berlin, ein langes Gespräch zwischen zwei Menschen, die Frau wollte meine Stimme hören, daraus wurde ein interessanter Dialog.

sakini

P.S. Ameise, ich wünsche dir erwachendes Vertrauen, vielleicht bisserl Zweisamkeit, ohne "Mensch" ists nicht gut.


ameise Offline




Beiträge: 1.110

23.06.2003 06:27
#13 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Danke Sakini!


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2003 07:23
#14 RE: Wie soll das weitergehn?! antworten

Gerne doch, bist ja doch wirklich einige Worte und Gedanken wert, bist zwar ne ziemlich schräge Zippe, aber irgendwie doch liebenswert, total engagiert, stehst aufm Schlauch und drehst der Feuerwehr und den Kunden das Bier ab.

Ich wünsche dir Glück, Nähe und Zufriedenheit.

sakini


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen